Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
USA/Kanada www.american-tours.com
Lateinamerika www.lateinamerika.de
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Die USA

Atemberaubender Westen

Mietwagenreise ab/bis Los Angeles

14 Tage/13 Nächte

Reiseroute
Reiseroute

Höhepunkte der Reise: Los Angeles – Palm Springs – Phoenix/Scottsdale – Grand Canyon – Las Vegas – Death Valley – Yosemite-Nationalpark – San Francisco – Monterey/Carmel – Santa Barbara – Ventura Beach – Los Angeles

Rundreise: ab 725 EUR

Tauchen Sie ein in eine der schönsten Regionen der USA. Vom Pazifik aus führt Sie die Mietwagentour in die Wüstenregion Arizonas und weiter zur faszinierenden Landschaft des Grand Canyons. Über die Hauptstadt des Glücksspiels, Las Vegas, gelangen Sie zum Death Valley, dem tiefsten Punkt der westlichen Hemisphäre. Im Yosemite-Nationalpark werden Sie von wunderschönen Wasserfällen und den beeindruckenden Mammutbäumen erwartet, und dass San Francisco zu den schönsten Städten Amerikas zählt, können Sie bei Ihrer Reise selbst feststellen.

Ausführlicher Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Los Angeles
Willkommen in Los Angeles! Nach Ankunft Übernahme des Mietwagens und Fahrt zu Ihrem gebuchten Hotel. Übernachtung in Los Angeles.

2. Tag: Los Angeles – Palm Springs (ca. 237 km)
Beginnen Sie die Reise mit einem Besuch von Anaheim und Disney World. Anschließend fahren Sie über die felsigen San Jacinto Mountains weiter nach Palm Springs. Wie wäre es mit einem Abendessen in einem der zahlreichen, exzellenten Restaurants? Sie können aber auch der Hitze entfliehen und mit der Tram hoch über die Wüste fahren, von wo Sie einen wunderschönen Ausblick auf das Coachella Valley haben. Übernachtung in Palm Springs.

Phoenix Downtown
Phoenix Downtown

3. Tag: Palm Springs – Phoenix/Scottsdale (ca. 430 km)
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie eine Shoppingtour in den exklusiven Boutiquen und Läden von Palm Springs, bevor Sie Ihre Reise Richtung Phoenix fortsetzen. Phoenix ist eine der am schnellsten wachsenden Städte der Vereinigten Staaten, zum Teil wegen dem trockenen Klima, aber auch wegen der vielen Sonnentage im Jahr. Übernachtung in Phoenix oder Scottsdale.

4. Tag: Phoenix/Scottsdale – Grand-Canyon-Nationalpark (ca. 370 km)
Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie den Grand-Canyon-Nationalpark. Ein Besuch des atemberaubenden, unvergesslichen Canyons ist seine Zeit wert. Nicht ohne Grund gilt „das größte Loch der Welt“, der Grand Canyon, als die Nummer Eins unter den Nationalparks. Wer sich nicht nur mit dem Panoramablick zufrieden gibt, sondern sich auf die Beine macht, erlebt auch prompt seine natürlichen Wunder. Im dauernden Wechsel der Farben und Perspektiven erschließen sich dem Wanderer auf den diversen Pfaden (Kaibab, Bright Angel) die Millionen Jahre des Erdzeitalters hautnah. Übernachtung in der Nähe des Grand-Canyon-Nationalparks.

5. Tag: Grand-Canyon-Nationalpark – Las Vegas (ca. 444 km)
Die Reise führt Sie heute über Williams und Kingman zum Hoover Dam und weiter nach Las Vegas, der funkelnden Unterhaltungshauptstadt der Welt. Übernachtung in Las Vegas.

Hoover-Damm
Hoover-Damm

6. Tag: Las Vegas
Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit, um Las Vegas zu entdecken. Schlendern Sie über den berühmten Strip mit seinen schrill beleuchteten Casinos und Hotels, genießen Sie ein Abendessen in den ausgezeichneten Restaurants und besuchen Sie eine der weltbekannten Shows. Übernachtung in Las Vegas.

7. Tag: Las Vegas – Death-Valley-Nationalpark (ca. 224 km)
Bevor Sie sich auf den Weg in das Death Valley machen, sollten Sie nicht vergessen, ein Bild vom bekannten Las-Vegas-Schild zu machen. Anschließend brechen Sie auf, um den Death-Valley-Nationalpark und den tiefsten Punkt Nordamerikas zu erkunden. Am Zabriskie Point haben Sie einen unvergesslichen Ausblick auf die scheinbar unendlichen Weiten des Tals. Übernachtung in der Nähe des Death-Valley-Nationalparks.

8. Tag: Death-Valley-Nationalpark – Yosemite-Nationalpark (ca. 525 km)
Heute geht es über Bishop in die Höhen der Sierra Nevada zum „Tioga-Pass“ ** und dem Yosemite-Nationalpark, einen der landschaftlich schönsten Nationalparks Amerikas. Sie haben die Chance, zu einem wunderbaren Wasserfall zu wandern oder etwas über die Wunder des Parks zu lernen. Daneben haben Sie auch die Möglichkeit, die größten Bäume unserer Erde zu bewundern. Übernachtung in der Nähe des Yosemite-Nationalparks.
**Anfang November bis Ende Mai/Anfang Juni ist der Tioga-Pass, die touristische Achillesferse Kaliforniens, wegen Schneefalls geschlossen. In dem Fall müssen Sie südlich über Bakersfield und Fresno in das Yosemite-Gebiet fahren.

9. Tag: Yosemite-Nationalpark – San Francisco (ca. 314 km)
Der heutige Tag führt Sie zuerst durch die Hauptstadt Kaliforniens, Sacramento und dann zu einer der beliebtesten Städte Amerikas, San Francisco. Nach der Ankunft in San Francisco haben Sie Zeit, die Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie Union Square, Golden Gate Bridge und Fisherman's Wharf zu besuchen. Übernachtung in San Francisco.

Chinatown
Chinatown

10. Tag: San Francisco (Napa Valley)
Erleben und genießen Sie San Francisco. San Francisco ist eine der wenigen amerikanischen Städte für Fußgänger! Warum also nicht mal einen richtigen Stadtrundgang machen? Am besten beginnen Sie am Union Square. Der Blick, der über das statuen- und palmenbekrönte Karree schweift, macht sich unweigerlich fest am mächtigen Bau des stets von Fahnen umflatterten und von Taxis umwimmelten St. Francis Hotel. Alternativ können Sie auch einen Ausflug in die Weinregion nach Napa Valley unternehmen. Übernachtung in San Francisco.

11. Tag: San Francisco – Monterey/Carmel (ca. 210 km)
Heute verlassen Sie San Francisco und fahren über den Highway N°1 in Richtung Süden, wobei Sie eine traumhafte Aussicht auf die Pazifikküste genießen können. Besuchen Sie die Fisherman's Wharf in Monterey und das berühmte Cannery Row, welches durch John Steinbeck berühmt wurde. Erkunden Sie das malerische Carmel und lassen Sie sich von der Fahrt über den berühmten 17-Mile Drive (gebührenpflichtig) von Pacific Grove nach Pebble Beach beeindrucken. Übernachtung in Monterey.

12. Tag: Monterey/Carmel – Santa Barbara – Ventura (ca. 451 km)
Auf dem atemberaubenden Highway N° 1 fahren Sie in Richtung Süden entlang der kalifornischen Zentralküste vorbei an Big Sur, Hearst Castle und Morro Bay. Ein Stück im Hinterland befindet sich mit San Luis Obispo das Herz der Zentralküste. Von hier aus geht es weiter über Pismo Beach, Santa Maria und Santa Barbara nach Ventura. Übernachtung in Ventura.

Los Angeles Strand

13. Tag: Ventura – Malibu – Santa Monica – Los Angeles (ca. 120 km)
Heute Morgen fahren Sie über Malibu und Santa Monica nach Los Angeles. Fahren Sie kurz nach Hollywood und besuchen Sie das Mann's Chinese Theatre oder die Universal Studios (optional). Flanieren Sie in den exklusiven Einkaufszentren am Rodeo Drive im Herzen von Beverly Hills, dem Zuhause der Reichen und Schönen. Übernachtung in Los Angeles.

14. Tag: Los Angeles – Rückflug
Genießen Sie den letzten Sonnenaufgang Kaliforniens bevor Sie mit dem Auto zum internationalen Flughafen von Los Angeles fahren, den Mietwagen abgeben und Ihren Rückflug bzw. Ihre Weiterreise antreten.

Reisetermine: täglich vom 01. April 2017 bis 31. März 2018

Leistungen:

  • 13 Übernachtungen im Zimmer mit Dusche oder Bad und WC in Mittelklassehotels
  • Straßenkarten und telefonische Assistenz

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Mietwagen nach Wahl mit unbeschränkten Kilometern
  • Eintritts- und Besichtigungsgebühren
  • Verpflegung
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Treibstoff
  • Straßengebühren
  • Zusatz-Haftpflichtversicherung und Insassenversicherung
Atemberaubender Westen Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
14 Tage/13 Nächte
Von/Bis
Los Angeles
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Mietwagenreise – Value01.04.17 30.04.17- 1447 725 544
Mietwagenreise – Value01.05.17 31.10.17- 1735 875 647
Mietwagenreise – Value01.11.17 31.03.18- 1471 745 556
Mietwagenreise – Standard01.04.17 30.04.17- 1774 890 648
Mietwagenreise – Standard01.05.17 31.10.17- 2075 1035 755
Mietwagenreise – Standard01.11.17 31.03.18- 1685 845 622
weitere Saisonzeiten und Preise für 2018 auf Anfrage  
 

Dreibettzimmer = Übernachtung in einem Doppelzimmer mit zwei Queen-Size-Betten.

Änderungen vorbehalten!

Zurück zu: Der Westen – The West



© 1997 – 2018 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@american-tours.com