Motorräder in den USA

Freiheit auf 2 Rädern!

Für Ihre Traumreise bieten wir Ihnen verschiedene Modelle an. Von der klassischen Harley Davidson Heritage Softail über die sportliche BMW bis hin zur Goldwing ist sicher auch für Sie das passende Motorrad dabei.

 

Dauer:

0 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 €

Preise auf Anfrage

ANFRAGEN

Hat die Reise Ihr Interesse geweckt?

Unsere Länderspezialisten steht Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49836293010 (Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@american-tours.com

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Motorrad-Kategorien

Klasse Touring:

Harley Davidson Electra Glide Empfehlung für 1 – 2 Personen
V-2-Motor 1746 cm³
Riemenantrieb, 6-Gang-Getriebe, Stereoanlage
Tankkapazität: ca. 23 l
Windschutzscheibe, Seitenkoffer, Topcase, Beifahrer-Rückenlehne, GPS
Gewicht: 400 kg, Sitzhöhe: 69 cm

 

Harley Davidson Street Glide, Empfehlung für 1 – 2 Personen
V-2-Motor 1746 cm³
Riemenantrieb, 6-Gang-Getriebe
Tankkapazität: ca. 23 l
Windschutzscheibe, Beifahrer-Rückenlehne, Satteltaschen, Gepäckträger, GPS
Gewicht: 360 kg, Sitzhöhe: 66 cm

Klasse Classic:

Harley Davidson Road King, Empfehlung für 1 – 2 Personen
V-2-Motor 1746 cm³
Riemenantrieb, 6-Gang-Getriebe
Tankkapazität: ca. 23 l
Windschutzscheibe, Seitenkoffer, Beifahrer-Rückenlehne, Gepäckträger
Gewicht: 360 kg, Sitzhöhe: 70 cm

 

Harley Davidson Heritage Softail, Empfehlung für 1 – 2 Personen
V-2-Motor 1746 ccm
Riemenantrieb, 6-Gang-Getriebe
Tankkapazität: ca. 19 l
Windschutzscheibe, Seitenkoffer, Beifahrer-Rückenlehne
Gewicht: 326 kg, Sitzhöhe: 66 cm

Klasse Street:

Harley Davidson Sportster, Empfehlung für 1 Person
V-2-Motor 883 cm³
Riemenantrieb, 5-Gang-Getriebe
Tankkapazität: ca. 13 l
Satteltaschen
Gewicht: 250 kg, Sitzhöhe: 65 cm

Klasse Sport Touring:

Honda Goldwing, Empfehlung für 1 – 2 Personen
6-Zylindermotor 1832 cm³
Kardanantrieb, 6-Gang-Getriebe, Stereoanlage
Tankkapazität: ca. 25 l
Windschutzscheibe, Seitenkoffer, Topcase, Beifahrer-Rückenlehne
Gewicht: 359 kg, Sitzhöhe: 74 cm

 

BMW R1200 GS, Empfehlung für 1 – 2 Personen
2-Zylinder-Motor 1170 cm³
Kardanantrieb, 6-Gang-Getriebe
Tankkapazität: ca. 20 l
Windschutzscheibe, Satteltaschen
Gewicht: 199 kg, Sitzhöhe: 84 cm

Klasse Trike:

Harley Davidson Tri Glide, Empfehlung für 1 – 2 Personen
V-2 Motor 1746 cm³
Riemenantrieb, 6-Gang-Getriebe, Stereoanlage
Tankkapazität: ca. 22 l
Windschutzscheibe, Topcase, Beifahrer-Rückenlehne
Gewicht: 550 kg, Sitzhöhe: 69 cm

Bitte beachten Sie, dass die Abbildungen Beispiele sind. Abweichungen, z. B. bei den Maßangaben, Ausstattungsmerkmalen sind möglich.

Leistungen & Mietbedingungen

Eingeschlossene & nicht eingeschlossene Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Alle gefahrenen Meilen sind frei
  • Vollkaskoversicherung mit einer Selbstbeteiligung von 2.000 USD je Schadensfall; bei Diebstahl des Motorrads bzw. von zusätzlicher Ausstattung beträgt die Selbstbeteiligung bis zu 3.000 USD pro Schadensfall.
    Die Versicherung greift bei Diebstahl und Schäden an der Verkleidung, den Lampen, Blinkern, Rädern, am Rahmen, Lenker, Unterbau, Schutzblech, Tank, Sitzbank und den Chromteilen. Unfallbedingte Schäden am Motorrad, Vandalismus und Feuer sind ebenfalls eingeschlossen. Vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind Reifenschäden sowie Diebstahl von persönlichen Gegenständen, die z. B. aus den Satteltaschen gestohlen werden.
    Im Falle einer mechanischen Panne, welche eine Reparaturzeit von mehr als 12 Stunden nach sich zieht, nachdem die Panne gemeldet wurde, werden bis zu 35 USD pro Tag für die Kosten eines Leihfahrzeugs plus Erstattung der Tagesmietrate oder einem Teil hiervon übernommen.
    Abschleppkosten sind nicht eingeschlossen. Der Mieter haftet in voller Höhe für anfallende Reparatur- und Abschleppkosten durch Fahrten auf unerlaubten Straßen oder in verbotenen Gebieten.
    Es besteht kein Versicherungsschutz, wenn der Schaden fahrlässig verursacht wurde und wenn kein Polizeireport des Unfalls bzw. der Schadensaufnahme vorgelegt werden kann.
  • Haftpflichtversicherung bei Sachschäden in Höhe von 5.000 USD bis zu 55.000 USD, bei Personenschäden in Höhe von 20.000 USD bis zu 100.000 USD, abhängig vom jeweiligen Bundesstaat
  • Zusatzhaftpflichtversicherung für über die im Land geltenden Kfz-Haftpflichtgrenzen hinausgehende Schäden bis 2 Mio. EUR.
  • In allen Preisen sind die lokalen Steuern inbegriffen
  • Environmental Surcharge (6,5 %)
  • Transfer zur Vermietstation ab einer Mietdauer von 3 Tagen und innerhalb eines 7-Meilen Radius
  • Motorradeinweisung, Helm für Fahrer und Beifahrer, Satteltaschen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Benzin, Öl, Park-, Straßen-, und Fährgebühren

  • Garantie für bestimmtes Motorradmodell: 63 EUR; Aufpreis garantiert Ihnen, dass Sie Ihr Wunschmotorrad bei Anmietung erhalten. Andernfalls wird die Motorradklasse, nicht das Modell bestätigt.
    Zusatzkosten für Anmietung Harley Davidson Electra Glide: 3,00 USD pro Tag
    Dieser Aufpreis fällt zusätzlich zur Modellgarantie an.

  • Hochsaisonzuschlag: 10 EUR pro Tag, gültig für alle Klassen für Miettage in folgender Zeitspanne: 01.08.2019 bis 30.09.2019
  • Zusätzliche lokale Steuern (z. B. Bei Übernahme in Denver (Colorado Road Safety Fee), Grand Junction und Pittsburgh: 2,00 USD pro Tag, Atlanta, Knoxville, Kodak, Maryville, Memphis, Pigeon Forge und Nashville: 3 % pro Tag, Flagstaff, Mesa, Scottsdale, Sedona und Phoenix: 5 % pro Tag, Sturgis: 6 % pro Tag, Dallas: 10 % pro Tag, Salt Lake City: 7 % pro Tag, Jackson: 4 % pro Tag, Honolulu und Maui: 3,00 USD pro Tag. Kosten sind zahlbar vor Ort.)
  • Zusätzlicher Fahrer: 10 USD pro Tag zzgl. lokaler Steuer; der gültige Führerschein muss bei der Motorradübergabe vorgelegt werden
  • Bei Buchung des Zusatzfahrers wird automatisch die Versicherung VIP-Zero für Sie abgeschlossen. Die Selbstbeteiligung beträgt 0 USD bzw. 1.000 USD bei Diebstahl und die Kreditkartenkaution reduziert sich auf 100 USD. In der Versicherung sind ebenfalls Reifenschäden sowie Abschleppkosten bis zu 100 USD enthalten.
  • Tour-Guide-App: 60,00 USD zzgl. lokaler Steuer
    Mit Hilfe der App erhalten Sie einen detaillierten Reiseverlauf mit hilfreichen Tips zu Ihrer Route, wie z. B. Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Bars. Zusätzlich beinhaltet die App Anfahrtsskizzen und Straßenkarten.
    Diese App wird kostenlos zur Verfügung gestellt, falls Sie eine geführte Motorradreise (Motorrad + Hotels) bei Eagle Rider buchen.
  • Concession Fee: 8 % bzw. 10 % des Mietpreises
    An folgenden Stationen wird die zusätzliche Gebühr nicht berechnet: Atlanta, Beverly Hills, Boston, Carmel, Columbus, Crofton, Daytona Beach, Denver (Stadt), El Paso, Elk River, Flagstaff, Fort Lauderdale, Foxboro, Fresno, Grand Junction, Jackson Hole, Los Angeles (Stadt), Manchester, Maui, Miami (BMW & Honda), Nashville, New Orleans, New York (Howard Beach & Queens), Newark, Pensacola, Phoenix, Pittsburgh, San Francisco (Stadt), Santa Monica, Seattle, Sturgis.
    Änderungen vorbehalten!
  • Aufpreis 45 USD pro Tag zzgl. lokaler Steuer während spezieller Veranstaltungen (z. B. Sturgis Rally (02.08.2019 – 11.08.2019), Daytona Bike Week (08.03.2019 – 17.03.2019), Laconia Bike Week (08.06.2019 – 16.06.2019), Arizona Bike Week (11.04.2019 – 15.04.2019) und Biketoberfest (17.10.2019 – 20.10.2019))

Zusatzversicherungen

können bei Buchung abgeschlossen werden:

  • Zusatzversicherung zum Ausschluss der Selbstbeteiligung für 7,70 EUR bzw. 8,00 EUR (inklusive Diebstahlschutz) pro Tag

Einwegmieten

Wird ein Motorrad nicht am Ort der Übernahme, sondern einer anderen Stadt zurückgegeben, fallen Einwegmieten an. Diese sind bei der Übergabe vor Ort zu entrichten. Überführungsgebühren auf Anfrage.

Entfernungen/Rückführungsgebühren 01.04.2019 – 31.03.2020*Alle Klassen (außer Trike)
Preis in USD
Klasse Trike
Preis in USD
0 bis 150 Meilen175350
151 bis 500 Meilen275550
501 bis 750 Meilen325650
751 bis 1000 Meilen425850
1001 bis 2500 Meilen5951190
2501 und mehr Meilen7951590

* Preise gelten pro Motorrad und zzgl. lokaler Steuer

Weitere Überführungsgebühren auf Anfrage.

Einwegmieten werden nur innerhalb der USA angeboten.

Grenzübertritt

Kanada: ohne Aufpreis möglich. Fahrzeuge, die in den USA angemietet werden, müssen auch dort wieder zurückgegeben werden.

Mexiko: nicht erlaubt! Im Rahmen einiger geführter Motorradreisen ist es möglich, die mexikanische Baja California zu bereisen. Reiseverläufe und Preise erhalten Sie auf Anfrage.

Routeneinschränkung

  • Das Befahren von unbefestigten und nicht öffentlichen Straßen sowie von Stränden ist mit dem Motorrad nicht erlaubt!
  • Fahrten ins Death Valley in den Monaten Juni, Juli und August sind nur auf eigenes Risiko erlaubt. Für dadurch entstehende Schäden wird vom Vermieter keine Haftung übernommen und es besteht kein Versicherungsschutz.

Bedingungen

  • Mindestalter: 21 Jahre, der Fahrer muss mindestens ein Jahr Erfahrung im Fahren von Motorrädern haben.
  • Gültiger nationaler und internationaler Führerschein, der Fahrer berechtigt, das gebuchte Motorrad zu fahren: Klasse A (Motorrad) bzw. Klasse B1 (Trike). (Der alte deutsche Führerschein der Klassen 1 A und 2 A wird an allen Stationen akzeptiert, soweit bei Buchung angegeben.)
  • Wir raten davon ab, das Fahrzeug am Tag der Ankunft zu übernehmen. Übernachtungs-Angebot auf Anfrage!
  • Der Mieter muss bei Abholung des Motorrads eine internationale Kreditkarte (Master Card, Visa) vorlegen (Kreditkartenkaution: 750 USD); der Voucher dieser Kreditkarte dient dem Vermieter als Garantie für die Rückgabe des Mietmotorrads.
  • Die Motorräder werden mit einem vollen Tank übergeben und müssen so ebenfalls zurückgegeben werden. Falls Fahrzeuge mit weniger Kraftstoff als bei Anmietung zurückgegeben werden, werden die Auffüllkosten in Höhe von 35 USD berechnet. Auf Wunsch kann bei der Anmietung an ausgewählten Stationen eine Prepaid-Option gebucht werden, die dem Mieter erlaubt, das Fahrzeug nicht mit vollem Tank zurückzugeben.
  • Im Mietvertrag entsprechen 24 Std. einem Tag, und die Tage werden ab der bei der Mietmotorrad-Übernahme notierten Uhrzeit berechnet. Bei Überschreiten der Zeit erfolgt eine Nachbelastung vor Ort in Höhe von 25 USD pro Stunde. Keine Erstattung bei vorzeitig zurückgegebenem Leihmotorrad.
  • Mindestmietdauer: 2 Tage; während spezieller Veranstaltungen (siehe nicht eingeschlossene Leistungen) liegt die Mindestmietdauer bei 3 oder 5 Tagen
  • Es werden die Motorradklassen, nicht die Modelle bestätigt. Der Vermieter ist jedoch bemüht, das gewünschte Modell bei der Abholung zu übergeben. Wenn Sie ein bestimmtes Modell wünschen, empfehlen wir Ihnen die Motorradmodell-Garantie zu buchen. Aufpreis siehe bei"Nicht eingeschlossene Leistungen".

Zahlungs- und Stornobedingungen

Buchung:

bei Buchung 10 % bzw. mindestens 100 EUR Anzahlung, Restzahlung 30 Tage vor Reisebeginn

 

Stornogebühren:

Abweichend von unseren AGB gelten folgende Stornogebühren:

 

30 bis 21 Tage vor Anmietung 30% des Gesamtmietpreises
20 bis 11 Tage vor Anmietung 60% des Gesamtmietpreises
Ab 10 Tage vor Anmietung sowie "No Show" 100 % des Gesamtmietpreises

Transfer & Gepäck

Transfers zur Vermietstation sind ab einer Mietdauer von 3 Tagen und innerhalb eines 7 Meilen-Radius inklusive.

Auf Wunsch können Sie Ihr Gepäck kostenfrei beim Vermieter deponieren. Dies ist bei Einwegmieten nicht möglich. Der Vermieter übernimmt für das Gepäck keine Haftung.

Preise & Sonderangebote

Preise:

Den tagesaktuellen Mietpreis zu Ihrem gewünschten Reisetermin erhalten Sie bei Ihrem Reisespezialist Tourismus Schiegg auf Anfrage.

Zögern Sie nicht, sondern fragen Sie gleich bei unseren erfahrenen Mitarbeitern an und lassen Sie sich von uns beraten, welche Motorräder für welche Touren geeignet sind!

Frühbucherrabatt:

Sie erhalten einen Frühbucherrabatt in Höhe von 2 % auf die Raten, wenn die Buchung fünf Monate vor Reisebeginn erfolgt.

Es werden saisonal weitere verschiedene Sonderangebote veröffentlicht. Die verfügbaren Sonderangebote werden bei der Angebotserstellung angegeben.

Vermietstationen

Der Vermieter zählt über 3.000 Fahrzeuge zu seiner Flotte, die meist nicht älter als 2 Jahre sind. Das größte flächendeckende Netz umfasst mehr als 150 Mietstationen weltweit, davon befinden sich über 40 in den USA.

 

Vermietstationen: Albuquerque, Alexandria, Anchorage, Atlanta, Aurora, Austin, Baltimore, Belgrade, Beverly Hills, Billings, Bonduel, Boston, Bradenton, Burlington, Carmel, Charlotte, Chicago, Cincinnati, Clermont, Cleveland, Columbus, Crofton, Dallas, Daytona, Denver, Des Moines, Detroit, Eden Prairie, El Paso, Elk River, Eugene, Faribault, Fairfax, Flagstaff, Florence, Foxboro, Fresno, Fort Lauderdale, Fort Myers, Gladstone, Grand Junction, Green Bay, Honolulu, Houston, Howard Beach, Jackson, Jacksonville, Kansas City, Kissimmee, Knoxville, Kodak, Laconia (Meredith), Lakewood, Las Vegas, Leesburg, Long Branch, Long Island, Los Angeles, Madison, Manchester, Marina del Rey, Maryville, Maui, Memphis, Mesa, Miami, Milwaukee, Minneapolis, Missoula, Mount Ephraim, Naples, Nashville, New Orleans, New York, Newark, Newport Beach, Oakland, Orlando, Orwigsburg, Palm Springs, Panama City Beach, Pensacola, Phoenix, Philadelphia, Pigeon Forge, Pittsburgh, Plain City, Portland, Port Charlotte, Queens, Raleigh/Durham, Rapid City, Rock Hill, Salt Lake City, San Antonio, San Diego, San Francisco, San Jose, San Marcos, Santa Monica, St Louis, St Pete, Sanford, Sarasota, Scottsdale, Seattle, Sedona Sturgis, Tampa, Troy, Washington D.C.

 

Die Stationen sind täglich von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Es gelten zum Teil abweichende Öffnungszeiten, die Sie bei den Mitarbeitern von Tourismus Schiegg anfragen können.

Die Fahrzeugübernahme und -rückgabe findet bis spätestens 16:30 Uhr statt. Die genaue Übergabezeit bzw. Transferzeit müssen Sie telefonisch am jeweiligen Tag bei der jeweiligen Vermietstation erfragen.

An Feiertagen sind die Mietstationen geschlossen.
Feiertage 2019: 01.01.2019, 21.04.2019, 27.05.2019, 04.07.2019, 02.09.2019, 28.11.2019, 25.12.2019
Feiertage 2020: 01.01.2020, 12.04.2020, 25.05.2020, 04.07.2020, 07.09.2020, 26.11.2020, 25.12.2020

ANFRAGEN

Hat die Reise Ihr Interesse geweckt?

Unsere Länderspezialisten steht Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49836293010 (Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@american-tours.com

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular