Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
USA/Kanada www.american-tours.com
Lateinamerika www.lateinamerika.de
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Kanada

Kanadas Westen und die Inside Passage

Bus- und Schiffsreise ab Calgary bis Vancouver

15 Tage/14 Nächte

Reiseroute
Reiseroute

Höhepunkte der Reise: Calgary – Banff – Kamloops – Whistler – Vancouver – Inside Passage – Tracy Arm/Juneau – Skagway – Glacier-Bay-Nationalpark – Ketchikan – Vancouver

Rundreise: ab 2905 EUR

Genießen Sie eine 15-tägige Bus- und Schiffsreise durch Kanada. Sie beginnen an der Ostseite der Rocky Mountains in Calgary und arbeiten sich im Laufe der nächsten sieben Tage über Banff, Kamloops und Whistler an die Westküste nach Vancouver durch. Hier wechseln Sie vom Bus auf ein Kreuzfahrtschiff, welches Sie entlang der traumhaften Pazifikküste in den Norden Kanadas bis zum Südzipfel Alaskas bringt. Bestaunen Sie kalbende Gletscher sowie malerische Fjorde und erleben Sie eine einzigartige Tierwelt.

Ausführlicher Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Calgary
Willkommen in Calgary! Ankunft in Calgary und eigenständiger Transfer zum Hotel. Der Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen frei zur Verfügung. So können Sie den Stadtkern erkunden oder auf den Calgary Tower fahren und einen wunderschönen Ausblick genießen. Mit ein bisschen Glück sehen Sie am Horizont bereits die Rocky Mountains. Ihren Reiseleiter treffen Sie am späten Nachmittag. Übernachtung in Calgary. (-/-/-)

Banff
Banff

2. Tag: Calgary – Banff National Park/Canmore
Heute Morgen treffen Sie Ihre Mitreisenden beim Frühstück. Dann geht es auf eine Besichtigungstour durch Calgary. Sie bewundern die modernen und historischen Wahrzeichen wie den Calgary Tower, Fort Calgary und die Wolkenkratzer des Finanz- und Wirtschaftszentrums. Anschließend lassen Sie Calgary hinter sich und die Blicke richten sich auf die Rocky Mountains, die bereits in einiger Entfernung zu erkennen sind. Erleben Sie die Erhabenheit der Bergwelt, während die Fahrt zuerst durch das Vorgebirge führt, bevor schließlich der Banff-Nationalpark erreicht wird. Erkunden Sie die Region um Banff mit ihren schneebedeckten Bergspitzen, sich spiegelnden Gletschern, smaragdgrünen Seen und staunen über das Banff Springs Hotel sowie die Bow Falls und den Tunnel Mountain. Übernachtung in Canmore. (F/-/-)

Lake Louise
Lake Louise

3. Tag: Canmore/Banff-Nationalpark
Der ganze Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um Banff zu erkunden und durch die vielen kleinen Boutiquen und Geschäfte auf der Banff Avenue zu bummeln. Es wird ein fakultativer Ganztagesausflug zum Columbia Icefield angeboten. Die Fahrt beginnt mit einem Besuch des „Juwels der kanadischen Rockies“, Lake Louise, mit seinem türkisfarbenen Wasser und seinen spektakulären Gletschern. Nach dem unübertroffen schönen Lake Louise geht es weiter in die rauhe Wildnis, während die Fahrt auf dem weltberühmten Icefield Parkway entlangführt. An jeder Straßenbiegung können Sie atemberaubende Aussichten auf dramatische Bergketten, sattgrüne Täler und alpine Wiesen genießen. Am Columbia Icefield begeben Sie sich an Bord des speziell konstruierten „Ice Explorers“, um auf die Oberfläche des uralten Athabasca-Gletschers zu fahren. Alternativ können Sie auch an einem 12-minütigen Helikopterflug zu den Spray Lakes und Spray Valley teilnehmen. Der Flug führt über die bewaldeten Hänge des Mount Buller und bietet atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Goat Range. Übernachtung in Canmore. (F/-/-)

4. Tag: Canmore – Kamloops
Auf Ihrer Weiterfahrt Richtung Westküste überqueren Sie heute den Kicking Horse Pass und gelangen die Provinz British Columbia und den Yoho-Nationalpark. Vom Highway aus können Sie die wunderbare Landschaft mit Ihren zahlreichen Gletschern, tiefen Canyons und dichten Wäldern bewundern. Anschließend durchqueren Sie die Monashee und Selkirk Mountains und erreichen anschließend Kamloops. Übernachtung in Kamloops. (F/-/-)

