M/S Hamburg

Die MS Hamburg ist klein und fein, komfortabel und leger, individuell und kommunikativ, international und deutschsprachig, weltoffen und trotzdem privat. Die Decks, Kabinen und öffentlichen Bereiche präsentieren sich stilvoll und übersichtlich. Mit höchstens 400 Gästen an Bord, ist die MS Hamburg an der richtigen Stelle klein, um dort groß zu sein, wo es drauf ankommt: Auf Routen, die vielen Riesenschiffen versperrt bleiben. Wundervolle Ziele, und viele davon abseits der ausgetretenen touristischen Pfade, so ist die MS Hamburg das einzige deutschsprachige Hochseeschiff, das die Großen Seen befahren darf.

Unterbringung:
Das Schiff bietet Platz für 400 Passagiere in 205 komfortablen Innen- und Außenkabinen sowie Suiten, die alle mit privater Dusche/WC und genügend Stauraum ausgestattet sind.

Öffentliche Einrichtungen:
Die M/S Hamburg verfügt über zwei Restaurants, Bars und großzügige Außenplätze zum Entspannen und Verweilen. Ebenfalls an Bord befindet sich ein Fitnessraum, eine kleine Bibiliothek, ein beheizbarer Süßwasser-Außenpool, Sauna, ein Friseursalon sowie eine Krankenstation.

 

Deckplan der M/S Hamburg:
Die M/S Hamburg auf einen Blick:
Länge: 144 m
Breite: 21,5 m
Tiefgang: 5,15 m
Eisklasse: 1B
Passagiere: 400
Besatzung: 170
Bordsprache: Deutsch