Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
USA/Kanada www.american-tours.com
Lateinamerika www.lateinamerika.de
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Die USA

Der beste Pulverschnee der Welt

Skierlebnisreise mit dem Mietwagen in Utah

8 Tage/7 Nächte ab/bis Salt Lake City

Salt Lake City bei Nacht
Salt Lake City bei Nacht

Höhepunkte und Charakter der Reise: Salt Lake City – Park City

Skigebiete: Alta – Brighton – Snowbird – Solitude – Park City Mountain Resort – Deer Valley – The Canyons

Erleben Sie in den nächsten acht Tagen einen traumhaften Skiurlaub in den USA, denn der Pulverschnee Utahs macht seinem Werbeslogan „The best Powder on Earth“ wirklich alle Ehre! Eine sehr niedrige Luftfeuchtigkeit beschert den Skigebieten um Park City und Salt Lake City Jahr für Jahr beste Schnee-Bedingungen. Außerdem haben die Städte auch kulturell einiges zu bieten. So können Sie in Salt Lake City den berühmten Temple Square sowie einige Stätten der olympischen Winterspiele 2002 besuchen. In Park City begegnen Sie im Januar mit etwas Glück der einen oder anderen Berühmtheit aus dem Show-Business, die sich während des jährlich stattfindenden Sundance-Filmfestivals meist selbst auf die Piste wagen und ihren Skiurlaub in Colorado verbringen.

Kurzreiseverlauf

1. Tag: Salt Lake City

2. - 3. Tag: Skigebiete Cottonwood Canyons: Solitude, Brighton, Snowbird oder Alta

4. Tag: Park City

5. - 7. Tag: Skigebiete Deer Valley, Park City Mountain oder The Canyons

8. Tag: Salt Lake City


Reiseverlauf

1. Tag: Salt Lake City
Ankunft am Flughafen in Salt Lake City. Nach der Übernahme des Mietwagens Fahrt ins Hotel in Salt Lake City.
Übernachtung im Hotel in Salt Lake City. (-/-/-)

Solitude
Solitude

2. – 3. Tag: Skigebiete Cottonwood Canyons: Solitude, Brighton, Snowbird oder Alta
Heute beginnt Ihr Utah Skierlebnis! Von Ihrem Hotel aus erreichen Sie alle vier Skigebiete, die in den beiden Cottonwood Canyons liegen, innerhalb von 45 Minuten. Mit dem Mietwagen sind Sie flexibel und können in jedem Gebiet so viel Zeit verbringen, wie Sie möchten.
Solitude und Brighton liegen im Big Cotton Wood Canyon, Snowbird und Alta im Little Cottonwood Canyon. Die Fahrt durch die beiden faszinierenden Schluchten hinauf auf über 2.000 Meter stellt schon vor dem eigentlichen Skispaß ein besonderes Erlebnis dar. Anders als in Park City, glänzen diese Skigebiete nicht durch Glamour, sondern strikt durch die guten Bedingungen, was auch die Einheimischen zu schätzen wissen.
Alta vertritt eine besondere Einstellung gegenüber dem Skisport. So ist das Snowboarden in diesem Skigebiet seit jeher verboten.
Solitude und Alta verfügen außerdem über ein Skilanglauf-Loipennetz.
Übernachtung im Hotel in Salt Lake City. (-/-/-)

Skifahren in Park City

4. Tag: Salt Lake City – Park City
Gönnen Sie sich einen Tag Pause und tanken Sie neue Kräfte! Nach dem Check-Out in Ihrem Hotel können Sie sich noch etwas in Salt Lake City umsehen. Besuchen Sie den berühmten Temple Square, das Gateway Einkaufszentrum oder das Olympiastadium. Nachmittags brechen Sie auf in das 50 km nordöstlich gelegene Park City. Nach dem Check-In in Ihrem Hotel können Sie das ehemalige Bergbau-Städtchen noch etwas genauer unter die Lupe nehmen. Ein Besuch der Main Street mit Ihren Boutiquen und Restaurants lohnt sich allemal!
Übernachtung im Hotel in Park City. (-/-/-)

5. – 7. Tag: Skigebiete Deer Valley, Park City Mountain oder The Canyons
Heute geht es weiter mit Ihrem Pistenspaß. Genießen Sie den Komfort in Deer Valley, dem Skigebiet, das 2008, 2009 und 2010 drei Jahre in Folge von den Lesern des US Ski Magazine zum besten Skiresort Nordamerikas gewählt wurde. Wagen Sie sich auf die olympischen Strecken im Park City Mountain Resort und toben Sie sich in The Canyons aus, Utahs größtem Ski- und Snowboardgebiet.
In Park City erstrecken sich außerdem über 25 km an Langlaufloipen im White Pine Nordic Resort.
Übernachtung im Hotel in Park City. (-/-/-)

8. Tag: Salt Lake City
Nach Check-Out in Ihrem Hotel brechen Sie auf zum Flughafen in Salt Lake City, wo Sie Ihren Mietwagen wieder abgeben. Rückflug nach Deutschland oder Start des Anschlussprogramms. (-/-/-)

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels, Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Mietwagen der Kategorie LW (z. B. Grand Cherokee, 4 Türen) mit unbegrenzten Freikilometern, Vollkaskoversicherung (CDW) ohne Selbstbeteiligung, Zusatz-Haftpflichtversicherung
  • lokale Steuern

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht
  • Flughafengebühren
  • Skiverleih, Skikurse und Lifttickets (werden auf Wunsch gerne hinzugebucht)
  • Skiträger: erhältlich zu einem Preis von ca. 7,50 USD pro Tag zzgl. lokaler Steuer, muss bei Buchung angefragt werden
  • Getränke und Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Kraftstoff für das Fahrzeug
  • Straßengebühren
  • Eintrittsgelder
  • Strafzettel

Wichtige Hinweise:
Mindestalter für die Anmietung des Mietwagens ist 21 Jahre. Fahrer zwischen 21 bis einschließlich 24 Jahren zahlen zusätzlich 25 USD pro Tag. Der Führerschein muss mindestens seit einem Jahr gültig sein. Bei der Übernahme des Fahrzeugs erhebt die Mietwagenstation eine Kaution als Sicherheit (Kreditkarte unbedingt notwendig).
Die Rückgabe des Mietwagens muss an der Übernahmestation erfolgen.

Preise

Die Hotelpreise in den USA ändern sich während der Saison sehr häufig. Um Ihnen den günstigsten Preis für die Rundreise anbieten zu können, gelten tagesaktuelle Preise, die Sie gerne bei uns erfragen können.

Änderungen vorbehalten!

Preise und Informationen zu Skiverleih, Skikursen, Skipässen, Lifttickets etc. erhalten Sie gern bei uns auf Anfrage!

Zurück zu: Winter & Skifahren in den USA



© 1997 – 2018 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@american-tours.com