Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
USA/Kanada www.american-tours.com
Lateinamerika www.lateinamerika.de
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Die USA

Wunderbares Neuengland

Busreise ab/bis Boston

10 Tage/9 Nächte

Reiseroute
Reiseroute

Höhepunkte der Reise: Boston – Salem – Kennebunkport – Portland – Bar Harbor – White Mountains – Stowe – Green Mountains – Newport – Cape Cod – Marthas Vineyard – Plymoth – Boston

Rundreise: ab 1284 EUR

Die Reise führt Sie durch die wunderbare Region Neuenglands. Ausgangspunkt der Busreise ist Boston, anschließend geht es zunächst entlang der Atlantikküste in den Norden zum Acadia-Nationalpark. Danach durchqueren Sie die wunderschöne Landschaft der White und Green Mountains und erreichen schließlich Cape Cod. Lassen Sie sich verzaubern vom Farbenspiel während des Indian Summers und genießen Sie die angenehmen Temperaturen während der Sommermonate.

Ausführlicher Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Boston
Willkommen in der Wiege der amerikanischen Freiheit. Nach Ihrer Ankunft am Logan-International-Flughafen nehmen Sie sich ein Taxi und lassen sich ins Hotel bringen. Hier treffen Sie dann auch Ihre Reiseleitung. Übernachtung in Boston. (-/-/-)

2. Tag: Boston – Salem – Kennebunkport – Portland
Die Region nördlich von Boston ist reich an Geschichte, und hier befinden sich auch einige der schönsten Strände und Landschaften der Ostküste. Nachdem Sie Boston verlassen haben, führt Sie Ihr erster Halt nach Salem, wo im 17. Jahrhundert die berühmten Hexenprozesse stattfanden. Anschließend fahren Sie über Portsmouth nach Kennebunkport, der Heimatstadt des 41. Präsidenten der USA, George Herbert Walker Bush. Von hier aus führt Sie die Strecke nach Portland, der größten Stadt des Bundesstaates Maine und Heimat des ältesten Leuchtturms Amerikas. Übernachtung in Portland. (-/-/-)

3. Tag: Portland – Bar Harbor
Genießen Sie eine kurzweilige Fahrt auf der Route 1 in Richtung Nordosten nach Bar Harbor. Aus dem Fenster sehen Sie die zerklüftete Küste und felsige Strände, auf die die Wellen des Atlantiks treffen. Weiter geht es durch zahlreiche kleine Fischerdörfer, bevor Sie schließlich das kleine Städtchen Bar Harbor erreichen. Der Ort ist bekannt für seine wunderschöne Küste und seinen berühmten Lobster. Am Abend können Sie auf Wunsch an einem Lobster-Dinner teilnehmen (optional). Übernachtung in Bar Harbor. (-/-/-)

Blick vom Mount Washington, credit to: Martin Kempf
Blick vom Mount Washington, credit to: Martin Kempf

4. Tag: Bar Harbor – White Mountains
Heute fahren Sie ins Landesinnere in die Nähe der wunderschönen White Mountains, welche auch das Dach Neuenglands genannt werden. Die Landschaft ist berühmt für viele historische Sehenswürdigkeiten und niedliche kleine Örtchen. Der höchste Berg der Region ist der Mount Washington mit 1.917 Metern. Übernachtung in der Nähe der White Mountains. (-/-/-)

5. Tag: White Mountains – Stowe – Green Mountains
Die Reise führt Sie heute über die White Mountains nach Stowe, einem 200 Jahre alten Ort, welcher sich am Fuß von Vermonts höchstem Berg, dem Mt. Mansfield befindet. Anschließend durchqueren Sie Burlington, welches am Lake Champlain liegt und genießen auf Ihrem Weg zu den Green Mountains die wunderbare Aussicht auf die Umgebung. Mit ein bisschen Glück können Sie unterwegs Bären, Elche, wilde Truthähne und Hirsche sehen. (-/-/-)

6. Tag: Green Mountains – Newport
Heute verlassen Sie Vermont und kommen in den kleinsten Staat der USA, nach Rhode Island. Dank seiner spektakulären Küstenlandschaft und der beeindruckenden Architektur ist Newport für viele ein Juwel unter den Regionen Neuenglands, und im 19. Jahrhundert war Newport der Schauplatz der Schönen und Reichen. Um einen Einblick in die damalige Welt zu bekommen, besichtigen Sie eines der opulenten Häuschen (Eintritt inklusive). Übernachtung in Newport. (-/-/-)

Cape Cod/credit to Tim Grafft
Cape Cod/credit to Tim Grafft

7. Tag: Newport – Cape Cod
Von Newport fahren Sie heute in die unberührte Natur von Cape Cod. Hier können Sie die weißen Strände, das Meer und die Sonne genießen. Übernachtung in Cape Cod. (-/-/-)

8. Tag: Cape Cod – Marthas Vineyard – Cape Cod
Eine Fähre bringt Sie von Cape Cod nach Mathas Vineyard. Über die Region verteilt befinden sich sechs Orte, und jeder davon hat seine eigene Tradition und seinen eigenen Charakter. Während Sie durch Marthas Vineyard schlendern und die Schönheit vor Augen haben, werden Sie feststellen, dass Marthas Vineyard nicht nur Hummer und Krebse zu bieten hat. Übernachtung auf Cape Cod. (-/-/-)

9. Tag: Cape Cod – Plymouth – Boston
Der heutige Tag beginnt mit einem Besuch von Plymouth, dem Ort, an dem 1620 rund 102 Pilgerväter an Bord der Mayflower auf die neue Welt trafen und dort die erste europäische Siedlung gründeten (Eintritt für das Schiff nicht inklusive). Anschließend erreichen Sie mit Boston wieder den Ausgangspunkt Ihrer Reise. Unternehmen Sie einen Spaziergang entlang des Freedom Trails, einem von Amerikas bekanntesten Fußwegen. Das Mittagessen (nicht inklusive) genießen Sie in einem der zahlreichen Restaurants. Danach besichtigen Sie den ersten Marktplatz Bostons aus dem 18. Jahrhundert, den Quincy-Markt. Übernachtung in Boston. (-/-/-)

10. Tag: Boston – Abreise
Transfer zum Flughafen in eigener Regie. Hier endet Ihrer Busreise durch Neuengland und Sie treten Ihre Heim- bzw. Weiterreise an. (-/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Reisetermine
vonbis
07. September 201716. September 2017
14. September 201723. September 2017
21. September 201730. September 2017
28. September 201707. Oktober 2017
05. Oktober 201714. Oktober 2017
Reisetermine für 2018 auf Anfrage

Leistungen:

  • Fahrt im klimatisierten Reisebus während der gesamten Reise
  • Transfers, Ausflüge, usw. gemäß jeweiligem Reiseverlauf
  • 9 Übernachtungen im Zimmer mit Dusche oder Bad und WC in Mittelklassehotels
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Eintrittsgelder vor Ort
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
  • Informationsmaterial und Reiseführer

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Verpflegung
  • Optionale Ausflüge
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Wunderbares Neuengland Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
10 Tage/9 Nächte
Von/Bis
Boston
Ab
2 Personen
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Deutsch- bzw. mehrsprachige Reiseleitung 01.04.1706.10.17- 1911 1284 1117
Saisonzeiten und Preise für 2018 auf Anfrage  
 

Dreibettzimmer = Übernachtung in einem Doppelzimmer mit zwei Queen-Size-Betten.

Änderungen vorbehalten!

Zurück zu: Der Osten – The East



© 1997 – 2018 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@american-tours.com