5. Tag: Kamloops – Whistler
Auf der heutigen Reise durch das Land der Rancher und Cowboys in Richtung Küstengebirge erwartet Sie ein Tag voller dramatischer landschaftlicher Veränderungen. Ein fakultativer Rundflug in einem Wasserflugzeug über den Garibaldipark gibt Ihnen einen inspirierenden Blick auf Vulkanspitzen, alpine Seen und Wiesen. Der Rest des Tages steht Ihnen für persönliche Ausflüge frei zur Verfügung. Übernachtung in Whistler. (F/-/-)

6. Tag: Whistler – Vancouver
Heute geht die Fahrt in Richtung Süden auf dem Sea-to-Sky-Highway durch spektakuläre Küstenlandschaften mit schroffen Fjorden und vergletscherten Bergspitzen. Sie verlassen die Berglandschaften und erkunden die Metropole Vancouver auf einer Stadtrundfahrt. Auf der Tour sehen Sie Stanley Park, Prospect Point, English Bay, das historische Gastown, das lebendige Chinatown und vieles mehr. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um mehr von diesem Küstenschmuckstück zu bewundern. Übernachtung in Vancouver. (F/-/-)

Vancouver
Vancouver

7. Tag: Vancouver
Der Pazifik und die Küstengebirge bilden die Kulisse für den heutigen freien Tag in Vancouver. Sie können auf der Robson Street Einkäufe tätigen, sich in Vancouvers „grüner Lunge“, dem Stanley Park, erholen oder über die Märkte von Granville Island bummeln. Wenn Sie lieber die Wildnis erkunden möchten, dann nehmen Sie die Gondel auf den Gipfel des Grouse Mountain. Sie können auch einen fakultativen Ganztagesausflug in die charmante Provinzhauptstadt Victoria machen, die stolz auf ihr maritimes Erbe ist. Betrachten Sie die wunderbaren Wahrzeichen des 19. Jahrhunderts und genießen Sie ihre lebendige Atmosphäre. Bevor Sie die Fähre zurück nach Vancouver nehmen, besuchen Sie die bekannten Butchart Gardens, eine der größten Gartenanlagen der Welt in einem ehemaligen Steinbruch. Übernachtung in Vancouver. (F/-/-)

8. Tag: Beginn der Alaska-Kreuzfahrt
Nachdem Sie in den letzten sieben Tagen das Festland Westkanadas kennengelernt haben, beginnt heute Ihre Kreuzfahrt in den Norden Kanadas. Ihr Schiff, die Nieuw Amsterdam der Reederei Holland America, erwartet Sie bereits im Hafen von Vancouver und die Crew heißt Sie herzlich willkommen. Machen Sie sich mit den Einrichtungen des Kreuzfahrtschiffs vertraut und betrachten Sie den Sonnenuntergang vom Schiffsdeck aus. Übernachtung an Bord. (F/-/A)

9. Tag: Inside Passage
Genießen Sie die Fahrt durch die Inside Passage. Diese Reise hält Regenwälder, Gletscher, Fjorde und schneebedeckte Gipfel bereit. Außerdem können Sie Wale, Seelöwen und zahlreiche Vogelarten bewundern. Übernachtung an Bord. (F/M/A)

Glacier Bay
Glacier Bay

10. Tag: Tracy Arm/Juneau
Heute fahren Sie entlang der Stephens Passage in den 48 Kilometer langen Tracy-Arm-Fjord. Bevor Sie Juneau, die Hauptstadt Alaskas, erreichen, passieren Sie noch die mächtigen Sawyer-Gletscher. Übernachtung an Bord. (F/M/A)

11. Tag: Skagway
Einst folgten von Skagway aus Tausende dem Klondike-Goldrausch in das Yukon-Territorium. Mit der White-Pass- & Yukon-Eisenbahn, auf der wohl schönsten Bahnstrecke der Welt, können Sie den Spuren der Goldgräber durch die beeindruckende Bergwelt Alaskas folgen. Gletscher-Giganten sowie hohe Fontänen und majestätische Schwanzflossen – das Empfangskomitee könnte wahrlich nicht spektakulärer sein. Übernachtung an Bord. (F/M/A)

