Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
USA/Kanada www.american-tours.com
Lateinamerika www.lateinamerika.de
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Kanada

Glacier-Bay-Nationalpark-Tour

3 Tage/2 Nächte ab/bis Whitehorse

Glacier Bay
Glacier Bay

Höhepunkte der Reise: Whitehorse – Skagway – Glacier Bay

Rundreise: ab 932 EUR

Der Glacier-Bay-Nationalpark umfasst eine von Gletschern gekrönte, maritime Wildnis, die sich nordwärts durch Alaskas Inside Passage bis hin zum Alsek River erstreckt. Er umschließt eine herrliche Salzwasserbucht mit 16 Tidegletschern und 30 Gebirgsgletschern. Die Bucht ist die Heimat einer gewaltigen Anzahl von Meerestieren, wie Killer- und Buckelwalen, Seelöwen, Seehunden und Seeottern, aber auch Weißkopfseeadler, die Dreizehenmöwe, der Trottellumme und der liebenswerte Papageientaucher sowie eine große Anzahl an Säugetieren wie Schwarzbären, Elchen, Sitka-Rehen und Füchsen findet sich hier. Auf der Tour zu diesem Alaska-Juwel haben Sie die Gelegenheit, alles zu sehen, da Sie sowohl auf dem Landweg als auch auf den smaragdgrünen Wasserwegen reisen werden.

Reiseverlauf

Glacier-Bay-Nationalpark
Glacier-Bay-Nationalpark

1. Tag: Whitehorse – Skagway – Glacier Bay
Fahrt von Whitehorse nach Skagway mit dem Bus, anschließend Flug von Skagway über die Inside Passage nach Gustavus. Transfers zum Gustavus Inn. Der Abend steht zur freien Verfügung für Aktivitäten wie Nationalparkvorträge, Kajak fahren oder Salzwasserfischen (optional).

2. Tag: Glacier Bay
Die Tour führt zum westlichen Arm der Glacier Bay, von wo man den Margerie- und den Grand-Pacific-Gletscher sehen kann; zwei hochaufragende Massen von Eis und Schnee. Die kalbenden Gletscher sind im Durchschnitt 200 Jahre alt und ragen 75 Meter über den Meeresspiegel hinaus. Zusätzlich erreichen sie im Wasser eine Tiefe von ca. 30 Metern. Verschiedene Walarten, wie die vom Aussterben bedrohten Buckel-, Killer- und Minkwale finden in der Bucht genügend Nahrung. Auch Seehunde, Stellar-Seelöwen und Dall-Tümmler leben im nahrungsreichen Wasser in Ufernähe. Seeotter haben sich hier, aber auch in Parkgewässern wie Icy Strait und Cross Sound in Kolonien niedergelassen. Einige dieser Meeresbewohner verkehren auch regelmäßig in den turbulenteren Gewässern der Golfküste, wo sie sich unter Grauwale, die gelegentlich vorkommenden Belugawale oder andere Walarten mischen. Rückfahrt zum Gustavus Inn am späten Nachmittag.

3. Tag: Glacier Bay – Skagway – Whitehorse
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Skagway. Mit dem Bus geht es auf dem Klondike Highway zurück nach Whitehorse. Die Tour endet bei Ankunft in Whitehorse.

Reisetermine: Diese Reise findet täglich von 31. Mai bis 06. September 2018 statt.

Leistungen:

  • Bustransfers von Whitehorse nach Skagway und zurück
  • Rundflug von Skagway nach Gustavus
  • Transfers nach/ab Gustavus
  • 2 Nächte im luxuriösen Gustavus Inn
  • Alle Mahlzeiten im Hotel
  • Ganztagesausflug mit Schiff im Glacier-Bay-Nationalpark (Mittagessen)
  • Steuern und Gebühren

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Fakultative Aktivitäten
  • Persönliche Extras
  • Trinkgelder
Glacier-Bay-Nationalpark-Tour Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
3 Tage/2 Nächte
Von/Bis
Dawson City
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Tierbeobachtung30.05.1806.09.18 -a. A. 932-
 

Änderungen vorbehalten!

Zurück zu Kanada Norden & Alaska



© 1997 – 2018 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@american-tours.com