Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
USA/Kanada www.american-tours.com
Lateinamerika www.lateinamerika.de
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Kanada

Quer durch die Rocky Mountains

Unberührte Wildnis, unvergleichliche Schönheit und quirlige Städte

8 Tage/7 Nächte Busreise von Calgary bis Vancouver

Reiseroute
Reiseroute

Höhepunkte und Charakter der Reise: Calgary, Banff-Nationalpark, Kamloops, Whistler, Vancouver

Rundreise: ab 823 EUR

Reisen Sie zwischen Bergen und Meer, über die schroffen Pässe der Rocky Mountains, zur Pazifikküste mit ihrer überwältigenden Fjordlandschaft und Gletschertälern. Bewundern Sie die sich spiegelnden Gletscher, ausgedehnte Schluchten und wilde Flüsse. Sie erkunden die durch die Wildnis führenden Pfade, die von den Mounties kontrolliert und von Pelzhändlern, Goldsuchern und Cowboys genutzt wurden. Halten Sie Ausschau nach Wapitihirschen, Bergziegen, Bären und Walen. Lassen Sie sich in den malerischen Gebirgsurlaubsorten, alten Prärieorten und niveauvollen Hafenstädten in romantische Stimmung versetzen und von der sprichwörtlichen Gastfreundschaft des Westens verwöhnen. Städtische Vergnügungen und atemberaubende Naturwunder – dies stellt eine hervorragende Mischung dar, um auf einer Busreise den kanadischen Westen für sich zu entdecken.

Reiseverlauf

Die Calgary Stampede; © Travel Manitoba
Die Calgary Stampede; © Travel Manitoba

1. Tag: Ankunft in Calgary
Ankunft am Calgary International Airport und Transfer in eigener Regie zu Ihrem Hotel in der Innenstadt. Nach einem individuellen Check-In steht Ihnen der Tag für persönliche Ausflüge zur freien Verfügung, um die Straßen dieser energiegeladenen Stadt zu entdecken, die für ihr jährliches Rodeo, die „Calgary Stampede“ bekannt ist. Am späten Nachmittag wird Ihr Reiseleiter mit Ihnen Kontakt aufnehmen.
Übernachtung in Calgary. (-/-/-)

2. Tag: Calgary – Banff-Nationalpark/Canmore
Heute Morgen treffen Sie Ihre Mitreisenden beim Frühstück. Dann geht es auf eine Besichtigungstour durch Calgary. Sie bewundern die modernen und historischen Wahrzeichen wie den Calgary Tower, Fort Calgary und die Wolkenkratzer des Finanz- und Wirtschaftszentrums. Anschließend lassen Sie Calgary hinter sich und die Blicke richten sich auf die Rocky Mountains, die bereits in einiger Entfernung zu erkennen sind. Erleben Sie die Erhabenheit der Bergwelt, während die Fahrt zuerst durch das Vorgebirge führt, bevor schließlich der Banff-Nationalpark erreicht wird. Erkunden Sie die Region um Banff mit ihren schneebedeckten Bergspitzen, sich spiegelnden Gletschern, smaragdgrünen Seen und staunen Sie über das Banff Springs Hotel sowie die Bow Falls und den Tunnel Mountain. Übernachtung in Canmore. (F/-/-)

Das Columbia Icefield
Das Columbia Icefield

3. Tag: Canmore/Banff
Der ganze Tag steht Ihnen zur freien Verfügung um Banff zu erkunden und durch die vielen kleinen Boutiquen und Geschäfte auf der Banff Avenue zu bummeln. Es wird ein fakultativer Ganztagesausflug zum Columbia Icefield angeboten. Die Fahrt beginnt mit einem Besuch des „Juwels der kanadischen Rockies“, des Lake Louise, mit seinem türkisfarbenen Wasser und seinen spektakulären Gletschern. Nach dem unübertroffen schönen Lake Louise geht es weiter in die rauhe Wildnis, während die Fahrt auf dem weltberühmten Icefields Parkway entlang führt. An jeder Straßenbiegung können Sie atemberaubende Aussichten auf dramatische Bergketten, sattgrüne Täler und alpine Wiesen genießen. Am Columbia Icefield begeben Sie sich an Bord des speziell konstruierten „Ice Explorers“, um auf die Oberfläche des uralten Athabasca-Gletschers zu fahren. Am späten Nachmittag geht es zurück nach Banff. Optional können Sie auch an einem Helikopterflug zu den berühmten Three Sisters Mountains teilnehmen. Übernachtung in Canmore. (F/-/-)

Glacier-Nationalpark
Glacier-Nationalpark

4. Tag: Canmore – Kamloops
Heute geht die Reise auf dem bekannten Trans-Canada-Highway, der bereits Mitte des 19. Jahrhunderts von Eisenbahningenieuren und Pelzhändlern aufgezeichnet wurde, weiter. Die Tour geht durch das Geflecht kanadischer Nationalparks und durch den zerklüfteten Kicking Horse Pass, um in den Yoho National Park von British Columbia zu gelangen. Vom Highway aus beeindruckt die Natur durch riesige Eisfelder, tiefe Schluchten, dichte Wälder und von Gletscherwasser gespeiste Flüsse. Auf dem Weg zum Glacier National Park, wo die Natur Sie Augenzeuge eines unglaublichen Panoramabildes am Rogers Pass werden lässt, löst eine faszinierende Landschaft die nächste ab. Danach geht es weiter durch die Monashee- und Selkirk-Bergketten, und bald gelangt man in die Stadt Kamloops im schroffen Binnenland von British Columbia. Übernachtung in Kamloops. (F/-/-)

© Travel Manitoba
© Travel Manitoba

5. Tag: Kamloops – Whistler
Auf der heutigen Reise durch das Land der Rancher und Cowboys in Richtung Küstengebirge erwartet Sie ein Tag voller dramatischer landschaftlicher Veränderungen. Ein fakultativer Rundflug in einem Wasserflugzeug über den Garibaldipark gibt Ihnen einen inspirierenden Blick auf Vulkanspitzen, alpine Seen und Wiesen in einem Naturschutzpark. Der Rest des Tages steht Ihnen für persönliche Ausflüge frei zur Verfügung. Übernachtung in Whistler. (F/-/-)

Totempfähle im Stanley Park
Totempfähle im Stanley Park

6. Tag: Whistler – Vancouver
Heute geht die Fahrt in Richtung Süden auf dem Sea-to-Sky-Highway durch spektakuläre Küstenlandschaften mit schroffen Fjorden und vergletscherten Bergspitzen. Sie verlassen die Berglandschaften und erkunden die Metropole Vancouver auf einer Stadtrundfahrt. Auf der Tour sehen Sie Stanley Park, Prospect Point, English Bay, das historische Gastown, das lebendige Chinatown und vieles mehr. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um mehr von diesem Küstenschmuckstück zu bewundern. Übernachtung in Vancouver. (F/-/-)

7. Tag: Vancouver
Der Pazifik und die Küstengebirge bilden die Kulisse für den heutigen freien Tag in Vancouver. Sie können auf der Robson Street Einkäufe tätigen, sich in Vancouvers „grüner Lunge“, dem Stanley Park, erholen oder über die Märkte von Granville Island bummeln. Wenn Sie lieber die Wildnis erkunden möchten, dann nehmen Sie die Gondel auf den Gipfel des Grouse Mountain. Sie können auch einen fakultativen Ganztagesausflug in die charmante Provinzhauptstadt Victoria auf Vancouver Island machen, die stolz auf ihr maritimes Erbe ist. Betrachten Sie die wunderbaren Wahrzeichen des 19. Jahrhunderts und genießen Sie ihre lebendige Atmosphäre. Bevor Sie die Fähre zurück nach Vancouver nehmen, besuchen Sie die bekannten Butchart Gardens, eine der größten Gartenanlagen der Welt in einem ehemaligen Steinbruch. Übernachtung in Vancouver. (F/-/-)

8. Tag: Ende der Reise
Die Zeit ist gekommen, um letzte Einkäufe zu machen und Kanada Lebewohl zu sagen. Transfer in eigener Regie zum Vancouver International Airport, um rechtzeitig für Ihren Flug zurück in die Heimat einzuchecken. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Reisetermine
vonbis
13. Mai 201720. Mai 2017
20. Mai 2017*27. Mai 2017
03. Juni 201710. Juni 2017
10. Juni 201717. Juni 2017
17. Juni 2017*24. Juni 2017
24. Juni 201701. Juli 2017
15. Juli 2017*22. Juli 2017
22. Juli 201729. Juli 2017
29. Juli 2017*05. August 2017
05. August 201712. August 2017
12. August 2017*19. August 2017
19. August 201726. August 2017
26. August 201702. September 2017
02. September 2017*09. September 2017
09. September 2017*16. September 2017
16. September 2017*23. September 2017
23. September 201730. September 2017
Reisetermine für 2018 auf Anfrage

* = zu diesen Terminen findet jeweils eine deutschsprachige und eine englischsprachige Abfahrt statt

Leistungen:

  • Rundreise im modernen Reisebus
  • Stadtrundfahrt durch Calgary, Banff und Vancouver
  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels/-lodges
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Deutsch- bzw. englischsprachige Reiseleitung (teilweise finden zwei Abfahrten pro Termin statt)
  • Steuern

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht
  • Transfers ab/bis Flughafen
  • Übrige Eintrittsgelder
  • Optionale (fakultative) Ausflüge
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Alle nicht erwähnten Leistungen
Quer durch die Rocky Mountains Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
8 Tage/7 Nächte
Von/Bis
Calgary/Vancouver
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Busrundreise13.05.1730.09.17 1283 1283 823 710
Saisonzeiten und Preise für 2018 auf Anfrage  
 

Dreibettzimmer = Übernachtung in einem Doppelzimmer mit zwei Queen-/King-Size-Betten.

Änderungen vorbehalten!

Stornogebühren:
29 – 1 Tage vor Reisebeginn:50 % des Reisepreises
Ankunftstag/während der Reise:100 % des Reisepreises

Abweichend von unseren AGB gelten ab 29 Tage vor Abreise die oben genannten Stornobedingungen!

Zurück zu Kanada Westen



© 1997 – 2018 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@american-tours.com