Rocky Mountains und Grand Canyon - eine Wanderreise

Trekkingurlaub mit max. 14 Teilnehmern

Ab/Bis: Jackson/Las Vegas

Höhepunkte und Charakter:  Kleingruppenreise für geübte Wanderer und Aktive; Yellowstone, Grand Teton Grand Canyon, Aspen, Steamboat Springs, Mesa Verde, Monument Valley

 

Dauer:

15 Tage

Termine:

15.06.2019 - 29.06.2019
31.08.2019 - 14.09.2019
14.09.2019 - 28.09.2019

Preis ab:

3.190,00 €

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Hat die Reise Ihr Interesse geweckt?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Buchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@american-tours.com

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Übersicht

Die Rocky Mountains gelten durch die herausragende Tierwelt und fantastische Landschaft als erstklassiges Wanderziel. Entdecken Sie während dieser Aktivreise die Rocky Mountains und den Grand-Canyon-Nationalpark abseits der üblichen Touristenpfade. Sie werden Wanderungen in zahlreichen berühmten Nationalparks wie z.B. den Yellowstone-, Grand-Teton- und Grand-Canyon-Nationalpark unternehmen und daneben auch an weniger bekannte und versteckte Ziele wandern. Die Tour wird von einem Trekking-Abenteuer im Grand-Canyon-Nationalpark gekrönt. 

 

Kurzreiseverlauf

1. Tag Jackson
2. Tag Jackson – Grand-Teton-Nationalpark – Yellowstone-Nationalpark
3. Tag Yellowstone-Nationalpark
4. Tag Yellowstone-Nationalpark
5. Tag Yellowstone-Nationalpark – durch die Höchwüste nach Colorado – Steamboat
6. Tag Steamboat – Colorado Rockies – Aspen
7. Tag Aspen
8. Tag Aspen – Maroon Bells – Aspen
9. Tag Aspen – Durango – Mesa-Verde-Nationalpark
10.Tag Mesa-Verde-Nationalpark – Monument Valley
11.Tag Monument Valley – Grand-Canyon-Nationalpark
12.Tag Grand-Canyon-Nationalpark – Havasupai Wasserfälle
13.Tag Havasupai Wasserfälle
14.Tag Havasupai Wasserfälle – Las Vegas
15.Tag Las Vegas

Reiseverlauf im Detail

Reiseverlauf im Detail

1. Tag: Jackson
Ankunft in Jackson und eigenständiger Transfer zum Hotel in der Innenstadt.
Übernachtung im Hotel, Jackson. (-/-/-)

2. Tag: Jackson – Grand-Teton-Nationalpark – Yellowstone-Nationalpark (Wanderungen: 4 - 5 Stunden)
Begrüßung durch den Reiseleiter um 8 Uhr. Genießen Sie die Westernstadt Jackson inmitten der Grand Tetons, einer durch geologische Verwerfung steil aufragenden Gebirgszugs. Sie unternehmen eine belebende Wanderung am Fuß dieser Berge zum String und Leigh Lake. Halten Sie die Kamera bereit, denn grandiose Aussichten gibt es im Überfluss. Weiterfahrt nach Tower Junction im Yellowstone-Nationalpark, dieser Teil des Nationalparks liegt abseits der Touristenströme. Sie machen Halt, um nach Tieren Ausschau zu halten, mit etwas Glück sehen Sie Wölfe und Bären.
Übernachtung im Hotel, Yellowstone. (F/P/-)

3. Tag: Yellowstone-Nationalpark (Wanderungen: 5 - 6 Stunden)
Der Yellowstone-Nationalpark ist der älteste Nationalpark der Welt, welcher ein beeindruckendes geothermisches Gebiet schützt. Viele Wildtiere sind in diesem Nationalpark beheimatet, wie z.B. Bisons, Wölfe, Wapitis, Elche und Bären. Sie wandern zum Gipfel des Mount Washburn, wo oft Wildziegen anzutreffen sind. Weiter geht es am Rand des „Grand Canyon“ des Yellowstone entlang, von wo sich gigantische Ausblicke offenbaren.
Übernachtung im Hotel, Yellowstone. (F/P/-)

4. Tag: Yellowstone-Nationalpark (Wanderungen: 5 - 6 Stunden)
Sie erkunden die Gegend um den Old Faithful auf gesicherten Wegen und Stegen, vorbei an vielfarbigen geothermischen Becken und Herden wilder Bisons. Selbstverständlich, haben Sie genügend Zeit, um den Ausbruch des Old Faithful hautnah zu erleben. Die Erkundung geht weiter in der Gegend von Grand Prismatic Spring, Norris Geysir Basin und Mammoth Hot Springs. Abends halten Sie Ausschau nach Wölfen im Lamar Valley.
Übernachtung im Hotel, Yellowstone. (F/P/-)

5. Tag: Yellowstone-Nationalpark – durch die Höchwüste nach Colorado – Steamboat
Sie fahren Richtung Süden ins Herz der Colorado Rockies, wo Sie die unermesslichen Weiten der „großen amerikanischen Wüste“ durchqueren. Weiter fahren Sie auf einem Teil des alten Oregon Trails durch die dürre Prärie, bevor Sie die grünen Anhöhen der Rocky Mountains in Colorado erreichen. Ankunft im gemütlichen Hotel in Steamboat, einem historischen Skiort. Probieren Sie die örtlichen Thermalquellen aus und entspannen Sie nach dem anstrengenden Fahrtag.
Übernachtung im Hotel, Steamboat. (F/P/-)

6 .Tag: Steamboat – Colorado Rockies – Aspen (Wanderungen: 2 Stunden)
Morgens Wanderung entlang des Hot Springs Trails zu den Strawberry Hot Springs. Entspannen Sie in einem der Pools. Nach der Mittagspause Weiterfahrt Richtung Süden nach Aspen, dem nächsten Etappenziel. Ihr Hotel liegt in Snowmass und bietet einen kostenlosen Shuttle nach Aspen an.
Übernachtung im Hotel, Aspen. (F/P/-)

7. Tag: Aspen (Wanderungen: 7 Stunden)
Aspen ist eine der malerischsten Städte der USA und wurde in der Zeit des Goldrausches gegründet. Hier finden Sie Weltklasse Wandermöglichkeiten, welche meist sehr unbekannt sind. Heute gehen Sie einen anspruchsvollen Rundweg auf dem Lost Man Loop entlang, Sie wandern über einen steilen Pass oberhalb der Baumgrenze, vorbei an den Hanging Lakes und durch dichte Wälder. Mit Sicherheit ist dies eine der landschaftlich reizvollsten Wanderungen in den Rockies Colorados.
Übernachtung im Hotel, Aspen. (F/P/-)

8. Tag: Aspen – Maroon Bells – Aspen (Wanderungen: 3 – 4 Stunden)
Die Maroon Bells schmücken zahlreiche Postkarten und das zu Recht. Die wunderschönen Gipfel der Maroon Bells spiegeln sich in stillen alpinen Seen. Eine Wanderung führt Sie durch dichte Espen-Wälder hin zu den stolzen Bergspitzen*. Nachmittags haben Sie Zeit Ihren Aufenthalt in Aspen zu genießen. Schlendern Sie durch die berühmten Boutiquen oder fahren Sie mit der Gondelbahn hinauf auf den Aspen Peak (fakultativ), von wo Sie einen atemberaubenden Ausblick genießen können.
*Die Wanderung findet ohne Reiseleiter statt.
Übernachtung im Hotel, Aspen. (F/P/-)

9. Tag: Aspen – Durango – Mesa-Verde-Nationalpark
Auf einer abgelegenen Bergstraße geht es durch die Rockies südwärts zum Mesa-Verde-Nationalpark. Sie fahren auf dem berühmten Million-Dollar-Highway, diese Strecke ist für viele eine der malerischsten Bergstraßen Nordamerikas. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit mit der Durango-Silverton-Narrow-Gauge Eisenbahn zu fahren. Die Eisenbahn ist eine sehr bekannte Schmalspurbahn, welche zu den 10 besten Bahnstrecken der Welt gezählt wird (fakultativ).
Übernachtung im Hotel, am Eingang zum Mesa-Verde-Nationalpark in Cortez. (F/P/-)

10. Tag: Mesa-Verde-Nationalpark – Monument Valley
Am heutigen Tag steht die Erkundung von Mesa Verde, einer UNESCO-Welterbestätte, auf dem Plan. Schließen Sie sich einer von Nationalpark-Rangern geführten Tour durch die 1000 Jahre alten Ruinen an oder wandern Sie über Felsgrade und Hochflächen zu eindrucksvollen Aussichtspunkten. Es geht weiter zu einem wahren Höhepunkt der Reise, dem Monument Valley. Hier haben Sie Gelegenheit, mit Indianern eine einmalige Jeep-Tour zu unternehmen (fakultativ).
Übernachtung im Hotel, in der Nähe des Monument Valleys. (F/P/-)

11. Tag: Monument Valley – Grand-Canyon-Nationalpark
Nach einer 3-stündigen Fahrt durch die Painted Desert erreichen Sie den Grand Canyon. Großartige Ausblicke öffnen sich in alle Richtungen! Sie wandern bequem am Westrand entlang und genießen die unglaubliche Aussicht weit ab von den Massen*. Wenn Sie Lust haben, können Sie noch einen optionalen Helikopterflug vor Ort buchen.
*Aufgrund der Parkbestimmungen darf der Reiseleiter keine geführte Tour im Nationalpark anbieten. Die Wanderung erfolgt daher in Eigenregie.
Übernachtung im Hotel, Grand Canyon. (F/P/-)

12. Tag: Grand-Canyon-Nationalpark – Havasupai Wasserfälle (Wanderungen: 5 – 6 Stunden)
Sehr früh am Morgen brechen Sie auf zum nächsten Abenteuer, dem Abstieg zu den berühmten türkisfarbenen Wasserfällen des Havasupai Canyons. Sie erreichen die abgelegene Bergspitze nach etwa drei Stunden. Das nötige Gepäck wird auf Maultiere gepackt, die Ihre Sachen in den Canyon hinunterbringen werden. Jeder Teilnehmer kann nur eine begrenzte Menge mitnehmen. Dann steigen Sie auf einem gut gepflegten Pfad hinab in den Canyon. Nach ungefähr fünf Stunden erreichen Sie das abgelegene Indianerdorf Supai, wo heute noch 300 Indianer leben. Hier befindet sich Ihre rustikale Lodge.
Übernachtung in einer einfachen Lodge im Grand Canyon. (F/P/-)

13. Tag: Havasupai Wasserfälle
Sie haben einen ganzen Tag zur freien Verfügung, um die Landschaft und die Wasserfälle zu genießen. Sie wandern in den Canyons zu erfrischenden Wasserfällen.
Übernachtung in einer einfachen Lodge im Grand Canyon. (F/P/-)

14. Tag: Havasupai Wasserfälle – Las Vegas (Wanderungen: 5 – 6 Stunden)
Um die Mittagshitze zu entgehen, steigen Sie bereits sehr führ am Morgen aus dem Canyon und sollten vor Mittag den Rand erreichen. Sie können sich auch per Hubschrauber oder Maultier aus dem Canyon bringen lassen (fakultativ). Im Anschluss fahren Sie zu Ihrem Hotel in Las Vegas, wo Sie wieder jeglichen Hotelkomfort genießen können.
Übernachtung im Hotel, Las Vegas. (F/P/-)

15. Tag: Las Vegas
Nach dem Frühstück kostenloser Shuttle zum Flughafen. (F/-/-)

 

F = Frühstück
M = Mittagessen
P = Picknick-Mittagessen
A = Abendessen

Bemerkung: Die Reiseroute ist ausgelegt für Reisende, die die berühmten Nationalparks zu Fuß erkunden wollen. Die Pfade sind für geübte Wanderer geeignet. Alle Hotels liegen zentral, so dass für die Anfahrt zum Ausgangspunkt der Touren nicht unnötig Zeit verschwendet wird. Diese Reise hat verhältnismäßig wenige Tage, an denen mit dem Bus gefahren wird und die Länge der Strecken ist kurz gehalten, damit Sie mehr Zeit in den Nationalparks verbringen können. Andererseits aber sind zwei längere Fahrtage unvermeidlich. Die meisten Nächte verbringen Sie in Hotels der Touristenklasse, aber zwei Übernachtungen sind in einer einfachen Lodge im Grand Canyon, wofür Sie einen Schlafsack brauchen. Ausleihen vor Ort ist nicht möglich, aber Sie können für ca. 30 USD einen kaufen.

Änderungen vorbehalten!

 

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Fahrt im klimatisierten Kleinbus während der gesamten Reise
  • Transfers, Ausflüge, usw. gemäß Reiseverlauf
  • 12 Übernachtungen in Mittelklassehotels, 2 Übernachtungen in einer einfachen Lodge
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Deutsch- und englischsprechende Reiseleitung, die auch die Wanderungen begleitet
  • Eintrittsgebühren für Nationalparks und Monument Valley
  • Informationsmaterial und Reiseführer

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht
  • Flughafentransfer
  • Schlafsäcke
  • Alkoholische Getränke
  • Nicht erwähnten Mahlzeiten
  • Trinkgelder (zwischen 105 und 150 USD pro Person für den Tour-Manager) und persönliche Ausgaben
  • Manche Parks erlauben keine Führungen, dort besichtigen die Reiseteilnehmer den Park alleine
  • Optionale Ausflüge

Empfohlene Ausrüstung:

  • Wanderschuhe
  • Wandersocken
  • Tagespaket (Regenjacke, Pullover, 1 – 2 Liter Wasser und etwas zu essen)
  • Sonnenhut
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Lippenbalsam
  • Insektenschutz
  • Erste-Hilfe-Kasten
  • Kurze Wanderhose
  • Lange Wanderhose
  • Windjacke (atmungsaktiv)
  • T-Shirts zum Wechseln
  • Fleece-Jacke
  • Beim Campen: Schlafsack

Preise und Termine

Trekkingtour in den Rocky Mountains und im Grand-Canyon-Nationalpark

Reisedauer 15 Tage/14 Nächte | Ab/Bis Jackson/Las Vegas | Preise pro Person in EUR

Zimmerbelegung mit

Saisonab 4 Personen

Allein-

reisender

 1  2   3
15.06.19 - 28.09.19Rundreise-441632452713

 

Garantierte Durchführung ab 4 Teilnehmern, maximal 14 Teilnehmer (Zubuchertour). Andernfalls kann die Reise bis 21 Tage vor Beginn abgesagt werden.
Dreibettzimmer = Übernachtung in einem Doppelzimmer mit zwei Queen-Size-Betten.
Änderungen vorbehalten!

 

Abweichend von unseren AGB gelten vor Abreise die folgenden Stornobedingungen:

Ab Buchung bis 30 Tage vor Reisebeginn: 25 % des Reisepreises
29 – 22 Tage vor Reisebeginn: 30 % des Reisepreises
21 – 15 Tage vor Reisebeginn: 40 % des Reisepreises
14 – 7 Tage vor Reisebeginn: 60 % des Reisepreises
6 – 3 Tage vor Reisebeginn: 75 % des Reisepreises
2 Tage vor Reisebeginn: 80 % des Reisepreises
Reiseabbruch: 100 % des Reisepreises
ANFRAGEN

Hat die Reise Ihr Interesse geweckt?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Buchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@american-tours.com

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Off-Road-Abenteuer – Die wilden Rocky Mountains

Geführte Kleingruppenreise im Allradfahrzeug

Ab/Bis: Denver

Höhepunkte und Charakter: Entlegene Naturschönheiten und Wildnis in den Bergen der...

mehr...
 

Dauer:

10 Tage

Termine:

07.07.2019 - 16.07.2019
21.07.2019 - 30.07.2019
04.08.2019 - 13.08.2019
18.08.2019 - 27.08.2019
Weitere Termine vorhanden

Preis ab:

2.275,00 €

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Hat die Reise Ihr Interesse geweckt?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Buchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@american-tours.com

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular