Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
USA/Kanada www.american-tours.com
Lateinamerika www.lateinamerika.de
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Die USA

Alaskas wunderbare Schätze

Mietwagenreise ab Anchorage/bis Fairbanks

11 Tage/10 Nächte

Reiseroute
Reiseroute

Höhepunkte der Reise: Anchorage – Seward – Kenai-Fjords-Nationalpark – Valdez – Palmer – Denali-Nationalpark – Fairbanks

Rundreise: ab 1742 EUR

Entdecken Sie die unglaubliche Schönheit der Kenai-Halbinsel, die Unberührtheit des Prince William Sound und den phantastischen Denali-Nationalpark. Genießen Sie die alaskische Gastfreundlichkeit in den Bed-&-Breakfast-Unterkünften und teilen Sie die Begeisterung Ihrer Gastgeber, wenn sie Ihnen Geschichten von ihren Abenteuern in der Wildnis Alaskas erzählen.

Ausführlicher Reiseverlauf

1. Tag: Anchorage
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Anchorage übernehmen Sie den Mietwagen und fahren in Ihre erste Bed-&-Breakfast-Unterkunft. (-/-/-)

2. Tag: Anchorage – Seward (ca. 204 km)
Heute Morgen fahren Sie in südlicher Richtung nach Seward, um im Kenai-Fjords-Nationalpark eine wunderschöne Schiffstour zu unternehmen. Eine artenreiche Tierwelt, farbenfrohe Vögel und kalbende Gletscher erwarten Sie. Während des Ausflugs erhalten Sie von der Crew weitere Informationen zum Kenai-Fjords-Nationalpark. Mittagessen inklusive. (F/M/-)

3. Tag: Seward
Genießen Sie einen freien Tag in Seward. Sie können z. B. das Alaska SeaLife Center besuchen, einen Ausflug zum Exit-Gletscher oder eine Kajaktour unternehmen. Übernachtung in Seward. (F/-/-)

Fahrt durch den Prince William Sound
Fahrt durch den Prince William Sound

4. Tag: Seward – Valdez
Heute erwartet Sie eine landschaftlich reizvolle Fahrt nach Whittier. Unterwegs sollten Sie unbedingt Ausschau nach Tieren halten. Bevor Sie Whittier erreichen, fahren Sie noch durch den Anton Anderson Memorial Tunnel, den längsten Tunnel Nordamerikas. In Whittier angekommen, fahren Sie mit der Alaska-Marine-Highway-Fähre über den Prince William Sound und erreichen schließlich Valdez. Übernachtung in Valdez. (F/-/-)

5. Tag: Valdez – Palmer (ca. 413 km)
Zunächst verlassen Sie Valdez in nördlicher Richtung, bevor Sie anschließend südlich nach Palmer zum Knik River fahren. Dabei passieren Sie den westlichen Rand des Wrangell-St.-Elias-Nationalparks. Halten Sie Ausschau nach den majestätischen Wrangell Mountains: Mts. Sanford, Drum, Wrangell und Blackburn. Anschließend erreichen Sie Palmer, wo Sie auch übernachten werden. (F/-/-)

6. Tag: Palmer
Erkunden Sie den Hatcher-Gebirgspass und die Independence-Mine oder besuchen Sie die Moschusochsen-Farm in Palmer. Dieses friedliche Fleckchen Erde ist noch beinahe unentdeckt und dadurch etwas ganz Besonderes. Übernachtung in Palmer. (F/-/-)

Blick auf den Mount McKinley
Blick auf den Mount McKinley

7. Tag: Palmer – Denali-Nationalpark (ca. 330 km)
Auf dem Parks Highway fahren Sie in nördlicher Richtung nach Denali. Genießen Sie die landschaftlich unglaublich reizvolle Fahrt von Palmer zum Denali-Nationalpark und halten Sie unterwegs unbedingt Ausschau nach Tieren. Je nach Wetterlage haben Sie in der Nähe von Talkeetna einen traumhaften Blick auf den Denali (ehem. Mt. McKinley). Übernachtung in Denali. (-/-/-)

8. Tag: Denali-Nationalpark
Heute unternehmen Sie eine geführte Bustour durch den Denali-Nationalpark nach Kantishna. Halten Sie Ihre Augen offen und suchen Sie die Umgebung nach Bären, Elchen, Wölfen, Dallschafen und Karibus ab. Mittagessen und Getränke sind inklusive. Anschließend geht es wieder zurück zum Parkeingang, in dessen Nähe Sie auch übernachten. (-/-/-)

9. Tag: Denali – Fairbanks (ca. 201 km)
Wieder erwartet Sie eine landschaftlich wunderschöne Strecke, die Sie schließlich nach Fairbanks, auch bekannt als „Alaska's Golden Heart City“, bringt. Fairbanks gilt als der ideale Ausgangspunkt für Touren in das Hinterland Alaskas und in die Arktis. Übernachtung in Fairbanks. (-/-/-)

Heckraddampfer auf dem Chena River
Heckraddampfer auf dem Chena River

10. Tag: Fairbanks
Beginnen Sie den Tag zum Beispiel mit einer Fahrt mit dem Schaufelraddampfer auf dem Chena River. Sie können den Tag auch nutzen, um das berühmte „Museum of the North“ zu besuchen. (Alle Ausflüge optional.) Übernachtung in Fairbanks. (F/-/-)

11. Tag: Fairbanks
Nach der Abgabe Ihres Mietwagens am Flughafen endet Ihre Mietwagenreise durch Alaska und Sie treten Ihre Heim- oder Weiterreise an. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Kenai Fjords National Park Cruise inkl. Mittagessen an Tag 2 (Dauer ca. 6 Stunden)
  • Denali-Nationalpark-Bustour nach Kantishna inkl. Mittagessen und Aktivitäten wie Goldschürfen oder Naturwanderungen an Tag 8 (Dauer ca. 12 Stunden)
  • 10 Übernachtungen in Mittelklassehotels (Zimmer mit Dusche oder Bad und WC)
  • Alaska-Marine-Highway-Fähre von Whittier nach Valdez
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Informations- und Kartenmaterial

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Mietwagen nach Wahl mit unbeschränkten Kilometern inkl. Zusatz-Haftpflichversicherung
  • Einwegmiete von Anchorage nach Fairbanks
  • Eintritts- und Besichtigungsgebühren soweit nicht anders erwähnt
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Treibstoff
  • Straßengebühren
Alaskas wunderbare Schätze Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
11 Tage/10 Nächte
Von/Bis
Anchorage/Fairbanks
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Mietwagenreise01.06.1831.08.18 -2994 1742-
Saisonzeiten und Preise für 2019 auf Anfrage  
 

Änderungen vorbehalten!

Zurück zu: Alaska – Far North



© 1997 – 2018 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@american-tours.com