Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
USA/Kanada www.american-tours.com
Lateinamerika www.lateinamerika.de
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Kanada

Polarlichter

Aurora Borealis

4 Tage/3 Nächte ab/bis Whitehorse

Nordlichter; Credit to Ruby Range
Nordlichter; Credit to Ruby Range

Reisebaustein: ab 455 EUR

Für die 4-tägige Tour zur Beobachtung der Nordlichter fliegen Sie nach Whitehorse, in die traumhafte Hauptstadt des Yukons, umgeben von weiß gezuckerten Bergen. An drei aufeinanderfolgenden Abenden fahren Sie zu einem idyllischen Ort, der perfekt für die Beobachtung der Nordlichter ist, in Stadtnähe gelegen, aber weit genug entfernt, um den störenden Lichtern der Stadt zu entkommen. Während Sie an den Abenden in einer entspannten Atmosphäre die Nordlichter beobachten, stehen Ihnen die Tage zur freien Verfügung, und Sie können an optionalen Ausflügen, wie z. B. einer Schneemobiltour, Hundeschlitten-Tour und Touren durch die Stadt teilnehmen.

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Whitehorse
Transfer zu Ihrem Hotel, welches sich im Herzen von Whitehorse, gleich in der Nähe des Yukon Rivers befindet. Whitehorse ist eine kleine Stadt und deshalb einfach zu Fuß oder mit dem Auto zu erkunden. Am Abend fahren Sie hinaus zum Aurora Centre, wo Sie das Schauspiel der Nordlichter am Himmel bewundern können. Übernachtung in Whitehorse.

2. Tag: Beobachtung der Nordlichter
Während einer Stadtrundfahrt besuchen Sie die SS Klondike National Historic Site; einer der letzten großen Schaufelraddampfer, der auf dem Yukon River bis zum Jahre 1950 regelmäßig verkehrte, die alte Holzkirche, Whitehorse ältestes Gebäude und das einzigartige Holz-Hochhaus im „Hüttenstil“, ein dreistöckiges Gebäude, das nur mit Holz gebaut wurde. Und nach all diesen interessanten Sehenswürdigkeiten bleibt noch Zeit für einen (Einkaufs-)Bummel auf der Main Street mit ihren hübschen Geschäften, Galerien und Cafés. Alternativ können Sie auch eisfischen gehen oder einen Schneemobil-Tour bzw. eine Schneeschuh-Wanderung unternehmen. Nach einem ausgiebigen Abendessen in Whitehorse sind Sie wieder unterwegs, um die wunderschönen Nordlichter zu sehen. Entspannen Sie sich in unserem komfortablen Yurt oder an einem warmen Feuer unter sternklarem Himmel auf einem unserer speziell eingerichteten Nordlichter-Aussichtsorte. Übernachtung in Whitehorse.

Hundeschlitten; Credit to Ruby Range
Hundeschlitten; Credit to Ruby Range

3. Tag: Nordlichter und Hundeschlitten-Vergnügen
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung für Erkundigungen und Besichtigungen (optional). Versuchen Sie eine der vielen Winteraktivitäten, wie das Hundeschlitten-Fahren. Nach einer kurzen, ausführlichen Sicherheitseinweisung und dem Anschirren der Hunde geht es auch schon los entlang den Ufern eines gefrorenen Gebirgssees und umgeben von schneebedeckten Bergen. Sie werden sofort an Buck und White Fang (Jack London) erinnert, wenn Sie die Kraft und Ausdauer dieser liebenswerten alaskischen Huskies spüren, mit ihrem dampfenden Atem in der kalten Luft und das Zischen des Schlittens, wenn dieser über den Trail entlang gleitet. Es werden warme Erfrischungen am Wegesrand serviert, bevor Sie mit dem Erlebnis, eines der einzigartigsten Fortbewegungsmittel im Yukon ausprobiert zu haben, energiegeladen wieder nach Whitehorse zurückkehren. Spät am Abend fahren Sie noch einmal zum berühmten AuroraCentre, um Nordlichter zu beobachten. Übernachtung in Whitehorse.

4. Tag: Wildtier-Beobachtung, Heiße Quellen und ein Rundflug
Heute haben Sie die Gelegenheit, den Yukon von seiner entspannenden Seite kennenzulernen. Wenn Sie wollen, besuchen Sie das Yukon Wildlife Preserve und sehen Yukons Tierwelt in ihrer natürlichen Umgebung aus nächster Nähe, wie z. B. Hirsche, Elche, Maultierhirsche, Caribous, Dall-Schafe, Bergziegen, Bisons und sogar Moschusochsen aus der hohen Arktis. Nicht weit von hier sind die Takini Hotsprings, wo Sie sich in den natürlichen heißen Quellen, umgeben von einer traumhaften Winterkulisse, verwöhnen lassen können. Um Ihren erlebnisreichen Aufenthalt im Yukon zu krönen, können Sie noch einen 20-minütigen Rundflug buchen. Während Sie über eine traumhafte Winterlandschaft fliegen, denken Sie noch einmal zurück an einen unvergesslichen Aufenthalt in einer der schönsten Gebiete Kanadas. Transport zum Flughafen, einchecken für Ihren Flug in Richtung Süden.

Bemerkung: Kurzfristige Änderungen im Reiseverlauf sind möglich und liegen im Ermessen der Reiseleitung.

Reisetermine: vom 15. November 2017 bis 15. April 2018

Leistungen:

  • Flughafentransfers in Whitehorse (Hotel-Shuttle)
  • Stadtrundfahrt
  • 3 mal Nordlichtertour
  • Aurora Foto-Souvenir (gerahmt)
  • 3 Übernachtungen im Mittelklassehotel in Whitehorse
  • Koordination/Organisation
  • Steuern

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht
  • Winterkleidung (Ausleihen möglich)
  • Fakultative Ausflüge
  • Mahlzeiten
  • Persönliche Extras und Trinkgelder
Polarlichter – Aurora Borealis Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
4 Tage/3 Nächte
Von/Bis
Whitehorse
Ab
2 Personen
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Reisebaustein15.11.1715.04.18 -589 455 421
 

Drei-/Vierbettzimmer = Übernachtung in einem Doppelzimmer mit zwei Queen-/King-Size-Betten.

Änderungen vorbehalten!

Stornogebühren:
60 – 45 Tage vor Reisebeginn30 % des Reisepreises
44 – 30 Tage vor Reisebeginn60 % des Reisepreises
Ab 29 Tage vor Reisebeginn100 % des Reisepreises

Abweichend von unseren AGB gelten ab 60 Tage vor Reisebeginn die oben genannten Stornogebühren. Bis 60 Tage vor Reisebeginn gelten die Stornobedingungen unserer AGB.

Zurück zu Kanada Winter & Skireisen



© 1997 – 2018 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@american-tours.com