Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
USA/Kanada www.american-tours.com
Lateinamerika www.lateinamerika.de
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Die USA

Wüstensand und Pulverschnee

Mietwagenreise ab Las Vegas/bis San Francisco

13 Tage/12 Nächte

Death Valley

Höhepunkte und Charakter der Reise: Las Vegas – Death Valley – Bishop – South Lake Tahoe – San Francisco

Skigebiete: Heavenly Lake Tahoe und Northstar-at-Tahoe Resort

Viva Las Vegas, Pistengaudi am Lake Tahoe und City Life in San Francisco! Die 13-tägige Reise führt Sie vom Wüstenstaat Nevada aus zu den großartigen Skigebieten am Lake Tahoe und abschließend in die Metropole San Francisco. Tauchen Sie ein in die Glitzerwelt von Las Vegas, genießen Sie einen wunderbaren Skiurlaub beim Skifahren in Kalifornien und krönen Sie die beeindruckende Reise mit einem Aufenthalt in einer der schönsten Städte der USA, San Francisco.

Kurzreiseverlauf

1. Tag: Las Vegas

2. Tag: Las Vegas

3. Tag: Las Vegas - Death Valley (ca. 230 km)

4. Tag: Death Valley - Bishop (ca. 261 km)

5. Tag: Bishop - South Lake Tahoe (ca. 296 km)

6. - 10. Tag: South Lake Tahoe

11. Tag: South Lake Tahoe - San Francisco (ca. 304 km)

12. Tag: San Francisco

13. Tag: San Francisco


Reiseverlauf

1. Tag: Las Vegas
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Las Vegas übernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren in Ihr Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. (-/-/-)

2. Tag: Las Vegas
Verbringen Sie den Tag damit, die Glitzer- und Glamourwelt von Las Vegas zu erkunden. Alternativ können Sie auch einen Ausflug zum Hoover Damm oder zum Lake Mead unternehmen. (-/-/-)

Death Valley
Death Valley

3. Tag: Las Vegas – Death Valley (ca. 230 km)
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung, genießen Sie die letzten Stunden in Las Vegas. Heute überqueren Sie die Amargosa-Wüste und erreichen den „Death Valley National Park“. Am Zabriskie Point haben Sie einen unvergesslichen Ausblick auf die scheinbar unendlichen Weiten des Tals. (-/-/-)

4. Tag: Death Valley – Bishop (ca. 261 km)
Nachdem Sie das Death Valley hinter sich lassen, folgen Sie dem Owens River und durchqueren das malerische Owens Valley. Das ursprüngliche und schöne Tal liegt zwischen den White Mountains und der Sierra Nevada und ist der Wasserlieferant für Los Angeles. (-/-/-)

5. Tag: Bishop – South Lake Tahoe (ca. 296 km)
Auf Ihrem Weg ins Ski-Resort kommen Sie heute am Mono Lake vorbei. Der bizarre Salzsee hat einen dreimal höheren Salzgehalt als das Meerwasser und schrumpfte aufgrund der extremen Verdunstung im Sommer und der Wasserentnahme für Los Angeles auf ein fünftel seiner ursprünglichen Größe. Durch die Verdunstung treten die Tufftürme, die sich durch chemische Reaktionen unter Wasser gebildet haben, an die Wasseroberfläche und bieten den Besuchern einen kuriosen Anblick. Anschließend fahren Sie weiter nach South Lake Tahoe, wo Sie die nächsten fünf Nächte verbringen. (-/-/-)

South Lake Tahoe, Credit to: Lake Tahoe Visitors Authority
South Lake Tahoe,
Credit to: Lake Tahoe Visitors Authority

6. – 10. Tag: South Lake Tahoe
Östlich von South Lake Tahoe befindet sich das Skigebiet von Heavenly. Hier erwarten Sie 30 Liftanlagen, davon 9 High-Speed Lifte und 94 Abfahrten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Alternativ steht Ihnen auch das Skigebiet von Northstar-at-Tahoe zur Verfügung, für welches Ihr Skiticket ebenfalls gültig ist. Das Skigebiet befindet sich in der Nähe von Truckee am Nordrand des Lake Tahoe. Hier gibt es weitere 93 Abfahrten, die von Ihnen entdeckt werden wollen. (-/-/-)

11. Tag: South Lake Tahoe – San Francisco (ca. 304 km)
Heute verlassen Sie die Skigebiete am Lake Tahoe und fahren über Sacramento nach San Francisco an den Pazifik. (-/-/-)

Golden Gate Bridge
Golden Gate Bridge

12. Tag: San Francisco
Erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten von San Francisco. Sehen Sie Chinatown, das Japanische Zentrum, Fisherman's Wharf und fahren Sie mit der berühmten Cable Car. Wie wäre es mit einem Ausflug nach Alcatraz? (-/-/-)

13. Tag: San Francisco
Heute endet Ihre Reise durch den Westen der USA. Am Flughafen geben Sie Ihren Mietwagen ab und treten den Heimflug an. (-/-/-)

Flugreise – Leistungen:

  • Interkontinentalflug Economy Class mit Lufthansa ab Frankfurt. Andere Abflughäfen, Fluggesellschaften und Businesstarife bitte anfragen.
  • 12 Übernachtungen in Mittelklassehotels, Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 4 Tages Skipass für Heavenly Lake Tahoe Ski Resort und Northstar-at-Tahoe
  • Mietwagen der Kategorie FW (z. B. Chevrolet Tahoe, 7 Sitze) mit unbegrenzten Freikilometern, Vollkaskoversicherung (CDW) ohne Selbstbeteiligung, Zusatz-Haftpflichtversicherung
  • Einwegmiete von Las Vegas nach San Francisco
  • lokale Steuern

Rundreise – Leistungen:

  • Leistungen wie bei Flugreise außer Transatlantikflüge

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Skiverleih, Skikurse und Lifttickets
  • Skiträger: erhältlich zu einem Preis von ca. 7,50 USD pro Tag zzgl. lokaler Steuer, muss bei Buchung angefragt werden
  • Getränke und Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Kraftstoff für das Fahrzeug
  • Straßengebühren
  • Eintrittsgelder
  • Strafzettel

Wichtige Hinweise:
Mindestalter für die Anmietung des Mietwagens ist 21 Jahre. Fahrer zwischen 21 bis einschließlich 24 Jahren zahlen zusätzlich 25 USD pro Tag. Der Führerschein muss mindestens seit einem Jahr gültig sein. Bei der Übernahme des Fahrzeugs erhebt die Mietwagenstation eine Kaution als Sicherheit (Kreditkarte unbedingt notwendig).

Preise

Die Hotelpreise in den USA ändern sich während der Saison sehr häufig. Um Ihnen den günstigsten Preis für die Rundreise anbieten zu können, gelten tagesaktuelle Preise, die Sie gerne bei uns erfragen können.

Änderungen vorbehalten!

Preise und Informationen zu Skiverleih, Skikursen, etc. erhalten Sie gern bei uns auf Anfrage!

Zurück zu: Winter & Skifahren in den USA



© 1997 – 2018 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@american-tours.com