Escape Campervans

Escape Campervans

Campervans, die von einem Team talentierter Künstler dekoriert werden, aufgebaut vom gleichen jungen dynamischen Team wie die berühmten Escape-Wohnwagen in Neuseeland.

 

Dauer:

Termine:

täglich

Preis ab:

45,00 €

ca. pro Miettag (Flexrates)

ANFRAGEN

Hat die Reise Ihr Interesse geweckt?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Buchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49836293010 (Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@american-tours.com

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Fahrzeugkategorien

Der Vermieter verfügt über mehr als 500 Campervans an 9 Stationen innerhalb der USA sowie einer Station in Kanada. Exklusiv bei Escape Campervans ist jedes Fahrzeug ein Einzelstück, das von einem Team talentierter Künstler dekoriert wird. Mit einem der Camping-Kleinbusse können Sie von den vielbefahrenen Reiserouten abweichen und zu Sehenswertem gelangen, wo Sie ein großes Wohnmobil nicht hinbringen würde. Escape Amerika wurde vom gleichen jungen dynamischen Team aufgebaut und geleitet, wie die berühmten Escape-Wohnwagen in Neuseeland. Das gleiche hohe Niveau des Produkts und der Services wird zusammen mit dem gleichen Versprechen für günstige Preise und leicht zu verstehende Geschäftsbedingungen angeboten.

Campervan Mavericks
5 Sitzgurte
Empfehlung für: 2 Erwachsene + 1 Kind

Optional können zwei weitere Personen in der zubuchbaren Schlafkabine auf dem Camperdach übernachten (2,10 m x 1,30 m).

Fahrzeugdetails Campervan Mavericks

Fahrzeug
Ford E-150, Benzinmotor, Automatikgetriebe und Tempomat, Klimaanlage im Führerhaus, Heizung, Tankkapazität: 132 l, Verbrauch: 13 l/100 km, Frischwassertank: 19 l, Abwassertank: 23 l

Camper
Führerhaus mit zwei einzelnen Sitzen, zum Wohnraum hin geöffnet
Länge: 5,40 m, Breite: 2,01 m, Innenhöhe: 1,38 m
1 Doppelbett in der optionalen Schlafkabine auf Camperdach (2,10 m x 1,30 m), 1 Doppelbett (1,91 m x 1,68 m)
Gaskocher (2 Platten), klappbarer Innentisch, Spüle, elektrischer Kühlschrank (30 l)

Campervan Big Sur
5 Sitzgurte
Empfehlung für: 3 Erwachsene

Optional können zwei weitere Personen in der zubuchbaren Schlafkabine auf dem Camperdach übernachten (2,10 m x 1,30 m).

Nicht in Atlanta, Miami und New York City verfügbar.

Fahrzeugdetails Campervan Big Sur

Fahrzeug
Ford T-350, Benzinmotor, Automatikgetriebe und Tempomat, Klimaanlage, Heizung
Tankkapazität: 95 l, Verbrauch: 13 l/100 km, Frischwassertank: 19 l, Abwassertank: 23 l

Camper
Führerhaus mit zwei einzelnen Sitzen, zum Wohnraum hin geööfnet
Länge: 6,04 m, Breite: 2,06 m, Innenhöhe: 1,42 m
1 Doppelbett in der optionalen Schlafkabine auf Camperdach (2,10 m x 1,30 m), 1 Doppelbett (1,98 m x 1,70 m)
Gaskocher (2 Platten), Spüle, klappbarer Innentisch, elektrischer Kühlschrank (30 l)

Indie Pick-up Camper
6 Sitzgurte
Empfehlung für: 2 Erwachsene

Verfügbar in Los Angeles, San Francisco, Las Vegas und Vancouver.

Fahrzeugdetails Indie Pick-up Camper

Fahrzeug
Ford F-150, Benzinmotor, Automatikgetriebe und Tempomat, Klimaanlage, Heizung, Tankkapazität: 136 l, Verbrauch: 13,1 l/100 km, Frischwassertank: 83 l, Abwassertank: 56 l
WC: 60l

Camper
Führerhaus mit zwei einzelnen Sitzen, zum Wohnraum hin geöffnet
Länge: 7,60 m, Breite: 2,54 m, Außenhöhe: 3,72 m, Innenhöhe: 2,07 m
1 Doppelbett über dem Führerhaus/Alkoven (2,44 m x 1,45 m), 1 Doppelbett (2,03 m x 1,37 m), 1 Einzelbett (1,78 m x 0,97 m)
Küchenzeile mit Gasherd (3 Kochfelder), Spüle, Kühl- und Gefrierschrank, Mikrowelle
Dusche/WC

Bitte beachten Sie, dass die Abbildungen Beispiele sind. Abweichungen, z. B. bei den Maßangaben, sind möglich.

