Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
USA/Kanada www.american-tours.com
Lateinamerika www.lateinamerika.de
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Die USA

Den Westen und Hawaii entdecken

Busrundreise ab/bis Los Angeles

20 Tage/19 Nächte

Monument Valley
Monument Valley

Höhepunkte der Reise: Los Angeles, San Diego, Palm Springs, Phoenix, Sedona, Grand-Canyon-Nationalpark, Monument Valley, Page/Lake Powell, Kanab, Bryce-Canyon-Nationalpark, Zion-Nationalpark, Las Vegas, Death Valley, Mammoth Lakes, Yosemite-Nationalpark, San Francisco, Monterey/Carmel, Shell/Pismo Beach, Santa Barbara, Honolulu oder Kaanapali

Rundreise: ab 2847 EUR

Diese Busrundreise führt Sie 15 Tage durch den Westen der USA, anschließend fünf Tage auf die hawaiianischen Inseln und lässt kaum einen Wunsch offen. Erleben Sie die beeindruckende Natur in den Nationalparks und besichtigen Sie traumhafte Metropolen. Genießen Sie die Fahrt entlang der Pazifikküste mit ihren traumhaften Buchten und charmanten Orten und lassen Sie sich verzaubern von der glitzernden Welt, die Sie in Las Vegas erwartet. Entspannen Sie an traumhaft schönen Stränden und saugen Sie die Sonne Hawaiis auf.

Ausführlicher Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Los Angeles
Ankunft in Los Angeles und Transfer in Eigenregie zum Hotel. Hier werden Sie von der Reiseleitung erwartet. Übernachtung in Los Angeles. (-/-/-)

2. Tag: Los Angeles – San Diego – Los Angeles
Sie reisen durch San Juan Capistrano und San Clemente nach San Diego, der zweitgrößten Stadt Kaliforniens und berühmt für ihr ganzjährig mildes Klima. Bei einer Stadtrundfahrt besuchen Sie Seaport Village und San Diegos Marktplatz. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor Sie wieder zurück nach Los Angeles fahren, wo Sie auch übernachten. (-/-/-)

Palm Springs
Palm Springs

3. Tag: Los Angeles – Palm Spring – Phoenix
Heute verlassen Sie Los Angeles und reisen über die felsigen San Jacinto Mountains nach Palm Springs, dem Winterdomizil zahlreicher Hollywood-Stars. Am Nachmittag geht es durch Indio im Coachella-Tal und weiter durch die Wüste Arizonas nach Phoenix. (-/-/-)

Red Rocks, Arizona
Red Rocks, Arizona

4. Tag: Phoenix – Sedona – Grand-Canyon-Nationalpark
Durch die Sonora-Wüste, das artenreichste und biologischste Wüstenökosystem in Amerika, geht es nach Sedona. Hier können Sie die beeindruckende Kulisse der Red Rocks bestaunen. Anschließend fahren Sie durch den atemberaubenden Oak Creek Canyon, bevor Sie den Grand-Canyon-Nationalpark erreichen. Im Park geben Aussichtspunkte entlang der Klippen die Möglichkeit, die Tiefe der Felsschlucht zu erleben. Übernachtung im Grand-Canyon-Nationalpark. (-/-/-)

5. Tag: Grand-Canyon-Nationalpark – Monument Valley – Page/Lake Powell
Vorbei an Cameron geht es in das Reservat der Navajo-Indianer und weiter durch die Wüste ins Monument Valley, eine Gegend, die für viele Besucher den „wahren Westen“ verkörpert. Am Nachmittag werden Sie Page und die Gegend des Lake Powell erreichen. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Page. (-/-/-)

6. Tag: Page/Lake Powell – Kanab – Bryce-Canyon-Nationalpark
Am Morgen besichtigen Sie noch den gewaltigen Glen-Canyon-Damm, den zweitgrößten Betondamm der USA. Von hier aus genießen Sie einen atemberaubenden Blick über den Lake Powell. Anschließend fahren Sie in den Mormonenstaat Utah. Weiter geht es durch Kanab und schließlich zum spektakulären Bryce Canyon. Eine Tour durch die beeindruckende und farbenfrohe Landschaft wird Sie begeistern. Die Natur hat die Felsen, die einen wunderschönen Kontrast zum Blau des Himmels bilden, in tausenden verschiedenen Formen, Farben und Größen geschaffen. Wenn schönes Wetter ist, haben Sie die Chance, am Lagerfeuer unter einem Meer von Sternen zu verweilen. Übernachtung im Bryce-Canyon-Nationalpark. (-/-/-)

Las Vegas
Las Vegas

7. Tag: Bryce-Canyon-Nationalpark – Zion-Nationalpark – Las Vegas
Auf dem Weg nach Las Vegas, der „Entertainment Hauptstadt der Welt“, durchfahren Sie den Zion-Nationalpark. Hier können Sie die massiven Felsformationen, die der Wind, die Zeit und der Virgin River geformt haben, anschauen. Am Nachmittag erreichen Sie Las Vegas. Wo Sie rund um die Uhr shoppen, sich Abendshows ansehen oder in Casinos gehen können. Übernachtung in Las Vegas. (-/-/-)

8. Tag: Las Vegas
Heute haben Sie genügend Freizeit, um sich die vielen Attraktionen anzuschauen, die Las Vegas zu bieten hat. Erleben Sie die Glitzerwelt der Casinos, Broadway-Shows und beste Einkaufsmöglichkeiten. Oder schlendern Sie einfach nur über den Strip und genießen Sie den Flair der Stadt. Übernachtung in Las Vegas. (-/-/-)

Furnace Creek Ranch, Death Valley
Furnace Creek Ranch, Death Valley

9. Tag: Las Vegas – Death Valley – Mammoth Lakes**
Nachdem Sie am Vorabend die glamouröse Welt von Las Vegas erleben konnten, stellt die heutige Fahrt ins Death Valley einen starken Kontrast dar. Genießen Sie die faszinierende Stille. Nach einem Halt am Zabriskie Punkt und an der Furnace Creek Ranch durchqueren Sie das Tal und erreichen die Bergkette der Sierra Nevada. Ihr heutiges Ziel ist die Resortstadt von Mammoth Lakes**. Früher war die Region für ihre Goldminen berühmt, heute ist sie eine erstklassige Skiregion, die Besucher aus nah und fern anzieht. Übernachtung in Mammoth Lakes. (-/-/-)

10. Tag: Mammoth Lakes** – Yosemite-Nationalpark
Wer möchte, kann am frühen Morgen eine optionale und saisonabhängige Bergfahrt auf den Gipfel des Mammoth unternehmen und dort ein leckeres Frühstück mit traumhafter Aussicht genießen. Danach geht es über den Tioga-Pass in den Yosemite-Nationalpark. Der Park wird Sie mit den Felsformationen von El Capitan, Half Dome und den spektakulären Bridal Falls und Yosemite Falls beeindrucken. Übernachtung in der Nähe des Yosemite-Nationalparks. (-/-/-)

** im Winter (üblicherweise von Oktober bis Ende Mai/Anfang Juni) ist der Tioga-Pass nicht befahrbar. In diesem Fall werden Sie in Fresno oder Visalia übernachten. Ein Besuch von Mammoth Lakes ist dann leider nicht möglich.

11. Tag: Yosemite – San Francisco
Nach einer frühen Abreise aus dem Yosemite-Nationalpark überqueren Sie die Oakland Bay Bridge und erreichen San Francisco, eine der beliebtesten Städte der USA. Bei einer Stadtrundfahrt besichtigen Sie das Civic Center, den Union Square und Fisherman's Wharf. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend haben Sie noch die Möglichkeit, an einer beeindruckenden Nachttour durch die Stadt teilzunehmen (optional). Übernachtung in San Francisco. (-/-/-)

Hafen von San Francisco
Hafen von San Francisco

12. Tag: San Francisco
Der heutige Tag steht Ihnen komplett zur freien Verfügung. Genießen Sie zum Beispiel den Blick von einem der Hügel auf die, von Nebel umgebene, Golden-Gate-Brücke, unternehmen Sie eine Bootsfahrt, einen Einkaufsbummel oder eine Fahrt im Cable Car. Sie können auch eine Tour nach Alcatraz unternehmen, um zu sehen, wo Al Capone im Gefängnis saß. Optional können Sie auch an einem Ausflug in die Weinregion Napa Valley teilnehmen. Übernachtung in San Francisco. (-/-/-)

13. Tag: San Francisco – Monterey/Carmel – Shell/Pismo Beach
Nachdem Sie San Francisco verlassen haben, erreichen Sie die Monterey-Halbinsel, welche bekannt ist für ihre phantastischen Häuser und schönen Strände. Sie besuchen die Fisherman's Wharf in Monterey und das berühmte Cannery Row, welches durch John Steinbeck berühmt wurde. Danach geht es nach Carmel mit seinen schönen Villen, Galerien und Geschäften. Am Nachmittag fahren Sie über Paso Robles und übernachten in einer der Küstenstädte. Übernachtung Central Coast. (-/-/-)

14. Tag: Shell/Pismo Beach – Santa Barbara – Malibu – Beverly Hills – Los Angeles
Weiter geht es in Richtung Süden nach Santa Barbara. Hier erwarten Sie weiße Sandstrände und mit Palmen gesäumte Gehwege. Am Nachmittag erreichen Sie Los Angeles, wo Sie heute noch eine Stadtrundfahrt unternehmen werden. Dabei besichtigen Sie u. a. Hollywood, den Walk of Fame, Teile von Beverly Hills und Hollywood. Übernachtung in Los Angeles. (-/-/-)

15. Tag: Los Angeles – Honolulu (Oahu) oder Kaanapali (Maui)
Flug nach Hawaii (Honolulu, Oahu oder Kaanapali, Maui – Transfer zum Flughafen nicht eingeschlossen!). Nach Ankunft am Flughafen auf Hawaii werden Sie mit einer traditionellen hawaiianischen Blume empfangen und zum Hotel gebracht. (-/-/-)

Vulkankrater Diamond Head auf Oahu
Vulkankrater Diamond Head auf Oahu

16. – 19. Tag: Hawaii
Genießen Sie vier entspannende Tag auf Aloha-Island. Erkunden Sie die Insel Ihrer Wahl und unternehmen Sie einige Ausflüge oder entspannen Sie sich einfach an den traumhaft schönen Stränden oder am Hotelpool. (-/-/-)

20. Tag: Honolulu oder Kaanapali – Los Angeles
Nun heißt es Abschied nehmen von der Trauminsel. Transfer zum Flughafen (Hawaii) und Flug zurück nach Los Angeles. ENDE DER LEISTUNGEN. (-/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Reisetermine
vonbis
12. April 201801. Mai 2018
26. April 201815. Mai 2018
03. Mai 201822. Mai 2018
17. Mai 201805. Juni 2018
24. Mai 201812. Juni 2018
07. Juni 201826. Juni 2018
14. Juni 201803. Juli 2018
21. Juni 201810. Juli 2018
05. Juli 201824. Juli 2018
12. Juli 201831. Juli 2018
19. Juli 201807. August 2018
02. August 201821. August 2018
09. August 201828. August 2018
16. August 201804. September 2018
23. August 201811. September 2018
30. August 201818. September 2018
06. September 201825. September 2018
20. September 201809. Oktober 2018
27. September 201816. Oktober 2018
11. Oktober 201830. Oktober 2018
25. Oktober 201813. November 2018
08. November 201827. November 2018*
22. November 201811. Dezember 2018*
06. Dezember 201825. Dezember 2018*
20. Dezember 201808. Januar 2019*
10. Januar 201929. Januar 2019*
31. Januar 201919. Februar 2019*
28. Februar 201919. März 2019*
14. März 201902. April 2019*

* = Internationaler Teilnehmerkreis mit u. a. deutschsprachiger Reiseleitung

Leistungen:

  • Fahrt im klimatisierten Reisebus während der gesamten Reise
  • Transfers, Ausflüge, usw. gemäß jeweiligem Reiseverlauf
  • Inlandsflüge Los Angeles – Hawaii – Los Angeles
  • 19 Übernachtungen im Zimmer mit Dusche oder Bad und WC in Mittelklassehotels
  • Eintrittsgelder vor Ort
  • Ausschließlich deutschsprachige örtliche Reiseleitung zu den gekennzeichneten Terminen, mehrsprachige (u. a. deutschsprachige) Reiseleitung an den übrigen Terminen
  • Informationsmaterial und Reiseführer

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Transfer zum Hotel bei Anreise sowie zum Flughafen am 15. Tag
  • Verpflegung (Halbpension kann auf Wunsch hinzugebucht werden)
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Optionale Ausflüge
Den Westen und Hawaii entdecken Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
20 Tage/19 Nächte
Von/Bis
Los Angeles
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Deutschsprachige Reiseleitung – Oahu/Honolulu 01.04.1831.05.18- 4007 2847 2643
Deutschsprachige Reiseleitung – Oahu/Honolulu 01.06.1831.10.18- 4290 2957 2701
Deutschsprachige Reiseleitung – Oahu/Honolulu 01.11.1831.03.19- 4007 2847 2643
Deutschsprachige Reiseleitung – Maui/Kaanapali 01.04.1831.05.18- 4402 3069 2730
Deutschsprachige Reiseleitung – Maui/Kaanapali 01.06.1831.10.18- 4684 3179 2788
Deutschsprachige Reiseleitung – Maui/Kaanapali 01.11.1831.03.19- 4402 3069 2730
 

Dreibettzimmer = Übernachtung in einem Doppelzimmer mit zwei Queen-Size-Betten.

Änderungen vorbehalten!

Zurück zu: Der Westen – The West



© 1997 – 2018 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@american-tours.com