Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
USA/Kanada www.american-tours.com
Lateinamerika www.lateinamerika.de
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Kanada

Höhepunkte Neufundland und Labrador

Busreise ab Halifax bis St. John's

13 Tage/12 Nächte

Reiseroute
Reiseroute

Höhepunkte und Charakter der Reise: Halifax, Port-aux-Basques, Port au Choix, L'Anse au Clair, St. Anthony, Cow Head, Gros-Morne-Nationalpark, Gander, Twillingate, Clarenville, St. John's

Rundreise: ab 2961 EUR

Die 13-tägige Busreise führt Sie zu den Höhepunkten Neufundlands und Labradors. Sie reisen durch den beeindruckenden Gros-Morne-Nationalpark, lernen die Nachfahren der Maritime Archaic, Wikinger und Basquen kennen und werden von den freundlichen Bewohnern der kleinen Fischerdörfer entlang der Küste willkommen geheißen. Auf Bootsausflügen haben Sie die phantastische Möglichkeit, Wale, Seevögel und, je nach Jahreszeit, auch Eisberge zu beobachten. Genießen Sie eine wunderbare Reise in eine der ursprünglichsten Regionen Kanadas, die vom Tourismus noch kaum berührt wurde!

Reiseverlauf

Peggy's Cove
Peggy's Cove

1. Tag: Ankunft in Halifax
Nach Ihrer Ankunft in Halifax fahren Sie in eigener Regie zum Hotel. Je nach Ankunftszeit können Sie für den ersten Tag noch eine Gray Line Tour durch Halifax nach Peggy's Cove oder Lunenburg hinzubuchen (bitte bei Buchung angeben). Am Abend treffen Sie sich mit den übrigen Teilnehmern und Ihrem Reiseleiter bei einem Willkommensempfang. (-/-/-)

2. Tag: Halifax – Port-aux-Basques
Sie Fahren durch Truro und Antigonish und überqueren den Canso Causeway nach Cape Breton Island. In North Sydney nehmen Sie die Marine-Atlantic-Fähre und genießen eine entspannte Nachtfahrt nach Port aux Basques, dem Tor zu Neufundland. Da sich die Zeitpläne der Fähre jährlich ändern, ist es möglich, dass die Fährüberfahrt tagsüber stattfindet, und Sie im Hotel in Port-aux-Basques übernachten. (F/-/A)

3. Tag: Port-aux-Basques – Port au Choix
Heute fahren Sie durch das Codroy Valley und weiter in Richtung Gros-Morne-Nationalpark, welchen Sie später noch besuchen werden. Schließlich erreichen Sie Port au Choix. Das auf einer Halbinsel gelegene Fischerdorf liegt an Neufundlands Nordwestküste und war bereits vor über 5.500 Jahren bewohnt. (F/M/A)

Eisberge

4. Tag: Port au Choix – L'Anse au Clair
Mit der Fähre geht es heute von St. Barbe über den Strait of Belle Isle nach Labrador. Im Anschluss an die Fährüberfahrt fahren Sie zur Red Bay National Historic Site, wo die Basken im 16. Jahrhundert eine Walfangstation betrieben. (F/-/A)

5. Tag: L'Anse au Clair – St. Anthony
Am fünften Tag Ihrer Busreise fahren Sie nach dem Frühstück wieder zurück nach Neufundland und besichtigen dort das L'Anse aux Meadows National Historic Site. Hier fand man die ersten kulturellen Schätze, die dann zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurden. Lassen Sie sich von den Wikingern erzählen, die hier bereits vor über tausend Jahren lebten. (F/-/A)

Gros-Morne-Nationalpark
Gros-Morne-Nationalpark

6. Tag: St. Anthony – Cow Head
Mit dem Boot geht es heute hinaus auf's Meer zu einer Walbeobachtungstour (Wetterabhängig). Im Juni und Anfang Juli ist übrigens auch die beste Jahreszeit um noch Eisberge in Titanic-Größe zu sehen. Anschließend verlassen Sie St. Anthony und fahren nach Cow Head, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen. (F/-/A)

7. Tag: Cow Head/Gros-Morne-Nationalpark
Der Ausflug in den Gros-Morne-Nationalpark ist mit Sicherheit eines der Highlights dieser Busreise! Bei einer beeindruckenden Bootsfahrt (wetterabhängig) erfahren Sie nicht nur mehr über die tafelbergartige Landschaft des Nationalparks und über seine kleinen Dörfer, sondern sehen auch Weißkopfseeadler, die sich in die tiefen Gewässer der Fjorde stürzen. Der Ausflug in den Nationalpark ist ein unvergessliches Erlebnis und nicht wenige sind der Meinung, dass es in Ostkanada keine vergleichbar schöne Landschaft gibt. (F/BL/A)

8. Tag: Cow Head – Gander
Halten Sie Ihre Kamera griffbereit um noch einige tolle Bilder zu schießen, denn Ihre Zeit im Gros-Morne-Nationalpark neigt sich leider schon dem Ende entgegen. Ihre Weiterfahrt führt Sie durch Zentralneufundland nach Gander, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen. (F/-/A)

9. Tag: Gander/Twillingate
Eine malerische Fahrt führt Sie heute entlang der felsigen Küste von Notre Dame Bay nach Twillingate. An der Spitze der Insel besichtigen Sie den Long Point Leuchtturm. Anschließend geht es wieder zurück nach Gander. Hier besichtigen Sie noch das North Atlantic Aviation Museum bevor Sie in Ihr Hotel zurückkehren. (F/M/-)

10. Tag: Gander – Clarenville
Über den Trans-Canada Highway erreichen Sie den Terra-Nova-Nationalpark, den östlichsten Nationalpark Kanadas. Entlang der Strecke sollten Sie auf jeden Fall Ihre Kamera griffbereit haben, da der Nationalpark für seine Tierwelt bekannt ist. Im Cape Bonavista Lighthouse Provincial Historic Site lernen Sie mehr über das harte Leben des Leuchtturmwärters und am Nachmittag bummeln Sie durch das charmante Städtchen Trinity, welches mit zahlreichen historischen Gebäuden aufwartet. Am Ende des Tages erreichen Sie Clarenville. (F/M/A)

St. John's
St. John's

11. Tag: Clarenville – St. John's
Heute fahren Sie weiter in die faszinierende alte Hafenstadt St. John's. Die älteste Stadt Nordamerikas und die Hauptstadt von Neufundland liegt wunderschön an den Klippen und Abhängen der Avalon-Halbinsel. Entdecken Sie St. John's während einer Stadtrundfahrt. Sie sehen die wunderbare viktorianische Architektur im Stadtzentrum, das geschäftige und moderne Hafenviertel, die Kathedrale von St. John the Baptist, das Confederation-Gebäude und genießen einen beeindruckenden Panoramablick vom Signal Hill. (F/-/A)

12. Tag: St. John's
Ein weiterer Höhepunkt der Reise erwartet Sie in Bay Bulls – eine Bootstour in das Witless Bay Vogelschutzgebiet (wetterabhängig). Halten Sie Ausschau nach Papageientauchern und anderen Seevögeln. Anschließend besuchen Sie noch den östlichsten Punkt Nordamerikas, das Cape Spear National Historic Site. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung um St. John's zu erkunden. (F/-/-)

13. Tag: Ende der Reise
Heute endet Ihre 13-tägige Busreise durch Neufundland und Labrador und Sie kehren mit vielen tollen Eindrücken zurück nach Hause.

Bemerkung: Wir behalten uns kurzfristige wetterbedingte Änderungen des Reiseverlaufs vor!

F = Frühstück
M = Mittagessen
BL = Box Lunch
A = Abendessen

Reisetermine
vonbis
08. Juni 201820. Juni 2018
15. Juni 2018*27. Juni 2018
29. Juni 201811. Juli 2018
06. Juli 201818. Juli 2018
20. Juli 201801. August 2018
27. Juli 201808. August 2018
03. August 201815. August 2018
17. August 201829. August 2018
31. August 2018*12. September 2018
14. September 201826. September 2018

* = deutsch-/englischsprachige Reiseleitung

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 12 Übernachtungen in Mittelklassehotels. Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Englischsprachige (Deutschsprachige) Reiseleitung
  • Eintrittsgebühren/Kosten für Corner Brook, Gros-Morne-Nationalpark, Lobster Cove Leuchtturm, Port au Choix National Historic Site, Strait of Belle Isle Fähre von/nach Labrador, Red Bay National Historic Site, L'Anse aux Meadows National Historic Site, Grenfell Historic Properties, Walbeobachtungstour, Bootstour durch den Gros-Morne-Nationalpark, North Atlantic Aviation Museum, Twillingate, Long Point Leuchtturm, Terra-Nova-Nationalpark, Bonavista & Trinity, Stadtbesichtigung von St. John's, Signal Hill National Historic Site, Cape Spear National Historic Site, Seevögel-Beobachtungstour, „Screech Inn“ Ceremony
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • lokale Steuern

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht
  • Transfer ab/bis Flughafen
  • Optionale Ausflüge und nicht erwähnte Eintrittsgelder
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Höhepunkte Neufundland und LabradorPreise pro Person in EUR
Reisedauer:
13 Tage/12 Nächte
Von/Bis
Halifax/St. John's
Ab
2 Personen
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Deutsch-/englischsprachige Rundreise08.06.18 14.09.18- 3679 2961 2734
 

Dreibettzimmer = Übernachtung in einem Doppelzimmer mit zwei Queen-/King-Size-Betten.

Änderungen vorbehalten!

Stornogebühren:
29 – 3 Tage vor Reisebeginn:50 % des Reisepreises
2 – Ankunftstag/während der Reise:100 % des Reisepreises

Abweichend von unseren AGB gelten ab 29 Tage vor Abreise die oben genannten Stornobedingungen!

Zurück zu Kanada Ostküste



© 1997 – 2018 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@american-tours.com