Leistungen & Mietbedingungen

Eingeschlossene & nicht eingeschlossene Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • 100 freie Meilen pro Tag (ca. 160 km)
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
    (Die Versicherung greift bei: Unfallschäden, Diebstahl und Vandalismus; ebenfalls eingeschlossen sind Schäden an der Windschutzscheibe (einmalig) sowie an den Reifen (zwei Reifen pro Miete); vom Versicherungsschutz ausgenommen sind Schäden am Unterboden, Schäden die durch das Durchfahren von Brücken und Tunneln, Steckenbleiben im Wasser sowie durch Salzwasser entstehen, Schäden die durch Handlungen wider der Bestimmungen des Mietvertrages (z. B. Fahren unter Drogen oder Alkoholeinfluss) und/oder grobe Fahrlässigkeit entstehen, Schäden die durch die Verwendung falschen Treibstoffs entstehen bzw. Wasser, Öl etc. nicht nachgefüllt wird (Überhitzung, Frostschäden) bzw. wenn Warnanzeigen im Fahrzeug missachtet wurden und wenn kein Polizeireport des Unfalls bzw. der Schadensaufnahme vorgelegt werden kann. Der Mieter haftet in voller Höhe für anfallende Kosten für Bergung und Abschleppen von Fahrzeugen, die durch eigenes Verschulden des Mieters stecken geblieben sind, für anfallende Reparatur- und Abschleppkosten durch Fahrten auf unerlaubten Straßen oder in verbotenen Gebieten (siehe Routeneinschränkung), für anfallende Kosten für verlorene oder eingesperrte Fahrzeugschlüssel sowie wenn andere als die im Mietvertrag eingetragene Fahrer das Fahrzeug fahren)
  • Haftpflichtversicherung mit der staatlichen Deckungssumme
  • Zusatzhaftpflichtversicherung für über die im Land geltenden Kfz-Haftpflichtgrenzen hinausgehende Schäden bis 2 Mio EUR.
  • In allen Preisen sind die lokalen Steuern inbegriffen
  • zusätzliche Fahrer sind kostenlos, müssen aber im Mietvertrag registriert werden
  • Campereinweisung bei Übergabe (ca. 30 Minuten)
  • Camper-Ausrüstung: 110-Volt Adapter, Campingplatzführer, zwei Propangasflaschen, Straßenkarte
  • 24-Stunden Notfallnummer

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Benzin, Öl, Park-, Straßen-, und Fährgebühren
    (Der Mieter haftet für alle im Zusammenhang mit der Nutzung des Fahrzeugs anfallende Gebühren wie z. B. Abgaben, Bußgelder und Strafen, für die der Vermieter in Anspruch genommen wird. Bei eventuellen Geldstrafen für Geschwindigkeitsüberschreitungen und Falschparken und/oder nicht bekanntgegebene Unfälle/Schäden bei Rückgabe des Fahrzeugs behält sich der Vermieter das Recht vor, diese Kosten plus eine Bearbeitungsgebühr nachträglich in Rechnung zu stellen bzw. die Kreditkarte zu belasten.)
  • Lokale Steuern auf alle vor Ort gebuchten Extras
  • Zusätzliche lokale Steuern (z. B. Miami: 2 USD/Tag (maximal 60 USD/Miete), New Jersey: 5 USD/Tag (maximal 140 USD/Miete), Denver: 2 USD/Tag, Kosten sind zahlbar vor Ort.
  • Elektronische Mautgebühren („all electronic tolling“) und Zusatzkosten, die durch Fahren auf nicht erlaubten Spuren „Fastrack“ oder „EZ-Pass“ entstehen

Zusatzleistungen/Extrakosten

  • Meilenpaket für 200 Meilen (ca. 320 km) pro Tag (100 zusätzliche Meilen): 15 EUR (Maverick und Big Sur Campervan) bzw. 25 EUR (Indie Camper) pro Tag
  • Meilenpaket für unbegrenzte Meilen: 25 EUR (Maverick und Big Sur Campervan) bzw. 35 EUR (Indie Camper) pro Tag
    Die Meilenpakete müssen jeweils für die gesamte Mietdauer gebucht werden und sind nicht kombinierbar. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage bzw. 14 Tage für das Meilenpaket für unbegrenzte Meilen.
  • Kosten pro zusätzlich gefahrene Meile*: 0,25 USD (Maverick und Big Sur Campervan) bzw. 0,35 USD (Indie Camper)
  • Endreinigungskosten*: Gebühr in Höhe von bis zu 150 USD, abhängig vom Grad der Verschmutzung (entfallen bei Rückgabe in sauberem Zustand)

Zusätzliche Ausrüstung*:

  • GPS: 5 USD pro Tag, maximal 60 USD
  • Schlafkabine für Camperdach (2,10 m x 1,30 m): 25 USD pro Tag, maximal 400 USD
  • 2-Personen-Zelt (inkl. zwei Matrazen): 50 USD
  • Picknicktisch: 25 USD
  • Schneeketten: 50 USD
  • Fahrradträger: 50 USD
  • Kindersitz bis 8 Jahre: 30 USD
  • Solardusche (20 l): 10 USD
  • Sonnenschutz-Markise (freistehend): 60 USD

* Kosten sind vor Ort zzgl. lokaler Steuer für die gesamte Mietdauer zu zahlen.

Einwegmieten

Wird ein Camper nicht am Ort der Übernahme, sondern einer anderen Stadt zurückgegeben, fallen Einwegmieten an. Diese sind bei der Übergabe vor Ort zu entrichten.

Bitte beachten Sie, dass bei Buchung einer Einwegmiete teilweise eine längere Mindestmietdauer als 7 Tage gilt.

 

Entfernungen/Rückführungsgebühren* | Preise in EUR

zwischen Los Angeles, San Francisco, Las Vegas, Phoenix: 150
von Denver bis Phoenix o.v.v.: 150
von Los Angeles, San Francisco, Las Vegas, Phoenix bis Seattleo.v.v.: 250
von New York City, Miami bis Atlanta o.v.v.: 250
von Denver bis Seattle, Los Angeles, San Francisco, Las Vegas o.v.v.: 250
von New York City bis Miami o.v.v.: 250
von Los Angeles, San Francisco, Las Vegas, Denver, Seattle, Phoenix bis Miami, New York City, Atlanta o.v.v.: 350

* zahlbar vor Ort zzgl. lokaler Steuer

Weitere Überführungsgebühren Anfrage.

Grenzübertritt

Kanada: ohne Aufpreis möglich. Fahrzeuge, die in den USA angemietet werden, müssen auch dort wieder zurückgegeben werden.

Mexiko: nicht erlaubt

Routeneinschränkung

  • Generell nicht erlaubt ist das Befahren von Schotterstraßen, von Forst- und anderen nicht öffentlichen Straßen
  • Fahrten ins Death Valley sind in den Monaten Mai bis September nicht erlaubt. Für Schäden, die beim Befahren in den genannten Monaten entstehen, wird vom Vermieter keine Haftung übernommen.
  • Fahrten nach Alaska sowie entlang der Baja California sind nicht erlaubt.
  • Verboten ist zudem das Fahren am Strand, auf Dünen und in Salzwüsten sowie das Durchfahren von Untergrund- oder Unterwasser-Tunneln. Der Vermieter behält sich das Recht vor, auch erlaubte Straßen z. B. aufgrund schlechter Witterungsbedingungen nicht zuzulassen.
  • Burning Man Festival: Die Teilnahme sowie die Fahrt in die Region während des Festivals sind nicht erlaubt. Ausnahme: Es wurde vorab eine Erlaubnis für den Campervan Mavericks eingeholt und die Gebühr in Höhe von 1.000 USD hierfür gezahlt.

Bedingungen

  • Mindestbelegung pro Fahrzeug: 1 Person
    Wir empfehlen eine Belegung von 2 Personen, da so das Einparken und Rangieren auf Campingplätzen und Raststätten einfacher ist.
  • Mindestalter: 21 Jahre
  • Gültiger nationaler und internationaler Führerschein.
  • Es ist nicht möglich, das Fahrzeug am Tag der Ankunft zu übernehmen. Übernachtungs-Angebot auf Anfrage!
  • Der Mieter muss bei Abholung des Mietwagens eine internationale Kreditkarte (Master Card, Visa, Amex) vorlegen; der Voucher dieser Kreditkarte dient dem Vermieter als Garantie für die Rückgabe des Mietcampers.
  • Die Reisemobile werden mit halbvollem bis vollem Tank übergeben. Falls Fahrzeuge mit weniger Kraftstoff als bei Anmietung zurückgegeben werden, werden die Auffüllkosten berechnet. Wir können keine Garantie für die Höhe des Benzinverbrauchs während Ihrer Reise mit dem Wohnmobil geben.
  • Fahrzeuge müssen sauber zurückgebracht werden. Anfallende Reinigungskosten werden andernfalls in Rechnung gestellt.
  • Im Mietvertrag entsprechen 24 Std. einem Tag, und die Tage werden ab der bei der Wohnmobil-Übernahme notierten Uhrzeit berechnet. Bei Überschreiten der Zeit erfolgt eine Nachbelastung vor Ort in Höhe eines Miettages. Keine Erstattung bei vorzeitig zurückgegebenem Leihwagen.
  • Mindestmietdauer: 7 Tage, bei Einwegmieten ist eine längere Mindestmietdauer von 10 bzw. 14 Tagen möglich (abhängig von gewünschter Fahrtstrecke)
  • Es werden nur die Wagenkategorien, nicht die Wagentypen bestätigt.

Zahlungs- und Stornobedingungen

Buchung:

bei Buchung 10 % Anzahlung, Restzahlung 30 Tage vor Reisebeginn

 

Stornogebühren:

Abweichend von unseren AGB gelten folgende Stornogebühren:

 

29 bis 14 Tage vor dem Abreisedatum: 15 % des Gesamtmietpreises
13 bis 8 Tage vor Abreisedatum: 25 % des Gesamtmietpreises
7 Tage vor Abreisedatum bis zum Tag der Abreise: 100 % des Gesamtmietpreises

Transfer

Transfers zu den Vermietstationen erfolgen in eigener Regie.

Nähere Informationen erhalten Sie auf Anfrage!

Preise & Sonderangebote

Preise

Die anwendbare Rate für das Campmobil richtet sich nach Angebot und Nachfrage und wird vom Vermieter wöchentlich neu festgelegt.

Die Flexraten zu Ihrem gewünschten Reisetermin erhalten Sie bei Ihrem Reisespezialist Tourismus Schiegg auf Anfrage.

Wir veröffentlichen auf unserer Website keine Mietpreise, da sich diese je nach Verfügbarkeit und Zeitpunkt der Buchung ändern. Es gilt – ähnlich wie bei Flugtickets – je früher Sie einen Camper buchen, desto attraktiver ist der Mietpreis.

Fragen Sie gleich bei Tourismus Schiegg den Mietpreis zu Ihrem Wunschtermin an und lassen Sie sich von uns beraten, welche Fahrzeuge für welche Touren geeignet sind!

Frühbucherrabatt

Unser Vermieter bietet bei Buchung bis fünf Monate vor Reisebeginn attraktive Frühbucherrabatte an.

Langzeitmieten

Gültig für Anmietung vom 05.01.2019 bis zum 04.01.2020:

Attraktive Rabatte ab einer Mietdauer von 14, 21, 35 bzw. 84 Nächten von bis zu 30 %.

Für Mieten zwischen dem 05.01.2019 und 04.01.2020 werden weitere verschiedene Sonderangebote veröffentlicht. Die verfügbaren Sonderangebote werden bei der Angebotserstellung angegeben.

Vermietstationen

Das Netz von Escape Campervans umfasst 9 Mietstationen in den USA sowie 1 Station in Kanada. Die Stationen sind 7 Tage pro Woche von Montag bis Sonntag jeweils von 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet.

Ausnahmen: Atlanta, Miami und New York City: flexible Öffnungszeiten (abhängig von gebuchten Fahrzeugen)

Die Fahrzeugübernahme findet von 13:00 bis 16:00 Uhr und die Fahrzeugrückgabe bis 10:00 Uhr statt. An Feiertagen sind die Mietstationen geschlossen.
Feiertage: 25.12.2018, 01.01.2019, 27.05.2019, 04.07.2019, 02.09.2019, 28.11.2019, 25.12.2019,01.01.2020

Vermietstationen: Atlanta, Denver, Las Vegas, Los Angeles, Miami, New York City, Phoenix, San Francisco, Seattle, Vancouver

Weitere Stationen auf Anfrage.

ANFRAGEN

Hat die Reise Ihr Interesse geweckt?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Buchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49836293010 (Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@american-tours.com

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular