Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
USA/Kanada www.american-tours.com
Lateinamerika www.lateinamerika.de
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Wir bieten an, Nordamerika „individuell zu bereisen“, z. B.

Inhalt USA
- Reiseplanung: Wir maßschneidern Ihre Reisen
- Landeskunde
- Allgemeine Reiseinformationen
- Einreise
- Reisezeit und Klima
- Gesundheit und Impfschutz
- Flüge
- Mietwagen, Wohnmobile, Motorräder und Hotels
Die USA im Überblick
Die Metropolen der USA
Die Nationalparks
Die schönsten Panoramastraßen
Busreisen
- Vom Atlantik zum Pazifik
- Osten und Westen entdecken
- Von New York nach Hollywood
- Kanada und der große Osten
- Von Chicago zur Golden Gate Bridge
Mietwagenreisen
- Abenteuer von Ost- bis Westküste
- Route 66 – von Chicago nach L. A.
- Das Erbe Amerikas
- Auf den Spuren Amerikanischer Film- und Musikgrößen
- Blue Ridge Parkway – durch vier Bundesstaaten der USA
- Great River Road – Entlang des Mississippi
Campingreisen/Wohnmobilreisen
Motorradreisen
Zugreisen
Der Osten – The East – Neuengland, New York, Washington
Busreisen
- Metropolen im Osten der USA
- Wunderbares Neuengland
- Traumhaftes USA und Kanada
Mietwagenreisen
- Schätze der Ostküste
- Höhepunkte Neuenglands
Nationalparks im Osten
- Acadia-Nationalpark
Die nördliche und mittlere Atlantikküste
- Boston – Geschichte, Kultur und Bildung
- Cape Cod – Urlaubsdomizil am Atlantik
- New York City – Die Stadt, die niemals schläft
- Washington D. C. – Hauptstadt einer Weltmacht
- Philadelphia – Die Wiege der Nation
Die Appalachen-Region
- Gettysburg – Wendepunkt der Geschichte
Der Süden – The South
Busreisen
- Wunderbares Florida
- Den Süden entdecken
- Südstaaten – Vom Winde verweht
Mietwagenreisen
- Erbe des Südens
- Sonnenstaat Florida
Florida
- Miami – Sonne, Strand und mehr
- The Keys – Floridas Südspitze
- Orlando – Mickey Mouse und Co.
Entlang des Mississippi
- New Orleans – Jazzmetropole in Deep South
- Memphis – Geburtsort des Rock 'n' Roll
Übrige Südstaaten
- Atlanta – Hauptstadt des neuen Südens
- Nashville – Heimat der Country-Musik
Die Großen Seen – Great Lakes Country
Busreisen
- Lake-Michigan-Reise
- Die Großen Seen – Nordamerikas dritte Küste
Mietwagenreisen
- Die großen Seen
- Metropolen und Natur entlang der Great Lakes
Städte und Highlights entlang der großen Seen
- Chicago – Weltstadt am Lake Michigan
- Die Niagarafälle – Naturschauspiel an der Grenze zu Kanada
Kreuzfahrten auf den Großen Seen
- Kurzer Blick in die Geschichte der Großen Seen
- Die MS Grand Mariner
- Magischer Michigansee mit der MS Grand Mariner
- Eriekanal & Große Seen mit der MS Grand Mariner
Das zentrale Tiefland – The Great Plains
Mietwagenreisen
- Die unendlichen Weiten der Great Plains
Die Great Plains
- Houston – Eine texanische Erfolgsstory
- Dallas – Großstadt zwischen Baumwollplantagen und Prärien
Die Rocky Mountains – Mountain West
Busreisen
- Quer durch die Rocky Mountains
Mietwagenreisen
- Nationalparks im Herzen der Rocky Mountains
- Auf den Spuren von Indianern und Pionieren
Die Nationalparks in den Rocky Mountains
Reisebausteine
- Denver – Handelsstadt am Fuße der Rockies
Der Westen – The West
Busreisen (bis zu 40 Personen)
- Höhepunkte des Westens
- Den Westen entdecken
- Den Westen und Hawaii entdecken
- Kaliforniens Höhepunkte und Las Vegas
Kleingruppen-Reisen (bis zu 14 Personen)
- Die Nationalparks im Südwesten
- Durch die Nationalparks im Westen der USA
- Die Wunder der nördlichen Pazifikküste
- Mit der Familie die USA entdecken
- Yellowstone, Grand Canyon und den Südwesten erleben
Wanderreisen
- Wandertour am Grand Canyon und den Nationalparks
  im Südwesten der USA
- Vom Yellowstone zum Grand Canyon
- Nationalparks US West
Mietwagenreisen
- Atemberaubender Westen
- Metropolen und Canyons in Far West
- Der Große Westen
Flugreisen
- Wings above America's National Parks
Die Nationalparks im Westen
Entlang der Pazifikküste
- Seattle – Weltstadt am Puget Sound
- San Francisco – Metropole am Pazifik
- Los Angeles – Die Bühne der Welt
Zwischen Sierra Nevada und Rocky Mountains
- Phoenix – Wirtschaftszentrum im Wilden Westen
- Las Vegas – Unterhaltungsmekka in der Wüste
Die Pazifikinseln – Hawaii
Busreisen (bis zu 40 Personen)
- Hawaii entdecken
Kleingruppen-Reisen
- Familienreise – Tropisches Vulkan-Abenteuer
Wanderreisen
- Wanderreise im Südpazifik
Mietwagenreisen
- Inselhüpfen Hawaii: O'ahu – Big Island – Maui
Die Hawaiianischen Inseln
Alaska – Far North
Busreisen
- Geheimnisvolles Nordland
- Alaska und der rauhe Yukon
- Ultimatives Winter-Wunderland
Mietwagenreisen
- Alaska und Yukon entdecken
- Höhepunkte Alaskas
- Alaskas wunderbare Schätze
- Westkandas und Alaskas Nationalparks
- Abenteuer und Natur in Far North
- Traumstraßen in Alaska und Yukon
- Naturschönheiten im Hohen Norden
Zugreisen
- Mit dem Zug durch Alaskas Wildnis
Alaska Marine Highway – Fähren
Basisbausteine
- Bärenbeobachtung in Brooks Falls/Katmai-Nationalpark
- Die Bären von Kodiak
- Bärenbeobachtung im Katmai-Nationalpark
- Kajakabenteuer im Kenai-Fjords-Nationalpark
- Eisbären-Expedition in Kaktovik
- Arktis-Abenteuer
- Seward mit dem Zug entdecken
Nationalparks in Alaska
Städte in Alaska
- Anchorage – Wirtschaftsmacht im hohen Norden
- Fairbanks – Die Goldgräber-Stadt
Special Interest
Indian Summer
Ranches
- Arizona
- Colorado
- Wyoming
- Montana
Winter & Skifahren in den USA
- It's all Colorado – Skierlebnisreise in Colorado
- Der beste Pulverschnee der Welt – Skierlebnisreise in Utah
- Wüstensand und Pulverschnee – Von Las Vegas nach
  San Francisco
- Winter in Alaska
- Aspen – Das amerikanische St. Moritz
- Vail & Beaver Creek – Luxusresorts in Colorado
- Park City – „Greatest Snow on Earth“
- Jackson Hole – Wintersport und Abenteuerlust
   
 

Die USA

Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Reisen Sie in das Land, welches 1492 von Christopher Kolumbus entdeckt und nach Amerigo Vespucci benannt wurde. Lassen Sie sich während einer traumhaften Reise von der Vielseitigkeit der „Neuen Welt“ begeistern und genießen Sie den American Way of Life.

Die Vereinigten Staaten von Amerika bieten Ihnen alles, was Sie von einem Ferienziel erwarten können – die Gegensätze sind atemberaubend. Die Naturschönheiten reichen von tropischen Sümpfen in Florida bis zu den Wüsten im Südwesten, von den Bergen der Rocky Mountains bis zur Schlucht des Grand Canyon, von den Gletschern Alaskas bis zu den Sandstränden von Hawaii. Es gibt quirlige Großstädte mit Kunst, Kultur, Architektur und Geschichte wie Chicago, New York City, San Francisco oder New Orleans. Sie finden Vergnügen und Illusion in Hollywood und Disney World oder das Risiko des Glücksspiels in Las Vegas. Tauchen Sie ein in die Welt der Indianer oder lernen Sie das Leben der Cowboys kennen. Erleben Sie Natur pur in einem der vielen Nationalparks. Aber auch in sportlicher Hinsicht ist viel geboten – Baden, Schwimmen, Tauchen, Surfen, Klettern, Ski fahren und vieles mehr.

Skyline Manhattan
Miami Beach
Grand Canyon


Skifahren


Snowboardfahrer

Trockener Pulverschnee, abwechslungsreiche Pisten und jede Menge Spaß erwarten Sie bei einem Skiurlaub in den sagenhaften Skigebieten der USA. Lassen Sie sich den Wind um die Nase wehen und genießen Sie die einzigartigen Schneebedingungen bei einem Skiurlaub in den Skigebieten Nordamerikas. Eine Skireise in die USA bietet Ihnen exzellente Ski-, Snowboard- und Langlaufmöglichkeiten. Daneben können Sie in den USA aber auch mit dem Schneemobil durch die einsame Wildnis des Yellowstone-Nationalparks fahren und dabei eine wunderbare Natur abseits der Skipisten entdecken (auf Anfrage). Oder Sie lassen sich mit dem Helikopter auf die unberührten Gipfel um Jackson Hole bringen und genießen eine traumhafte Abfahrt durch den federleichten Pulverschnee. Nirgendwo auf der Welt gibt es für Heliskiing bessere Bedingungen als in Nordamerika!

Weltberühmt unter den Wintersportorten in den USA ist natürlich die Region um die Rocky Mountains. Besonders in Colorado haben sich über die Jahre zahlreiche Resort-Städte mit hervorragenden Skigebieten hervorgetan. Es gibt wohl kaum einen begeisterten Wintersportler, der noch nicht von Aspen, Vail oder Winter Park gehört hat. Insgesamt gibt es in Colorado heute über 24 Skigebiete, viele davon waren früher einfache Bergbaustädte. Damit zählt die Region zweifelsfrei zum bedeutendsten Wintersportzentrum Amerikas und steht bei Skireisen in die USA an vorderster Stelle. Keineswegs verstecken braucht sich außerdem Utah, jener Staat, der seit Jahren mit dem besten Pulverschnee der Welt wirbt. Am wohl bekanntesten sind seit den olympischen Winterspielen 2002 in Salt Lake City die Skigebiete um Park City, wie Deer Valley, The Canyons und das Park City Mountain Resort. Doch egal für welche Region in den Rocky Mountains Sie sich entscheiden, ein unvergesslicher Skiurlaub in den USA mit exzellenten Ski- und Snowboard-Gebieten erwartet Sie!

Hotels und Unterkünfte auf Anfrage.

Inhaltsverzeichnis USA


It's all Colorado

Skierlebnisreise in Colorado

10 Tage/9 Nächte

Aspen
Aspen

Höhepunkte und Charakter der Reise: Aspen – Beaver Creek

Skigebiete: Aspen Mountain – Aspen Highlands – Buttermilk Mountain – Snowmass – Vail – Breckenridge – Keystone

Entdecken Sie in Colorado, dem Mekka des Wintersports, während dieser 10-tägigen Skireise die bekanntesten Skigebiete der USA rund um Aspen und Beaver Creek. Neben besten Schneeverhältnissen finden Sie hier auch moderne Liftanlagen und zahllose Abfahrten, die allen Schwierigkeitsgraden der Skifahrer und Snowboarder gerecht werden. Ein traumhafter Skiurlaub in einem der schönsten Skigebiete der USA erwartet Sie!

Details – It's all Colorado

Inhaltsverzeichnis USA


Der beste Pulverschnee der Welt

Skierlebnisreise in Utah

8 Tage/7 Nächte

Salt Lake City bei Nacht
Salt Lake City bei Nacht

Höhepunkte und Charakter der Reise: Salt Lake City – Park City

Skigebiete: Alta – Brighton – Snowbird – Solitude – Park City Mountain Resort – Deer Valley – The Canyons

Erleben Sie in den nächsten acht Tagen einen traumhaften Skiurlaub in den USA, denn der Pulverschnee Utahs macht seinem Werbeslogan „The best Powder on Earth“ wirklich alle Ehre! Eine sehr niedrige Luftfeuchtigkeit beschert den Skigebieten um Park City und Salt Lake City Jahr für Jahr beste Schnee-Bedingungen. Außerdem haben die Städte auch kulturell einiges zu bieten. So können Sie in Salt Lake City den berühmten Temple Square sowie einige Stätten der olympischen Winterspiele 2002 besuchen. In Park City begegnen Sie im Januar mit etwas Glück der einen oder anderen Berühmtheit aus dem Show-Business, die sich während des jährlich stattfindenden Sundance-Filmfestivals meist selbst auf die Piste wagen und ihren Skiurlaub in Colorado verbringen.

Details – Der beste Pulverschnee der Welt

Inhaltsverzeichnis USA


Wüstensand und Pulverschnee

Von Las Vegas nach San Francisco

13 Tage/12 Nächte

Death Valley

Höhepunkte und Charakter der Reise: Las Vegas – Death Valley – Bishop – South Lake Tahoe – San Francisco

Skigebiete: Heavenly Lake Tahoe und Northstar-at-Tahoe Resort

Viva Las Vegas, Pistengaudi am Lake Tahoe und City Life in San Francisco! Die 13-tägige Reise führt Sie vom Wüstenstaat Nevada aus zu den großartigen Skigebieten am Lake Tahoe und abschließend in die Metropole San Francisco. Tauchen Sie ein in die Glitzerwelt von Las Vegas, genießen Sie einen wunderbaren Skiurlaub beim Skifahren in Kalifornien und krönen Sie die beeindruckende Reise mit einem Aufenthalt in einer der schönsten Städte der USA, San Francisco.

Details – Wüstensand und Pulverschnee

Inhaltsverzeichnis USA


Winter in Alaska

Nordlichter und das Iditarod-Hundeschlittenrennen

11Tage/10 Nächte ab Fairbanks bis Anchorage vom 24.02. bis 06.03.2017

Das Iditarod-Hundeschlittenrennen

Höhepunkte und Charakter der Reise: Fairbanks – Polarlichterbeobachtung – Anchorage – Girdwood – Iditarod-Hundeschlittenrennen

Rundreise: ab 2851 EUR

Erleben Sie ein großartiges Abenteuer und besuchen Sie Alaska im Winter! Während dieser einzigartigen Reise sehen Sie die Polarlichter, fahren mit dem Aurora-Zug nach Talkeetna und machen Bekanntschaft mit der einzigartigen Tierwelt Alaskas, wobei Sie Papageientaucher, Elche, Bisons und viele andere Tiere sehen werden. Ein ehemaliger Teilnehmer des Iditarod-Hundeschlittenrennens erzählt Ihnen von seinen persönlichen Erfahrungen, während Sie seine Hundefarm besichtigen, und nicht zuletzt sind Sie selbst hautnah dabei, wenn die phantastischen Vierbeiner sich auf den langen Weg nach Nome machen.

Details – Winter in Alaska

Inhaltsverzeichnis USA


Aspen

Das amerikanische St. Moritz

Die einstige Silberminenstadt Aspen ist heute der bekannteste Skiort der USA und steht für Glamour, Prominenz und Exklusivität. In den vier angebundenen Skigebieten Aspen Mountain, Aspen Highlands, Buttermilk Mountain und Snowmass werden mehr als 280 Pistenkilometer angeboten. Sie sind sehr gut mit den Shuttlebussen zu erreichen und lassen jede Skireise in die USA zu einem traumhaften Erlebnis werden. Abseits der Pisten locken die Urlauber viele Einkaufs-, Kultur- und Après-Ski-Möglichkeiten.

Die Skisaison in Aspen beginnt voraussichtlich Ende November und endet je nach Schneelage Anfang/Mitte April.

Im Folgenden stellen wir Ihnen die vier Skigebiete rund um Aspen vor

Aspen Mountain

Der „Hausberg“, der von den Einheimischen auch „Ajax Mountain“ genannt wird, befindet sich im Herzen von Aspen, nur wenige Minuten von den Hotels entfernt. Mit der Silver Queen Gondel gelangen Sie in 18 Minuten vom Tal auf den Gipfel, wo Sie eine grandiose Aussicht auf die umliegenden Gipfel erwartet. Das Skigebiet am Aspen Mountain eignet sich vor allem für Fortgeschrittene und Könner.

Aspen Highlands

Das Skigebiet der Aspen Highlands ist vor allem bei den Einheimischen sehr beliebt. Feinster Pulverschnee und teilweise extrem steile Pisten begeistern jeden Ski-Profi und Tiefschneefan. Besonders hervorzuheben ist der Highland Bowl mit Neigungswinkeln bis zu 45°. Aber auch weniger erfahrene Skifahrer finden in den Aspen Highlands geeignete Abfahrten.

Buttermilk

Das Skigebiet, welches nur 10 Minuten von Aspen entfernt liegt, ist vor allem für Familien und Anfänger sehr gut geeignet und ist der ideale Ort, um Skifahren oder Snowboarden zu lernen. Bekannt wurde Buttermilk als Austragungsort der X-Games am letzten Januarwochenende.

Snowmass

Rund 25 Minuten von Aspen entfernt liegt das größte Skigebiet der Region, Snowmass. Hier muss niemand an einem Tag die gleiche Piste zweimal fahren, und wenn Sie vom Powderhorn bis zum Long Shot unterwegs sind, erwarten Sie fünf Meilen Skispaß pur. Das Skigebiet mit 91 Abfahrten und einer Liftkapazität von ca. 35.000 Personen/Stunde ist für Ski- und Snowboardfahrer jeden Levels geeignet und verfügt über exzellente Ski- und Snowboardschulen für Kinder und Erwachsene.

Preise und Informationen zu Skiverleih, Skikursen, Skipässen, Lifttickets etc. erhalten Sie gern bei uns auf Anfrage!

Hotels in Aspen

Inhaltsverzeichnis USA


Vail & Beaver Creek

Luxusresorts in Colorado

Skifahrer im Skiresort Beaver Creek
Skifahrer im Skiresort Beaver Creek

Vail ist das größte zusammenhängende Skigebiet der USA. Zunächst war Vail ein Zentrum der Ureinwohner, bevor in den 1870ern der Bergbau-Boom ausgebrochen ist. Erst mit der Freigabe des Vail Mountain als Skigebiet entwickelte sich ab 1962 ein Zentrum des Wintersports. Heute bietet Vail den Skiurlaubern ein riesiges Skiareal mit 15 Highspeed-Liftanlagen und unzähligen Abfahrten, die eine traumhafte Skireise in die USA versprechen.

Beaver Creek liegt 16 Kilometer westlich von Vail in einem abgeschiedenen Tal und setzt sich aus drei Ortsteilen zusammen. Überall zeigt dieses Skigebiet seine Exklusivität. Bereits 1989 und 1999 wurden in Beaver Creek die Ski-Weltmeisterschaften ausgetragen, und auch 2015 fand hier wieder die Alpine Skiweltmeisterschaft statt.
Hier finden Sie perfekt präparierte Pisten, einzigartige Tiefschnee- und Waldabfahrten, das beeindruckende Panorama der Rockies und ein niveauvolles Après-Ski-Vergnügen. Im Zentrum des Luxusresorts erwarten Sie ein Eislaufplatz, Shoppingmöglichkeiten, exzellente Restaurants und Bars mit Life-Musik.

Das Skigebiet Vail-Beaver Creek verfügt insgesamt über 193 Abfahrten (18 % für Anfänger, 29 % für Fortgeschrittene, 53 % für Profis), und pro Stunde werden mehr als 57.000 Personen befördert.

Preise und Informationen zu Skiverleih, Skikursen, Skipässen, Lifttickets etc. erhalten Sie gern bei uns auf Anfrage!

Hotels in Beaver Creek

Hotels in Vail

Inhaltsverzeichnis USA


Park City

„Greatest Snow on Earth“

Park City
Park City

Die einstige Silberminenstadt Park City in den Rocky Mountains ist umgeben von den drei erstklassigen Skigebieten Deer Valley, The Canyons und Park City Mountain. Die drei Skigebiete sind durch einen kostenlosen Shuttle Service miteinander verbunden und bieten den Wintersportlern damit eine ideale Möglichkeit, bei einem Skiurlaub alle Skigebiete zu verbinden. Rund 300 Pisten, über 50 Liftanlagen und perfekter Pulverschnee erwarten Sie.

Der historische Teil von Park City wurde vor einigen Jahren im Westernstil restauriert und bietet zahlreiche Geschäfte, Galerien, Restaurants und Bars in Wild-West-Atmosphäre.

Ein Höhepunkt der Wintermonate ist das jährliche Sundance Film Festival.

Preise und Informationen zu Skiverleih, Skikursen, Skipässen, Lifttickets etc. erhalten Sie gern bei uns auf Anfrage!

Hotels in Park City

Ausflüge in Park City

Inhaltsverzeichnis USA


Jackson Hole

Wintersport und Abenteuerlust

Jackson Hole
Jackson Hole

Jackson Hole liegt in der Gebirgskette der Grand Tetons. Das Skigebiet ist noch ein Geheimtip für Skireisen in die USA und gilt bei Experten und Skifans als „steep and deep“, steil und tief. Nichtsdestotrotz sind rund 50 % des Skigebiets für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet und daher auch eine optimales Skigebiet für Familien. Die legendären Abfahrten an den Tetons können Sie auch während eines mehrtägigen Campaufenthalts zusammen mit geschulten Lehrern entdecken. Ein weiteres Highlight, das Jackson Hole bietet, ist Heli-Skiing. Lassen Sie sich mit dem Helikopter zu den abgelegenen Hängen der Grand Tetons bringen und genießen Sie ein einzigartiges Pulverschneeerlebnis in den Skigebieten der USA.

Etwa 100 Kilometer entfernt befindet sich der im Winter völlig verlassene Yellowstone-Nationalpark, den Sie zum Beispiel mit dem Schneemobil gut erkunden können.

Hotels in Jackson Hole

Ausflüge in Jackson Hole

Inhaltsverzeichnis USA

Zurück Zurück zu: Ranches Zurück



© 1997 – 2017 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@american-tours.com