Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
USA/Kanada www.american-tours.com
Lateinamerika www.lateinamerika.de
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Die USA

Kanada und der große Osten

Busreise ab New York bis Miami

19 Tage/18 Nächte Rundreise

Reiseroute
Reiseroute

Bereiste Länder: Kanada, USA

Höhepunkte der Reise: New York City – Boston/Neuengland – Québec City – Montréal – Ottawa – Toronto – Niagarafälle – Gettysburg – Amish Country – Washington D. C. – Williamsburg – Roanoke – Blue Ridge Parkway – Gatlinburg – Great Smoky Mountains – Nashville – Memphis – Jackson – New Orleans – Pensacola – Orlando – Miami

Rundreise: ab 2221 EUR

Durch das historische Neuengland führt Sie die Busreise zu Beginn in den Norden der USA bis nach Kanada. Mit Québec und Montréal besichtigen Sie zunächst den französischsprachigen Raum Ostkanadas, bevor es nach Toronto an den Ontariosee geht. Entlang des Sees kommen Sie schließlich zu den atemberaubenden Niagarafällen, die zum Teil in Kanada und zum Teil in den USA liegen. Die wunderschöne Region des Appalachen-Gebirges bringt Sie weiter in den Süden der USA in die Musikstädte Nashville und New Orleans, bevor Sie schließlich den Sonnenstaat Florida erreichen. Hier wartet bereits das Walt Disney World Resort und das Kennedy Space Center auf Sie. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt von Mickey Mouse und entdecken Sie die spannende Geschichte der US-Raumfahrt.

Ausführlicher Reiseverlauf

Ausblick auf die Skyline von Manhattan bei Nacht
Ausblick auf die Skyline von Manhattan bei Nacht

1. Tag: New York
Ankunft in New York und Transfer zum gebuchten Hotel in eigener Regie, wo Sie am Abend auf Ihren Reiseleiter treffen werden. (-/-/-)

Skyline von Boston/credit to Tim Grafft
Skyline von Boston/credit to Tim Grafft

2. Tag: New York – Boston
Bereits am Morgen verlassen Sie New York, um diese spannende Reise anzutreten. Entlang des Long Island Sound gelangen Sie nach Boston, wo Sie entlang des Freedom Trails einen Stadtrundgang unternehmen. Angefangen am Boston Common geht es vorbei am State House, an der King's Chapel, dem Old South Meeting House und weiter zur Gedenkstätte des Boston Massakers. Unterwegs kommen Sie auch an zahlreichen Tavernen und Bars vorbei, in denen die „Gründerväter“ auf die Freiheit angestoßen haben. Übernachtung in Boston. (-/-/-)

3. Tag: Boston – New England – Québec City
Durch die Bundesstaaten New England, New Hampshire und Vermont gelangen Sie heute nach Kanada. Es geht vorbei an kleinen Dörfern und durch die malerische Landschaft der White Mountains, die sich vor allem im Indian Summer in ihrer vollen Pracht zeigen. Schließlich erreichen Sie die Provinz Québec. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, die französische Küche auszuprobieren (optional). Übernachtung in Québec. (-/-/-)

4. Tag: Québec City – Montréal
Beginnen Sie den Tag mit einer Stadtrundfahrt durch Québec, die Provinzhauptstadt der Region. Die Höhepunkte dieser Tour sind z. B. das Parlamentsgebäude und die Zitadelle. Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Stadt und sehen dabei das Chateau Frontenac. Genießen Sie den Blick auf den mächtigen St.-Lorenz-Strom und nutzen Sie die Zeit vor dem Mittagessen, um ein paar Einkäufe zu erledigen. Anschließend verlassen Sie Québec und fahren nach Montréal. Nach Ihrer Ankunft in Montréal unternehmen Sie eine Tour durch den Teil der Stadt, der auch „Vieux Port“ genannt wird und besichtigen dabei u. a. den Jacques Cartier Platz und die Basilika Notre Dame. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Montréal. (-/-/-)

5. Tag: Montréal – Ottawa – Toronto
Heute verlassen Sie Montréal und kommen in die Hauptstadt Kanadas nach Ottawa. Die Stadt besitzt eines der beeindruckendsten Parlamentsgebäude der Welt und besticht mit vielen Parkanlagen. Am Nachmittag geht es entlang des Thousand Island Parkway in die größte englischsprachige Stadt Kanadas, nach Toronto. Unternehmen Sie doch eine Schiffsfahrt auf dem St. Lawrence River (optional), wo Sie sich ein bisschen erholen und die einzigartige Landschaft betrachten können. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie ein schönes Abendessen oder nutzen Sie die Zeit, um ein paar Einkäufe zu erledigen. Übernachtung in Toronto. (-/-/-)

Die Niagarafälle
Die Niagarafälle

6. Tag: Toronto – Niagarafälle
Der Tag beginnt mit einer Fahrt durch das Geschäftsviertel Torontos, wo Sie die beeindruckenden Wolkenkratzer und natürlich auch den CN Tower sehen werden. Entlang des Ontariosees gelangen Sie schließlich nach Niagara Falls. Wie wäre es mit einer optionalen Tour mit der Maid of the Mist, die Sie ganz dicht an die donnernden Wasserfälle heranbringt? Übernachtung an den Niagarafällen. (-/-/-)

7. Tag: Niagarafälle – Gettysburg – Amish Country
Nach ereignisvollen Tagen in Kanada geht es über das Farmland des Staats New York wieder zurück in die USA. Über die Region der Fünf-Finger-Seen erreichen Sie Pennsylvania. Am Nachmittag besuchen Sie die historische Stätte von Gettysburg. Hier fand 1863 während des Sezessionskriegs die größte Schlacht statt, die je auf amerikanischem Boden ausgetragen wurde, und hier ist ebenfalls der Ort, an welchem Präsident Lincoln seine berühmte Rede gehalten hat. Entlang des Susquehanna-Flusses führt Sie die Etappe weiter in den Süden, wo Sie dann an Ihrem Hotel ankommen. Übernachtung in Amish Country. (-/-/-)

8. Tag: Amish Country – Washington D. C.
Fahren Sie durch die ländliche Region von Pennsylvania und besuchen Sie ein Museum der Amish People, um mehr über deren 300 Jahre alte Tradition zu erfahren. Die Amish People leben in einer Welt wie Mitte des 19. Jahrhunderts, ohne Elektrizität oder sonstiger moderner Ausrüstung. Am Nachmittag machen Sie sich auf den Weg in die Hauptstadt der USA, nach Washington D. C. Übernachtung in Washington D. C. (-/-/-)

9. Tag: Washington D. C.
Den heutigen Tag widmen Sie ganz Washington D. C. Sie beginnen den Tag mit einer Stadtrundfahrt*, bei der Sie u. a. das Kapitol, das FBI-Gebäude, das Washington Monument, das Lincoln Memorial, das Weiße Haus und den Arlington-National-Friedhof mit dem John F. Kennedy Memorial sehen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um z. B. eines der Museen zu besichtigen. Übernachtung in Washington D. C. (-/-/-)
* Aufgrund von Umständen, die sich der Kontrolle unserer lokalen Agentur entziehen, wie z. B. Sonderveranstaltungen oder Besuche internationaler Würdenträger, etc. kann sich die Stadtrundfahrt ändern.

10. Tag: Washington D. C. – Williamsburg – Roanoke
Am Morgen machen Sie sich auf den Weg nach Williamsburg, Virginias kolonialer Hauptstadt. Bummeln Sie über die Duke of Gloucester Straße und besichtigen Sie einige beeindruckende öffentliche Gebäude, koloniale Häuser und das College von William und Mary (Eintritt nicht inklusive). Übernachtung in Roanoke. (-/-/-)

11. Tag: Roanoke – Blue Ridge Parkway – Gatlinburg
Durch die wunderschöne Region der Blue Ridge Mountains führt Ihre Reise Sie heute nach Gatlinburg, im Herzen von Tennessee. Übernachtung in Gatlinburg. (-/-/-)

12. Tag: Gatlinburg – Great Smoky Mountains – Nashville
Genießen Sie den atemberaubenden Anblick, der sich Ihnen im Great-Smoky-Mountain-Nationalpark bietet. Besichtigen Sie einen Bergbauernhof und ein Museum, um einen Einblick in das Leben der Bauern in der Appalachenregion zu bekommen. Anschließend geht es über Knoxville nach Nashville, der Hauptstadt des Bundesstaats Tennessee und der Heimat von Country- und Western-Musik. Warum ziehen Sie nicht Ihre Cowboy-Stiefel an und probieren in den zahlreichen Saloons Line-Dance? Übernachtung in Nashville. (-/-/-)

Beale Street in Memphis
Beale Street in Memphis

13. Tag: Nashville – Memphis
Heute verlassen Sie Nashville wieder, um sich auf den Weg nach Memphis zu machen. Die Stadt von Blues und Baumwolle erwartet Sie bereits. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie u. a. auch die berühmte Beale Street, die als das Herz der Blues-Szene gilt. Am Nachmittag haben die Fans des „King of Rock'n' Roll“ die Möglichkeit, nach Graceland zu fahren und das Haus von Elvis Presley zu besichtigen (optional). Übernachtung in Memphis. (-/-/-)

14. Tag: Memphis – Jackson – New Orleans
Die heutige Etappe bringt Sie nach Mississippi, dem Magnolia State. Über die Hauptstadt Jackson und Louisiana erreichen Sie schließlich New Orleans, die spannendste Stadt im Süden. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, an einer „Jazz-Kreuzfahrt“ auf einem originalen Mississippi-Dampfer teilzunehmen (optional). Übernachtung in New Orleans. (-/-/-)

15. Tag: New Orleans
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um das französische Flair von New Orleans zu genießen. Entdecken Sie das französische Viertel, welches für seine schmiedeeisernen Balkone bekannt ist. Ihre Reiseleitung steht Ihnen bei der Planung Ihres Tagesprogramms gerne zur Verfügung. Übernachtung in New Orleans. (-/-/-)

16. Tag: New Orleans – Mobile – Pensacola
Entlang der Golfküste fahren Sie durch Mobile in Alabama nach Pensacola. Unterwegs besuchen Sie einen der Top 10 Rosengärten Amerikas in Bellingrath Home. Besichtigen Sie Pensacola Beach und entspannen Sie sich am Golf von Mexiko. Übernachtung in Pensacola. (-/-/-)

17. Tag: Pensacola – Orlando
Bevor Sie heute Orlando erreichen, besuchen Sie unterwegs noch Ocala, welches für seine Rassepferde bekannt ist. Bevor Sie in Orlando, dem Spielplatz für Familien, ankommen, fahren Sie noch durch das in Florida gelegene Herz der amerikanischen Zitronenindustrie. Übernachtung in Orlando. (-/-/-)

Universal Studios
Universal Studios

18. Tag: Orlando
Gestalten Sie den Tag nach Ihren eigenen Wünschen. Sie können entweder am Pool des Hotels entspannen oder Sie besuchen eine der zahlreichen Attraktionen in Orlando wie das Walt Disney World Resort oder die Universal Studios (Eintritt nicht inklusive). Übernachtung in Orlando. (-/-/-)

19. Tag: Orlando – Kennedy Space Center – Miami
Als letzter Höhepunkt dieser Reise besuchen Sie heute noch das Kennedy Space Center. Anschließend erreichen Sie Miami, wo Ihre wunderschöne Reise nach 19 Tagen endet. (-/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Bemerkung: Auf Anfrage gibt es die oben genannte Reise auch mit einer Reisedauer von 17 Tagen und endet dann in Orlando.

Reisetermine
vonbis
14. April 201802. Mai 2018
05. Mai 201823. Mai 2018
19. Mai 201806. Juni 2018
02. Juni 201820. Juni 2018
16. Juni 201804. Juli 2018
30. Juni 201818. Juli 2018
14. Juli 201801. August 2018
28. Juli 201815. August 2018
11. August 201829. August 2018
25. August 201812. September 2018
08. September 201826. September 2018
Reisetermine für 2019 auf Anfrage

Leistungen:

  • Fahrt im klimatisierten Reisebus während der gesamten Reise
  • Transfers, Ausflüge, usw. gemäß Reiseverlauf
  • 18 Übernachtungen im Zimmer mit Dusche oder Bad und WC in Mittelklassehotels
  • Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf vor Ort
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
  • Informationsmaterial und Reiseführer

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Verpflegung
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Fakultative Ausflüge
Kanada und der große Osten Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
19 Tage/18 Nächte
Von/Bis
New York/Miami
Ab
2 Personen
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Deutschsprachige Reiseleitung01.04.18 30.04.18- 3368 2361 2045
Deutschsprachige Reiseleitung01.05.18 31.08.18- 3192 2221 1954
Deutschsprachige Reiseleitung01.09.18 31.10.18- 3368 2361 2045
Saisonzeiten und Preise für 2019 auf Anfrage  
 

Dreibettzimmer = Übernachtung in einem Doppelzimmer mit zwei Queen-Size-Betten.

Änderungen vorbehalten!

Zurück zu USA Busreisen



© 1997 – 2018 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@american-tours.com