Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
USA/Kanada www.american-tours.com
Lateinamerika www.lateinamerika.de
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Die USA

Osten und Westen entdecken

Busreise ab New York bis Los Angeles

14 Tage/13 Nächte Rundreise

Reiseroute
Reiseroute

Höhepunkte der Reise: New York City – The Finger Lakes – Niagarafälle – Amish Country – Gettysburg – Washington D. C. – Los Angeles – San Diego – Palm Springs – Phoenix – Grand Canyon – Monument Valley – Lake Powell – Kanab – Bryce-Canyon-Nationalpark – Zion-Nationalpark – Las Vegas – Los Angeles

Rundreise: ab 1798 EUR

Entdecken Sie den Osten und den Westen der USA auf dieser 14-tägigen Busreise. Sie starten im Osten und besichtigen dort neben den Metropolen New York und Washington D. C. auch die tosenden Niagarafälle sowie das historische Gettysburg und Amish Country. Anschließend geht es per Flugzeug nach Los Angeles. Lassen Sie sich beeindrucken von der Stadt der Stars und Sternchen. Nach einer Übernachtung in Los Angeles geht es in die Wüste und zum Grand-Canyon-Nationalpark. In den nächsten Tagen werden Sie die atemberaubende Natur dieser Region genießen und weitere Nationalparks besuchen. Anschließend erreichen Sie die Glitzerstadt Las Vegas. Wie wäre es mit einer Partie Poker oder Black Jack, bevor es wieder zurück nach Los Angeles geht?

Ausführlicher Reiseverlauf

New York bei Nacht, Credit to Martin Kempf
New York bei Nacht, Credit to Martin Kempf

1. Tag: Ankunft in New York
Sie kommen in New York an und fahren selbstständig zu Ihrem Hotel, dort treffen Sie Ihre Reiseleitung. Übernachtung in New York. (-/-/-)

2. Tag: New York
Genießen Sie eine Stadtrundfahrt durch New York, welche einige der bekanntesten Wahrzeichen Manhattans, wie das Empire State Building, den Time Square und den Central Park, beinhaltet. Der Nachmittag und der Abend stehen Ihnen zur freien Verfügung. Ihre Reiseleitung wird Ihnen helfen den Tag zu planen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Hubschrauberflug über Manhattan (optional)? Übernachtung in New York. (-/-/-)

3. Tag: New York – The Finger Lakes – Niagarafälle
Heute fahren Sie durch den Staat New York und die Region der Finger Lakes zu den atemberaubenden Niagarafällen. Genießen Sie eine Weinprobe bei Watkins Glen am Ufern des Lake Seneca, welcher nach der Seneca-Indianern benannt ist. Verbringen Sie den Abend an den romantischen Niagarafällen. Übernachtung an den Niagarafällen. (-/-/-)

4. Tag: Niagarafälle – Amish Country
Beginnen Sie den Tag mit der Erkundung der Niagarafälle. Mit der Maid of the Mist (optional) können Sie sehr nahe an die Fälle heranfahren oder Sie schlendern entlang des Table Rock um die donnernden Wassermassen der Horseshoe Falls zu bewundern. Wenn Sie möchten, können Sie das Mittagessen im Skylon Tower, in einem sich drehenden Restaurant genießen (optional). Der Skylon Tower erhebt sich 775 Fuß über der Niagaraschlucht und bietet den Besuchern einen grandiosen Ausblick über die Wasserfälle und die Niagara-Halbinsel. Anschließend verlassen Sie Niagara und reisen nach Pennsylvania in die Region Amish Country. Übernachtung in Amish Country. (-/-/-)

Das Washington Monument
Das Washington Monument

5. Tag: Amish Country – Gettysburg – Washington D. C.
Heute Morgen fahren Sie durch die Appalachian Mountains entlang des wunderschönen Susquehanna Rivers, dem längsten Fluss an der amerikanischen Ostküste. Am Nachmittag besuchen Sie den historischen Gettysburg Civil War National Battleground, der Ort des am längsten bestrittenen Kampfes der jemals auf amerikanische Boden verfochten wurde, und der Ort an dem Abraham Lincoln 1863 seine berühmte Rede hielt. Danach reisen Sie in die Hauptstadt der USA nach Washington D. C.! Erleben Sie eine unvergessliche Abendtour in dieser aufregenden Stadt (optional). Übernachtung in Washington D. C. (-/-/-)

6. Tag: Washington D. C. – Los Angeles
Heute fahren Sie zum Flughafen, um nach Los Angeles zu fliegen (Flugpreis nicht enthalten). Dort werden Sie bei Ihrer Ankunft begrüßt und zu Ihrem Hotel gebracht. Übernachtung in Los Angeles. (-/-/-)

7. Tag: Los Angeles – San Diego – Los Angeles
Am Morgen Fahrt durch San Juan Capistrano und San Clemente nach San Diego, der zweitgrößten Stadt in Kalifornien, die bekannt ist für ihr ganzjährig mildes Klima. Bei einer Stadttour besichtigen Sie das Seaport Village und San Diegos entspannenden Hafenmarktplatz. Am Abend kehren Sie nach Los Angeles zurück. Übernachtung in Los Angeles. (-/-/-)

8. Tag: Los Angeles – Palm Springs – Phoenix
Sie lassen nun Los Angeles hinter sich und fahren durch Palm Springs, dem Winterdomizil zahlreicher Hollywoodstars mit seinem lebhaften Stadtkern und den makellosen Golfplätzen am Fuße der San Jacinto Mountains. Eine Flut an Windkrafträdern markiert den Beginn der Wüstenoase die Sie auf Ihrem Weg nach Phoenix durchqueren. Übernachtung in Phoenix. (-/-/-)

Der Grand Canyon
Der Grand Canyon

9. Tag: Phoenix – Sedona – Grand-Canyon-Nationalpark
Nun reisen Sie durch die Sonora-Wüste, dem reichsten und biologisch vielfältigstem Ökosystem Amerikas. Fahren Sie weiter nach Sedona und sehen Sie die spektakuläre Kulisse der Roten Felsen. Sedona ist in einem einzigartigen geologischen Bereich gelegen und von markanten roten Felsmonolithen umgeben, welche Namen haben wie Cathedral und Coffee Pot. Anschließend fahren Sie durch den atemberaubenden Oak Creek Canyon, bevor Sie im Grand-Canyon-Nationalpark ankommen. Besuchen Sie Aussichtspunkte, um den meilentiefen Canyon noch intensiver zu erleben. Übernachtung am Grand Canyon. (-/-/-)

10. Tag: Grand-Canyon-Nationalpark – Monument Valley – Page/Lake Powell
Heute Morgen verlassen Sie den Grand-Canyon-Nationalpark und halten noch am Desert View, um den Canyon im morgendlichen Licht zu bewundern. Auf Ihrer Weiterreise erreichen Sie bald das Navajo-Indianer-Reservat und fahren weiter durch die Painted Desert um mit dem Monument Valley ein Gebiet zu erkunden, welches das typische Bild des amerikanischen Westens verkörpert. Am Nachmittag erreichen Sie Page und den Lake Powell. Besichtigen Sie den gewaltigen Glen-Canyon-Damm, den zweithöchsten Betondamm in Amerika. Von hier aus genießen Sie wunderbare Ausblicke über den überwältigenden Lake Powell, an dessen Ufer das kristallblaue Wasser gegen das rote, felsige Steilufer klatscht. Übernachtung in Page. (-/-/-)

11. Tag: Page/Lake Powell – Kanab – Bryce-Canyon-Nationalpark
Vorbei an der Stadt Kanab erreichen Sie den Bryce-Canyon-Nationalpark im Bundesstaat Utah. Die vereinten Kräfte von Wind, Wasser und Eis haben eine Landschaft aus Felssäulen in merkwürdigen Formen und Größen geschaffen. Diese Steinformationen werden Hoodoos genannt. Die Hoodoos erzeugen ein Labyrinth aus sich ständig ändernden Formen und Farben, von einem leuchtenden Orange, zu einem blassen Rosa oder Ocker. Genießen Sie am Abend den wunderbaren Sternenhimmel und den Geruch der Lagerfeuer (wetterabhängig). Übernachtung im Bryce-Canyon-Nationalpark. (-/-/-)

12. Tag: Bryce-Canyon-Nationalpark – Zion-Nationalpark – Las Vegas
Nachdem Sie den Bryce Canyon verlassen haben, erwartet Sie bereits das nächste Naturwunder im Zion-Nationalpark. Bewundern Sie die massiven Steinformationen, die von Wind, Zeit und dem Virgin River geformt wurden. Am Nachmittag erreichen Sie Las Vegas, die aufregende „Entertainment-Hauptstadt der Welt“, wo Ihnen rund um die Uhr Geschäfte, Nachtshows und natürlich Glücksspiele zur Verfügung stehen. Übernachtung in Las Vegas. (-/-/-)

Hotel Bellagio in Las Vegas
Hotel Bellagio in Las Vegas

13. Tag: Las Vegas
Der heutige Tag steht Ihnen frei zur Verfügung, um die vielen Attraktionen, die Las Vegas bietet, zu besuchen. Zusätzlich zu den großartigen Einkaufsmöglichkeiten, belebten Casinos und Shows im Broadwayformat, können Sie auch den berühmten Strip mit seinen gigantischen Schildern und Geräuschen entlang schlendern oder sich einfach in den Hotelpool legen und die Sonne genießen. Bringen Sie viel Appetit mit, denn Las Vegas hat einige der besten Restaurants des Landes zu bieten. Übernachtung in Las Vegas. (-/-/-)

14. Tag: Las Vegas – Los Angeles
Bevor Sie Las Vegas endgültig verlassen, können Sie noch am bekannten „Welcome“-Schild ein Erinnerungsfoto machen. Anschließend durchqueren Sie die Mojave-Wüste, mit dem weltweit größten Thermometer mit 41 Metern Höhe und erreichen schließlich wieder Los Angeles. (-/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Reisetermine
vonbis
22. April 201705. Mai 2017
06. Mai 201719. Mai 2017
13. Mai 201726. Mai 2017
01. Juli 201714. Juli 2017
15. Juli 201728. Juli 2017
29. Juli 201711. August 2017
19. August 201701. September 2017
26. August 201708. September 2017
02. September 201715. September 2017
Reisetermine für 2018 auf Anfrage

Leistungen:

  • Fahrt im klimatisierten Reisebus während der gesamten Reise
  • Transfers, Ausflüge, usw. gemäß Reiseverlauf
  • 13 Übernachtungen im Zimmer mit Dusche oder Bad und WC in Mittelklassehotels
  • Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
  • Informationsmaterial und Reiseführer

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flug von Washington nach Los Angeles (buchen wir gerne für Sie hinzu)
  • Verpflegung
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Fakultative Ausflüge
Osten und Westen entdecken Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
14 Tage/13 Nächte
Von/Bis
New York/Los Angeles
Ab
2 Personen
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Deutschsprachige Reiseleitung01.05.17 30.06.17- 2593 1798 1585
Deutschsprachige Reiseleitung01.07.17 30.09.17- 2685 1883 1664
Saisonzeiten und Preise für 2018 auf Anfrage  
 

Änderungen vorbehalten!

Zurück zu USA Busreisen



© 1997 – 2018 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@american-tours.com