Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
USA/Kanada www.american-tours.com
Lateinamerika www.lateinamerika.de
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Die USA

It's all Colorado

Skierlebnisreise in Colorado

10 Tage/9 Nächte

Aspen
Aspen

Höhepunkte und Charakter der Reise: Aspen – Beaver Creek

Skigebiete: Aspen Mountain – Aspen Highlands – Buttermilk Mountain – Snowmass – Vail – Breckenridge – Keystone

Entdecken Sie in Colorado, dem Mekka des Wintersports, während dieser 10-tägigen Skireise die bekanntesten Skigebiete der USA rund um Aspen und Beaver Creek. Neben besten Schneeverhältnissen finden Sie hier auch moderne Liftanlagen und zahllose Abfahrten, die allen Schwierigkeitsgraden der Skifahrer und Snowboarder gerecht werden. Ein traumhafter Skiurlaub in einem der schönsten Skigebiete der USA erwartet Sie!

Kurzreiseverlauf

1. Tag: Aspen

2. - 4. Tag: Skigebiete Aspen Mountain, Aspen Highlands, Buttermilk Mountain, Snowmass

5. Tag: Aspen - Beaver Creek

6. - 9. Tag: Skigebiete Beaver Creek - Vail - Breckenridge - Keystone

10. Tag: Beaver Creek - Aspen


Reiseverlauf

1. Tag: Aspen
Ankunft auf dem Flughafen in Aspen. Nach der Übernahme des Mietwagens Fahrt ins Hotel, der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
Übernachtung im Hotel bei Aspen. (-/-/-)

Aspen Mountain
Aspen Mountain

2. – 4. Tag: Skigebiete Aspen Mountain, Aspen Highlands, Buttermilk Mountain, Snowmass
Heute beginnt Ihr Skierlebnis in Colorado! Der Hausberg Aspen Mountain oder Ajax bietet spektakuläre Ausblicke auf die Stadt. Hier befinden sich eher steile Abfahrten und anspruchsvolle Buckelpisten.
Nur jeweils ca. 5 km von Aspen entfernt befinden sich drei weitere Skigebiete.
Bei den Einheimischen ist das Skigebiet Aspen Highlands sehr beliebt, das schwieriges Terrain und gut präparierte Pisten bietet.
Für Anfänger und Fortgeschrittene bietet sich das Skigebiet Buttermilk Mountain an. Snowboarder finden hier neben guten Pisten auch den „Crazy T'rain“ Park, den weltweit längsten „Terrain-Park“, in dem die „ESPN-Winter-X-Games“ ausgetragen werden.
Das größte der vier Skigebiete ist Snowmass, das sehr abwechslungsreich ist und mit über 240 Pistenkilometern alle Schwierigkeitsstufen anbietet.
Übernachtung im Hotel bei Aspen. (-/-/-)

5. Tag: Aspen – Beaver Creek
Gönnen Sie sich einen Tag Pause und tanken Sie neue Kraft! Nach dem Check-Out in Ihrem Hotel fahren Sie nach Beaver Creek und haben dort nach Ihrer Ankunft noch etwas Zeit, um den Ort zu erkunden. Im mondänen Ortszentrum erwarten Sie ein Eislaufplatz, Shoppingmöglichkeiten, exzellente Restaurants und Bars mit Life-Musik.
Übernachtung im Hotel bei Beaver Creek. (-/-/-)

Breckenridge
Breckenridge

6. – 9. Tag: Skigebiete Beaver Creek – Vail – Breckenridge – Keystone
Heute geht es weiter mit Ihrem Pistenspaß. Erleben Sie die vier Skigebiete Beaver Creek, Vail, Breckenridge und Keystone die untereinander innerhalb von ca. 45 Fahrminuten zu erreichen sind.
In Beaver Creek finden Sie perfekt präparierte Pisten, einzigartige Tiefschnee- und Waldabfahrten, das beeindruckende Panorama der Rockies und Terrain-Parks.
Vail ist das größte Skigebiet der USA und bietet hervorragende Tiefschnee-, Cruising- und Buckelhänge. Die Back Bowls auf der Rückseite des Vail Mountain sind Pulverschneereviere mit baum- und felsfreiem Gelände. Außerdem gibt es hier vier Terrainparks.
Breckenridge ist eines der weltweit höchstgelegenen Skigebiete. Die vier Skiberge sind untereinander mit Hochgeschwindigkeits-Liften verbunden und bieten sowohl anspruchsvolle Abfahrten als auch Pisten für Anfänger. Snowboarder finden hier fünf Terrain Parks und vier Halfpipes.
Das Skigebiet Keystone besteht aus drei Hausbergen und befindet sich in einem ruhigen Seitental. Mit 121 Pisten lässt sich das Richtige für Anfänger, Fortgeschrittene, Experten und Snowboarder finden. Mit Nachtskifahren wird zudem ein Erlebnis der besonderen Art angeboten.
Übernachtung im Hotel bei Beaver Creek. (-/-/-)

10. Tag: Beaver Creek – Aspen
Nach Check-Out in Ihrem Hotel brechen Sie auf zum Flughafen in Aspen, wo Sie Ihren Mietwagen wieder abgeben. Rückflug nach Deutschland oder Start des Anschlussprogramms. (-/-/-)

Leistungen:

  • 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels, Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Mietwagen der Kategorie LW (z. B. Grand Cherokee, 4 Türen) mit unbegrenzten Freikilometern, Vollkaskoversicherung (CDW) ohne Selbstbeteiligung
  • lokale Steuern

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht
  • Flughafengebühren
  • Skiverleih, Skikurse, Lifttickets (können auf Wunsch gerne hinzugebucht werden)
  • Skiträger: erhältlich zu einem Preis von ca. 7,50 USD pro Tag zzgl. lokaler Steuer, muss bei Buchung angefragt werden
  • Getränke und Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Kraftstoff für das Fahrzeug
  • Straßengebühren
  • Eintrittsgelder
  • Strafzettel

Wichtige Hinweise:
Mindestalter für die Anmietung des Mietwagens ist 21 Jahre. Fahrer zwischen 21 bis einschließlich 24 Jahren zahlen zusätzlich 25 USD pro Tag. Der Führerschein muss mindestens seit einem Jahr gültig sein. Bei der Übernahme des Fahrzeuges erhebt die Mietwagenstation eine Kaution als Sicherheit (Kreditkarte unbedingt notwendig).
Die Rückgabe des Mietwagens muss an der Übernahmestation erfolgen.

Preise

Die Hotelpreise in den USA ändern sich während der Saison sehr häufig. Um Ihnen den günstigsten Preis für die Rundreise anbieten zu können, gelten tagesaktuelle Preise, die Sie gerne bei uns erfragen können.

Änderungen vorbehalten!

Preise und Informationen zu Skiverleih, Skikursen, Skipässen, Lifttickets etc. erhalten Sie gern bei uns auf Anfrage!

Zurück zu: Skifahren in den USA



© 1997 – 2018 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@american-tours.com