Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
USA/Kanada www.american-tours.com
Lateinamerika www.lateinamerika.de
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Kanada

Foto-Safari: Eisbären und Seal River Eco-Lodge

7 Tage/6 Nächte

Eisbären
Eisbären

Wild, schroff und entlegen – die Lage der Lodge im Herzen des kanadischen Eisbärengebiets bietet dem anspruchsvollen Fotografen die Möglichkeit, lange Tage damit zu verbringen, der arktischen Natur näherzukommen. Die Seal River Eco Lodge liegt direkt an der Küste der Hudson Bay und ist damit optimal geeignet, um die Eisbären auf ihren Streifzügen über das Eis zu fotografieren und auch andere Tiere wie Karibus und arktische Füchse in der freien Wildbahn zu erleben. Für Fotografen ist die Seal River Lodge der beste Ort, um die Könige der Arktis auf einzigartigen Fotos festzuhalten. Nutzen Sie das einmalige Morgen- und Abendlicht sowie die ungewöhnlich hohe Zahl an klaren Nächten, um unvergessliche Eindrücke mit nach Hause zu nehmen.

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Winnipeg
Nach Ihrer Ankunft in Winnipeg fahren Sie in eigener Regie zum Hotel. Um 19 Uhr abends gibt es dort ein Abendessen mit Ihrer Reisegruppe und dem Reiseleiter. Gehen Sie früh ins Bett, denn morgen geht es früh los. (-/-/A)

2. Tag: Ankunft in der Arktis und Sightseeing-Flug zur Lodge
Mit dem Flugzeug geht es heute nach Churchill. Hier werden Sie von einem Experten am Flughafen begrüßt, welcher mit Ihnen die wichtigsten Dinge für die Eisbärentour nochmal durchgeht. Dann geht es mit einem kleinen Flieger zur Seal River Heritage Lodge. Der Flug geht über den Churchill River und einen Teil der Hudson Bay. Vielleicht sehen Sie ja schon auf dem Flug Karibus, Robben, Wölfe und Eisbären. Bei Ihrer Ankunft an der Lodge werden Sie in Empfang genommen und beziehen Ihre Zimmer. Vor jedem Ausflug werden Sie genaue Anweisungen über das Reisen in der Polarbärenregion erhalten. Dann ist es an der Zeit, Ihre Kamera einzupacken und ein paar unvergessliche Fotomotive zu schießen. (F/M/A)

Eisbären fotografieren

3. – 5. Tag: Tundra Trekking und Eisbären
Diese Lodge wurde vor allem für Fotografen gebaut, welche viel Zeit an einem Ort verbringen möchten, um die Natur solange zu beobachten, bis Sie das perfekte Motiv haben. Sie befinden sich mitten im Herzen der Eisbärregion, und mit einer unglaublichen Landschaft im Hintergrund werden Ihre Bilder unvergleichlich. Profitieren Sie von der einmaligen Lage der Lodge, um die Eisbären auf Ihrem Weg über Schnee und Eis zu fotografieren, und nutzen Sie die unterschiedlichen Tageszeiten, um die Stimmung und Atmosphäre der Bilder einzufangen. Die ungewöhnlich hohe Zahl an klaren Nächten ermöglicht Ihnen zudem, einzigartige Bilder der Nordlichter zu schießen. Am Abend werden Vorlesungen und Slide Shows angeboten. (F/M/A)

6. Tag: Abflug von der Lodge und Ankunft in Winnipeg
Nach einem herzhaften Frühstück wird es Zeit, wieder zu packen und zurück nach Churchill zu fliegen. Auf dem Flug können Sie noch letzte Fotos schießen. In Churchill wird Ihr Gepäck bis zum Weiterflug nach Winnipeg am Abend aufbewahrt. Sie haben den ganzen Tag Zeit, um Churchill zu erkunden. Wir empfehlen Cape Merry, den Hafen, das Eskimo Museum, den Polar Bear Holding Compound oder die Parks-Canada-Ausstellung. Auf Wunsch kann auch eine Fahrt mit dem Hundeschlitten oder ein Helikopterflug dazugebucht werden. Für das Abendessen erhalten Sie heute einen 30$ Gutschein, den Sie in einem der Restaurants, die auf dem Gutschein genannt sind, einlösen können. Anschließend Rückflug nach Winnipeg. (F/-/A)

7. Tag: Rückflug
Heute geht es nach dem Frühstück wieder zurück nach Hause. Gerne bieten wir Ihnen Langstreckenflüge sowie ein individuelles Anschlussprogramm an. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Die Seal River Eco-Lodge:

Die Eco-Lodge liegt nördlich von Churchill an der Hudson Bay im Herzen des Eisbärenlandes.
Aufgrund der Lage bietet diese Lodge vor allem für Fotografen perfekte Bedingungen. Sie werden hier das beste Licht haben, die höchste Anzahl an Sonnentagen an der Hudson-Bay-Küste und viele klare Nächte, um die Nordlichter zu sehen.

Reisetermine
vonbis
21. Oktober 201827. Oktober 2018
25. Oktober 201831. Oktober 2018
29. Oktober 201804. November 2018
02. November 201808. November 2018
10. November 201816. November 2018
14. November 201820. November 2018
Reisetermine für 2019 auf Anfrage

Leistungen:

  • 2 Übernachtungen in Winnipeg
  • 4 Übernachtungen in der Seal River Eco-Lodge
  • Flüge zwischen Winnipeg, Churchill und der Lodge
  • Alle Transfers, welche während der Reise benötigt werden
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Steuer

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht
  • Optionale Ausflüge
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Alle nicht erwähnten Leistungen
Foto-Safari: Eisbären und Seal River Eco-LodgePreise pro Person in EUR
Reisedauer:
7 Tage/6 Nächte
Von/Bis
Winnipeg
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Rundreise ab/bis Winnipeg21.10.18 20.11.18- 16332 8910 a. A.
Saisonzeiten und Preise für 2019 auf Anfrage  
 

Änderungen vorbehalten!

Stornogebühren:
90 Tage – Ankunftstag/während der Reise:100 % des Reisepreises

Abweichend von unseren AGB gelten ab 90 Tage vor Abreise die oben genannten Stornobedingungen! Bis 91 Tage vor Anreise gelten die Stornogebühren gemäß AGB.

Bei Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 2.880,- Euro für den Reisebaustein zu entrichten. Die Anzahlung gilt als Bestätigung Ihrer Teilnahme und ist nicht erstattbar. Die Restzahlung für die Polarbärenbeobachtung ist bereits 90 Tage vor Anreise fällig.

Zurück zu Kanada Prärien



© 1997 – 2018 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@american-tours.com