12. Tag: Glacier-Bay-Nationalpark
Die Nieuw Amsterdam kreuzt heute durch den Glacier-Bay-Nationalpark. Das Gebiet des Glacier-Bay-Nationalparks umfasst 13.000 Quadratkilometer und wurde 1980 zum Nationalpark ernannt. Zwölf Jahre später wurde es von der UNESCO zum Welterbe erklärt. Die Glacier Bay bietet im Sommer ideale Möglichkeiten, um Buckelwale zu beobachten, die sich gerade auf Wanderschaft befinden. Außerdem gibt es hier die weltweit größte Anzahl an kalbenden Gletschern. Vergessen Sie Ihr Fernglas nicht! Übernachtung an Bord. (F/M/A)

13. Tag: Ketchikan
Sie fahren die Küste entlang bis nach Ketchikan, dem früheren Zuhause des Tlingit-Stamms. Von hier startet eine optionale Exkursion zum Misty Fjords National Monument. Ketchikan bietet außerdem die weltgrößte Sammlung an Totempfählen, das Saxman-Dorf der Eingeborenen sowie das Totem Heritage Center. Übernachtung an Bord. (F/M/A)

14. Tag: Inside Passage
Entlang der Küstenlinien von Alaska und British Columbia fahren Sie wieder zurück. Sehen Sie zu, wie sich die Landschaft verändert, je weiter Sie in den Süden und somit wärmeren Abschnitt des pazifischen Nordwestens gelangen. Übernachtung an Bord. (F/M/A)

15. Tag: Vancouver – Abreise
Am frühen Morgen erreichen Sie Vancouver. Verbringen Sie den letzten Tag Ihrer Reise in der Metropole am Pazifik und nutzen Sie die Gelegenheit ausstehende Souvenirs zu ergattern. Transfer in Eigenregie zum International Airport Vancouver oder Beginn Ihres Anschlussprogramms. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Reisetermine
vonbis
02. Juni 2018*16. Juni 2018
09. Juni 201823. Juni 2018
16. Juni 2018*30. Juni 2018
23. Juni 201807. Juli 2018
14. Juli 2018*28. Juli 2018
21. Juli 201804. August 2018
28. Juli 2018*11. August 2018
04. August 201818. August 2018
11. August 2018*25. August 2018
18. August 201801. September 2018
25. August 201808. September 2018

* = zu diesen Terminen findet jeweils eine deutschsprachige und eine englischsprachige Abfahrt statt

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus von Calgary nach Vancouver
  • 8-tägige Kreuzfahrt ab/bis Vancouver mit der Nieuw Amsterdam
  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels im Zimmer mit Dusche oder Bad und WC
  • 7 Übernachtungen an Bord des Kreuzfahrtschiffs und der Kabinenkategorie Ihrer Wahl.
  • Deutsch-/Englischsprachige Reiseleitung bis Tag 7
  • Transfer zum Cruise Terminal an Tag 8
  • Sightseeing Tour in Calgary, Banff und Vancouver
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • lokale Steuern

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht
  • Eintritts- und Besichtigungsgebühren
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Verpflegung
  • Nicht erwähnte Transfers
  • Optionale Ausflüge
Kanadas Westen und die Inside Passage Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
15 Tage/14 Nächte
Von/Bis
Calgary/Vancouver
Ab
6 Personen
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Rundreise und Innenkabine  
  02.06.1822.06.18 5354 5354 3029-
 23.06.1817.08.18 5599 5599 3153-
 18.08.1825.08.18 5106 5106 2905-
Rundreise und Außenkabine  
  02.06.1822.06.18 6368 6368 3538-
 23.06.1817.08.18 6617 6617 3662-
 18.08.1825.08.18 6120 6120 3414-
Rundreise und Balkonkabine  
  02.06.1817.08.18 7486 7486 4097-
 18.08.1825.08.18 6989 6989 3848-
 

Änderungen vorbehalten!

Stornogebühren:
51 – 30 Tage vor Reisebeginn:35 % des Reisepreises
29 – 15 Tage vor Reisebeginn:55 % des Reisepreises
Ab 14 Tage vor Reisebeginn::100 % des Reisepreises

Abweichend von unseren AGB gelten ab 51 Tage vor Abreise die oben genannten Stornobedingungen!

Zurück zu Kanada Westen



© 1997 – 2018 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@american-tours.com