Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
USA/Kanada www.american-tours.com
Lateinamerika www.lateinamerika.de
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Kanada

Im Herzen Kanadas

Mietwagenrundreise ab/bis Calgary

14 Tage/13 Nächte

Reiseroute
Reiseroute

Höhepunkte und Charakter der Reise: Calgary, Drumheller, Kyle/La Reta Ranch, Regina, Waskesiu Lake, Lloydminster, Edmonton, Jasper, Banff

Rundreise: ab 1399 EUR

In den Weiten Kanadas erwartet Sie ein einmaliges Abenteuer. Sie reisen als Selbstfahrer auf Ihrer Route ins Landesinnere, durch rauhe Gegenden, weitreichende Prärien, vorbei an spektakulären Bergen und durch die Geschichte eines wunderbaren Landes. Sie werden unberührte Naturschönheiten zu Gesicht bekommen und einiges über die einheimische Handwerkskunst sowie über Tipis erfahren. Treten Sie in die Fußstapfen der Dinosaurier, die in den prähistorischen Sümpfen der Badlands gelebt haben, und lassen Sie sich von der Schönheit der Prärie und der Vielfalt an wilden Tieren verzaubern. Beste Reisezeit für dieses Abenteuer ist der Sommer, von Mitte Juni bis Anfang September.

Reiseverlauf

Die Skyline von Calgary
Die Skyline von Calgary

1. Tag: Ankunft in Calgary
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen übernehmen Sie den Mietwagen und fahren zu Ihrem ersten Hotel. Den Rest des Tages haben Sie Zeit, einige Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden. (-/-/-)

Die Badlands
Die Badlands

2. Tag: Calgary – Drumheller (Tagesstrecke ca. 138 km)
Heute verlassen Sie Calgary in Richtung Osten. Zunächst passieren Sie die Randgebiete Calgarys, bevor Sie anschließend mit den Badlands eine rauhe und felsige Region erreichen. Hier tauchen Sie ein in die geologische und paläontologische Geschichte von vor über 200 Millionen Jahren. Dieses Gebiet zählt weltweit zu den größten zugänglichen Fundstellen von Dinosaurierknochen, und jedes Jahr werden hier tausende neue Fossilien gefunden. Im Royal Tyrell Museum erfahren Sie mehr über diese urzeitlichen Lebewesen. Übernachtung in Drumheller. (-/-/-)

3. Tag: Drumheller – Kyle/La Reta Ranch (Tagesstrecke ca. 441 km)
Nachdem Sie Drumheller verlassen haben, überqueren Sie die Grenze in die Provinz Saskatchewan – dem Brotkorb Kanadas. Obwohl die Region natürlich hauptsächlich für die nahezu endlos erscheinenden Weizenfelder bekannt ist, gibt es in Saskatchewan auch viele Wälder, sanfte Hügel und zahlreiche Flussläufe. Das Ziel Ihrer heutigen Etappe ist die La Reta Ranch, wo Sie die nächsten beiden Tage verbringen werden. Während Sie die Gegend tagsüber auf dem Rücken der Pferde erkunden, verbringen Sie die Abende im Stil eines kanadischen Cowboys. Übernachtung auf der La Reta Ranch. (-/-/A)

4. Tag: La Reta Ranch
Es erwartet Sie ein zweiter Tag auf dem Rücken der Pferde. Während Ihres Ausritts werden Sie von einem erfahrenen Guide begleitet und erfahren so mehr über die Naturwunder, über die Geschichte des Landes und seine Bewohner. Auf der Ranch können Sie erleben, wie die Cowboys früher gelebt und gearbeitet haben und wie heute eine moderne Ranch bewirtschaftet wird. (F/M/A)

5. Tag: Kyle/La Reta Ranch – Regina (Tagesstrecke ca. 311 km)
Heute führt Sie Ihre Fahrt weiter in das Herz Kanadas. Es geht vorbei an flachen Seen und grünem Weideland, und am Horizont erstreckt sich das tiefe blau des Himmels. Sie erreichen schließlich Moose Jaw, einen der beiden größten Orte, der während der Besiedlung dieser Region entstand. So kommt es, dass Sie hier die Spuren zahlreicher verschiedener Kulturen finden. Bei einer historischen Stadtrundfahrt können Sie den verschiedenen Einflüssen nachspüren, und im Anschluss erwartet Sie das Hertige Center der Royal Canadian Mounted Police. Am Abend erreichen Sie dann Regina. Übernachtung in Regina. (F/-/-)

6. Tag: Regina – Waskesiu Lake/Elk Ridge Resort (Tagesstrecke ca. 441 km)
Die heutige Etappe führt Sie in nördlicher Richtung nach Saskatoon. Hier gab es in den 60ern und 70ern eine große Rock- und Volksmusik-Szene. Auf Ihrer Weiterfahrt ins Elk Ridge Resort werden Sie bemerken, dass die Landschaft immer rauher wird und sich die Wälder immer weiter ausdehnen. Übernachtung im Elk Ridge Resort. (-/-/-)

7. Tag: Elk Ridge Resort
Es ist Zeit, sich etwas von der Reise zu erholen. Im Elk Ridge Resort haben Sie dafür die besten Bedingungen. Entspannen Sie im Spa-Bereich, gehen Sie eine Runde Golfen oder genießen Sie einfach die Ruhe der Umgebung. Übernachtung im Elk Ridge Resort. (-/-/-)

8. Tag: Waskesiu Lake/Elk Ridge Resort – Lloydminster (Tagesstrecke ca. 393 km)
Die Route führt Sie wieder gen Westen, genau an die Grenze zwischen Saskatchewan und Alberta, nach Lloydminster. Die Einwohner der kleinen Stadt leben tatsächlich je zur Hälfte in einer der beiden Provinzen und es gibt eine große Vielfalt an Restaurants und kleinen Kunstgalerien. Übernachtung in Lloydminster. (-/-/-)

9. Tag: Lloydminster – Edmonton (Tagesstrecke ca. 250 km)
Nach ca. 2,5 Stunden erreichen Sie Edmonton, die Provinzhauptstadt Albertas. Wie es sich für die Hauptstadt eines Bundesstaats gehört, finden Sie in Edmonton zahlreiche Verwaltungs- und Regierungsgebäude. Abgesehen davon gibt es in Edmonton aber auch zahlreiche ausgedehnte Parks, Fahrradwege und breite Fußwege, auf denen Sie die Stadt bequem erkunden können. Übernachtung in Edmonton. (-/-/-)

10. Tag: Edmonton – Jasper-Nationalpark (Tagesstrecke ca. 362 km)
Die Reise nach Jasper ist landschaftlich sehr reizvoll. Lernen Sie die idyllische Resortstadt kennen, welche in Kanadas größtem Rocky Mountain Park und einem der größten Naturschutzgebiete Nordamerikas beheimatet ist. Übernachtung in Jasper. (-/-/-)

Blick auf Jasper
Blick auf Jasper

11. Tag: Jasper-Nationalpark
Der heutige Tag steht Ihnen für Unternehmungen im Jasper-Nationalpark zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Ausflug zum Maligne Lake, auf dem Sie auch eine kleine Bootstour unternehmen können, oder einer Fahrt mit der Jasper SkyTram? Übernachtung in Jasper. (-/-/-)

Das Columbia Icefield
Das Columbia Icefield

12. Tag: Jasper – Banff (Tagesstrecke ca. 285 km)
Wenn Sie dem Icefield Parkway südlich in Richtung Banff folgen, werden Sie wieder viele Gelegenheiten zum Fotografieren haben. An der Grenze zwischen Banff und Jasper-Nationalpark können Sie das Columbia Icefield bewundern. Es bedeckt eine Fläche von 325 km² und bildet mit einer Tiefe von bis zu 320 m ein beeindruckendes Eisfeld. Zudem ist es eine der größten Eisflächen in der südlichen Arktis. Übernachtung in Banff. (-/-/-)

13. Tag: Banff-Nationalpark
Genießen Sie den Tag in dieser charmanten Stadt. Schlendern Sie gemütlich durch die Straßen und stöbern Sie ein wenig durch die Geschäfte. Hier ein paar der interessantesten Orte: Bow Falls, Surprise Corner, Hoodoos & Bow Valley Viewpoint und Lake Minnewanka. Übernachtung in Banff. (-/-/-)

14. Tag: Banff – Calgary
Rückfahrt zum Flughafen in Calgary und Flug zurück nach Deutschland oder Beginn Ihres Anschlussaufenthalts.

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Reisetermine: täglich vom 17. Mai bis 03. Oktober 2018

Leistungen:

  • 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels/-lodges
  • Reitausflüge auf der La Reta Ranch
  • Geführte englischsprachige historische Tour „Passage of Fortune“ an Tag 5 in Moose Jaw
  • Audiotour (ohne Reiseleitung) im RCMP Hertiage Center an Tag 5
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Info-Heft und Karten zum Reiseverlauf
  • Steuern

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht
  • Mietwagen mit unbegrenzten Kilometern (buchen wir gerne für Sie hinzu)
  • Transfers
  • Getränke und Mahlzeiten
  • Eintrittsgelder
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Kraftstoff für das Fahrzeug
  • Straßengebühren
  • Strafzettel
  • Alle nicht erwähnten Leistungen

Wichtige Hinweise:
Mindestalter für die Anmietung des Mietwagens ist 21 Jahre. Der Führerschein muss mindestens seit einem Jahr gültig sein. Bei der Übernahme des Fahrzeugs erhebt die Mietwagenstation eine Kaution als Sicherheit (Kreditkarte unbedingt empfehlenswert).

Im Herzen Kanadas Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
14 Tage/13 Nächte
Von/Bis
Calgary
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Mietwagenreise ab/bis Calgary17.05.18 21.05.18- 2532 1399 1134
Mietwagenreise ab/bis Calgary22.05.18 10.06.18- 2706 1486 1192
Mietwagenreise ab/bis Calgary11.06.18 14.06.18- 2843 1552 1237
Mietwagenreise ab/bis Calgary15.06.18 05.07.18- 2706 1486 1192
Mietwagenreise ab/bis Calgary06.07.18 15.07.18- 2843 1552 1237
Mietwagenreise ab/bis Calgary16.07.18 03.10.18- 2706 1486 1192
 

Dreibettzimmer = Übernachtung in einem Doppelzimmer mit zwei Queen-/King-Size-Betten.

Änderungen vorbehalten!

Zurück zu Kanada Prärien



© 1997 – 2018 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@american-tours.com